Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LegendaryGam.es
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Computer Bild Spiele 10/2004


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (7) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Ayowen Gut mit DVD
draQla Gut inkl. DVD
Hallfiry -
jan.hondafn2 Wie neu nur DVD
Jedi04 -
joker07a -
Lordof9 Gut
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00

Bild: JPG | Abmessung: 415x570 | Grösse: 114 Kbyte | Hits: 1756
Scan von Organics

User-Kommentare: (12)Seiten: [1] 
12.04.2019, 06:19 Twinworld (2185 
Nr.1 schrieb am 11.04.2019, 15:33:
Twinworld schrieb am 11.04.2019, 06:17:
Dafür das die CBS Schrott ist hält sie sich aber schon lange am Markt.


Es hält sich auch so viel anderer mieser Kram. BILD, Spagettieis, Dieter Bohlen ....


Wie auch die CBS lese ich nicht esse ich nicht und höre ich nicht.
Deine Liste könnte man sicher noch erweitern.
11.04.2019, 17:50 Commodus (5044 
Für mich war die CBS nur Verpackungsmaterial für die genialen Vollversion. Seit die Spiele nur noch mit Steam-Key laufen, habe ich keine CBS mehr gekauft.
11.04.2019, 16:19 Gunnar (3050 
Twinworld schrieb am 11.04.2019, 06:17:
Dafür das die CBS Schrott ist hält sie sich aber schon lange am Markt.

Fragt sich, wie lange noch. Wikipedia sagt: "Die verkaufte Auflage ist seit 2000 um 94,9 Prozent gesunken. Sie beträgt gegenwärtig 28.057 Exemplare. Das entspricht einem Rückgang von 522.800 Stück. Der Anteil der Abonnements an der verkauften Auflage liegt bei 51,9 Prozent." Um das mal in einen Maßstab zu setzen: Die von mir seit gut anderthalb Jahren abonnierte "Katapult" (okay, ganz, ganz andere Sparte und erscheint auch nur vierteljährlich, ist dafür aber auch eine vollige Neugründung gewesen) hat nach eigenen Angaben mittlerweile eine Druckauflage von 50.000 Stück sowie 16.174 Abonnentnen.
Kommentar wurde am 11.04.2019, 16:22 von Gunnar editiert.
11.04.2019, 15:33 Nr.1 (3339 
Twinworld schrieb am 11.04.2019, 06:17:
Dafür das die CBS Schrott ist hält sie sich aber schon lange am Markt.


Es hält sich auch so viel anderer mieser Kram. BILD, Spagettieis, Dieter Bohlen ....
Kommentar wurde am 11.04.2019, 18:21 von Nr.1 editiert.
11.04.2019, 12:50 Tomcat85 (185 
Und die Bravo Screenfun ist dafür schon Geschichte.
11.04.2019, 06:17 Twinworld (2185 
Dafür das die CBS Schrott ist hält sie sich aber schon lange am Markt.
11.04.2019, 00:27 Gunnar (3050 
Na ja, die CBS war letztlich auch eher so eine Art "Stiftung Warentest" für Spiele, also eher eine Art Verbrauchermagazin als irgendwie gearteter Spielejournalismus.
10.04.2019, 23:25 advfreak (734 
advfreak schrieb am 10.04.2019, 23:25:
Die Bravo Screenfun mochte ich eigentlich ganz gern, aber die CBS war wirklich unerträglich, das Wertungssystem eine Katastrophe und die Artikel für Zombies geschrieben. No Thx!
10.04.2019, 22:49 Nr.1 (3339 
Tomcat85 schrieb am 10.04.2019, 22:27:
Also, man kann auch übertreiben. Die CBS dieser Jahrgänge war damals ganz okay. Ich kaufte 2000 und die folge Jahre nur die CBS oder Bravo Screenfun. Die hatten die besten Vollversionen und die Artikel waren okay.


Das ist eben Geschmackssache. Ich fand einfach jeden Bericht in den Heften dröge geschrieben und nicht selten wirkte es eher wie Werbung mit ein wenig eingestreuter Kritik, um das Gesamtbild zu wahren.

Ich habe noch nie eines der Hefte länger als einige Tage aufgehoben, während auf der Toilette selbst der Ottokatalog mehrere Monate lag!
10.04.2019, 22:27 Tomcat85 (185 
Nr.1 schrieb am 10.04.2019, 19:03:
Das verdammte Computerbild!

Auch wenn der Rollercoaster Tycoon damals schon fast 5 Jahre alt war, sind es genau solche Vollversionen, die mich das bedruckte Klopapier kaufen ließ. Als ich meinen ersten PC im Jahre 2001 frisch hatte, habe ich so manche Perle verpasst, die ich dann spottbillig per Computerbild nachholte.

Das Heft war zu allen Zeiten purer Abfall, aber die Datenträger waren und sind öfter mal Lieferant für gute oder sogar hervorragende Vollversionen.



Also, man kann auch übertreiben. Die CBS dieser Jahrgänge war damals ganz okay. Ich kaufte 2000 und die folge Jahre nur die CBS oder Bravo Screenfun. Die hatten die besten Vollversionen und die Artikel waren okay.
10.04.2019, 20:22 Bearcat (766 
Mittlerweile gibt´s keine DVD mehr, nur noch Steam- bzw. sonstige Aktivierungskeys.
10.04.2019, 19:03 Nr.1 (3339 
Das verdammte Computerbild!

Auch wenn der Rollercoaster Tycoon damals schon fast 5 Jahre alt war, sind es genau solche Vollversionen, die mich das bedruckte Klopapier kaufen ließ. Als ich meinen ersten PC im Jahre 2001 frisch hatte, habe ich so manche Perle verpasst, die ich dann spottbillig per Computerbild nachholte.

Das Heft war zu allen Zeiten purer Abfall, aber die Datenträger waren und sind öfter mal Lieferant für gute oder sogar hervorragende Vollversionen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!