Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ICEpointscar248712
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Highscore Nr. 1 (Erstausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (1)
Chefredakteur:
Carsten Borgmeier



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (5) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Ausgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 9.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 4 Gesamtwertung: 8.75 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 404x570 | Grösse: 45 Kbyte | Hits: 1523
Scan von Tobi-Wahn Inobi

User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
11.07.2011, 20:23 SarahKreuz (8625 
Ziemlich viele Spiele, für die man echt keine Lösung braucht ; WC IV, Warcraft II, Rebel Assault II, Biing...und wahrscheinlich noch viele mehr im innern des Heftes.

Aber das Cover ist genial.
23.11.2010, 10:45 Berghutzen (3587 
Ich finde die Lösungsbücher wie z.B. für Final Fantasy VII oder auch die Spieleberater für die SNES-RPGs immer sehr gut. Gerade die Nintendo-Spieleberater gehören m.E. eigentlich total hier rein, da es solche Sachen nur im RPG-unerfahrenen Deutschland der frühen Neunziger gab - heutzutage allerdings schon lange nicht mehr (wenn man mal von 600-Seiten-Wälzern mit Pokemonlisten absieht).
23.11.2010, 10:14 Gerry (516 
Die Lösung zu Gabriel Knight 2 war für mich Anlass, diese Ausgabe zu kaufen.

Mittlerweile bemühe ich zwar in erster Linie das Internet, wenn ich bei einem Spiel nicht weiterkomme - schön gemachte Lösungsbücher (zuletzt für Dead Rising 2) kaufe ich aber trotzdem noch gerne.
02.06.2009, 17:37 Boromir (608 
Eigentlich schade drum. Oft fand man im Netz nur englische Lösungen, was oft nicht so toll war.

Ich hab das Heft sehr gerne weil es mein Lieblingsspiel (Wing 4) beinhaltet. Ausserdem waren die Lösungen immer sehr akurat
15.05.2009, 16:36 Evil (644 
Durch die vierteljährliche Erscheinungsweise hat sich das Ding sogar zweieinhalb Jahre gehalten. Durchsetzen konnten sich regelmäßige Komplettlösungshefte in Deutschland aber nie. Einzig einige Cheatsammlungen konnten sich etablieren.
15.05.2009, 14:36 StephanK (1631 
Hatte es nicht sonderlich mit solchen Zeitschriften. Keine Ahnung warum, aber gerade zu den Zeitpunkten als ich wirklich mal Lösungen gesucht habe, war natürlich gerade das Spiel nicht mit drin. Das ging ein paar Mal so, aber dann kam ja das I-Net
15.05.2009, 10:25 cassidy [Mod] (3490 
Und die Zeitschrift heißt "PC Highsore"!
14.05.2009, 23:15 Wurstdakopp (1294 
Das oben links ist Mark Hamill.
14.05.2009, 22:23 Pascal Parvex (88 
Schickes Cover. Das unten rechts ist doch Malcolm McDowell, oder?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!