Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Lord_Helmchen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
23630 Tests/Vorschauen und 14112 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Rune
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 5 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.20

Entwickler: Human Head Studios   Publisher: Take-Two Interactive Software   Genre: Action, Adventure, 3D, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 12/2000
Testbericht
80%
79%
-PC CD-ROM
1 CD
212Reinhard Fischer
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!
User-Kommentare: (66)Seiten: «  1 2 [3] 4 5   »
04.03.2019, 15:43 Retro-Nerd (13045 
Nein, Zensur wäre das Spiel um die gröbsten Gewaltszenen zu entschärfen und das dann in Deutschland ab 16 zu verkaufen. Hier wird dir nur der Kauf als erwachsener Mensch stark erschwert. Sehr nervig, aber keine Zensur. Bürokratengesetze halt.
04.03.2019, 15:41 [PaffDaddy] (1767 
Retro-Nerd schrieb am 04.03.2019, 15:36:
Das hat nichts mit Zensur zu tun. Indizierte Spiele dürfen nicht öffentlich zugängig sein oder beworben werden. Darunter fallen dann natürlich auch deutsche Online Shops/Portale. So ein Altersnachweis für Steam/GOG Accounts könnte man eh leicht umgehen. Deshalb machen die sowas wohl gar nicht erst. Kenne aber Shops, die dann schon eine Kopie des Ausweisen verlangen und danach dann auch indizierte Spiele ganz legal verkaufen. Hat Mediamarkt früher auch gemacht. Hat sich nur irgendwie nicht für die gelohnt, da man gezielt nachfragen mußte.


das ist die reinform von zensur. und dazu diskriminierend. rest der welt darf das spielen, ich als erwachsener, mündiger, 41 jahre alter bürger aber nicht. merkste was?

https://de.wikipedia.org/wiki/Zensur_(Informationskontrolle)
Kommentar wurde am 04.03.2019, 15:42 von [PaffDaddy] editiert.
04.03.2019, 15:36 Retro-Nerd (13045 
Das hat nichts mit Zensur zu tun. Indizierte Spiele dürfen nicht öffentlich zugängig sein oder beworben werden. Darunter fallen dann natürlich auch deutsche Online Shops/Portale. So ein Altersnachweis für Steam/GOG Accounts könnte man eh leicht umgehen. Deshalb machen die sowas wohl gar nicht erst. Kenne aber Shops, die dann schon eine Kopie des Ausweisen verlangen und danach dann auch indizierte Spiele ganz legal verkaufen. Hat Mediamarkt früher auch gemacht. Hat sich nur irgendwie nicht für die gelohnt, da man gezielt nachfragen mußte.
Kommentar wurde am 04.03.2019, 15:39 von Retro-Nerd editiert.
04.03.2019, 15:35 [PaffDaddy] (1767 
Anna L. schrieb am 04.03.2019, 15:27:
Zum Glück sind wir schon 18!
Wir dürfen alles spielen!


hier darfst du nur spielen, sehen, hören oder wissen was dir erlaubt wird. wäre ja noch schöner...
04.03.2019, 15:30 [PaffDaddy] (1767 
ein glück das hierzulande keinerlei zensur stattfindet.
nun überlegt mal was alles an anderen informationen (die viel relevanter sind) uns nicht zugänglich sind.
ich habs mir nu per torrent noch mal geladen und werde es heute abend mal wieder ne runde spielen.
und das schönste ist: ich brauch nicht mal nen schlechtes gewissen zu haben, da unsere politiker auch keine gesetze beachten.
man lernt ja...
Kommentar wurde am 04.03.2019, 15:32 von [PaffDaddy] editiert.
04.03.2019, 15:27 Anna L. (2028 
Zum Glück sind wir schon 18!
Wir dürfen alles spielen!
04.03.2019, 15:21 Retro-Nerd (13045 
Das ist SO auch nicht ganz richtig. Wenn dir das jemand heute noch "unter dem Ladentisch" verkauft, nach Altersnachweis, kannst du das schon legal erwerben. Ist ja nur indiziert und nicht beschlagnahmt.
04.03.2019, 15:21 v3to (1917 
https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=10650
... das gleiche bei GOG
https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=10715
Kommentar wurde am 04.03.2019, 15:22 von v3to editiert.
04.03.2019, 15:20 [PaffDaddy] (1767 
jacke wie hose. du kannst es aus deutschland aus nicht erwerben.
keine einzige rune version, weder gold noch classic noch vanilla.
04.03.2019, 15:19 Retro-Nerd (13045 
Noch 6 Jahre, dann wird es automatisch vom Index gestrichen. Sofern kein Trottel wieder Antrag stellt.
04.03.2019, 15:18 Bearcat (3208 
Man muss schon unterscheiden zwischen Rune Gold und Rune Classic. Rune Gold besteht aus dem unveränderten Hauptspiel plus Addon "Halls of Valhalla", Rune Classic dagegen kommt zwar auch mit dem Addon, ist aber in mancherlei Hinsicht verändert. So sind einige Level (Karten) neu gestaltet, einige (übertrieben "labyrinthige") sogar rausgenommen. Dafür beinhaltet Rune Classic neue Inhalte wie neue Gegner aus der PS2-Version oder Steam-Achievements. Die GOG-Version besteht einfach aus beiden Varianten: Gold und Classic (mit jeweils eigenem Installer), freilich ohne die Steam-Achievements.
04.03.2019, 15:16 [PaffDaddy] (1767 
Retro-Nerd schrieb am 04.03.2019, 15:13:
Verstehe ich nicht so ganz. Wenn ich Steam installiert habe und da im deutschen Store eingeloggt bin, wird das hier gesperrt? Kannst du das nicht sehen?

LINK


"sehen" kann ich es im browser. du kannst es nur mit dem client nicht laden und bekommst es auch in der suche nicht angezeigt. ergo kannst du es nicht erwerben in deutschland.
steam wird kaum, genauso wie gog, gegen deutsches recht verstoßen.
das geht bei beiden nur mit vpn und anderem benutzeraccount.
Kommentar wurde am 04.03.2019, 15:17 von [PaffDaddy] editiert.
04.03.2019, 15:15 v3to (1917 
@Retro-Nerd: Nein, das kann man im Client nicht sehen.
Wie gesagt - ich habe das Spiel 2012 gekauft, bevor die Sperre aktiv wurde und habe in der Bibliothek einen Shop-Link. Rufe ich den auf, gibt es auch nur eine Hinweismeldung. Im Suchindex des Stores taucht das Spiel gar nicht auf.
04.03.2019, 15:13 Retro-Nerd (13045 
Verstehe ich nicht so ganz. Wenn ich Steam installiert habe und da im deutschen Store eingeloggt bin, wird das hier gesperrt? Kannst du das nicht sehen?

LINK
04.03.2019, 15:12 [PaffDaddy] (1767 
Retro-Nerd schrieb am 04.03.2019, 15:03:
Also ich nutze kein Steam. Kann aber Rune Classic, so schimpft sich das jetzt, direkt in den Warenkorb packen. Wird halt als PEGI 18 aufgeführt. Keine Ahnung, ob man seiner Alter da irgendwie verifizieren muß.


definitiv nicht. über den steam client selber wird es nicht mal in der suche gelistet. nur das neue rune, was im winter kommen soll, ist dort zu finden.
Kommentar wurde am 04.03.2019, 15:13 von [PaffDaddy] editiert.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!