Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Miaudi1402
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


DOS International 1/91


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (6) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
asc Gut
Boromir -
Dekay Gut
DOSsier_Fan Gut
kultmags -
MrMagic Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 4.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 399x570 | Grösse: 89 Kbyte | Hits: 1900
Scan von asc

User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
23.10.2009, 11:14 asc (2299 
Aber eins würde mich ja nochmal interessieren...

Gab es damals zur 386'er Zeit überhaupt die Mainboards um diese Speichermenge zu adressieren?
23.10.2009, 11:13 asc (2299 
Also doch Hardware (Speicher)...

Sind die Fragen denn soweit geklärt oder möchte noch jemand das ich auf dem Dachboden den Artikel herauskrame???
23.10.2009, 11:09 Gundark (692 
Keine Hardware ist damit gemeint.
Sondern der Protected Mode beim Programmieren (dens erst ab dem 386er in 32Bit gibt). Da wars dann "theoretisch" moeglich bis maximal 4 GB Speicher zu adressieren. Vorher gings auf dem 286er nur per 16Bit (16²), mit 386er nu per 32Bit.

Das es keinen 4GB Speicher gab, ist eine andere Sache... *g
22.10.2009, 20:29 Teddy9569 (1548 
@ asc

Nö, ich meine, dass ich mich 1991 mit einer 52 MB-Platte wie der König der Welt fühlte und der Gedanke an eine 4 GB-Platte etwa gleichbedeutend mit einem Blind Date mit Cindy Crawford, Kim Basinger, den Bangles oder allen zusammen war.
22.10.2009, 20:01 asc (2299 
Ach du meinst diese Platten, die man "im Leben" nicht voll bekommt?
22.10.2009, 18:30 Teddy9569 (1548 
@ asc

Da der Scan von Dir stammt, könntest Du doch im Heft nachsehen, auf was sich die 4 GByte beziehen. Ich finde, im Jahre 1991 waren 4GB-Festplatten wohl eher Thema eines feuchten Traumes.
22.10.2009, 17:54 asc (2299 
32 Bit Prozessor? Da sind 4 GByte eigentlich nicht unmöglich...

Frage man sich eher, wer sich zu der Zeit hätte 4 GByte RAM leisten können? Und welches Mainboard das zur Verfügung gestellt hätte...
22.10.2009, 15:06 Pascal Parvex (94 
4 Gigabyte unter MS-DOS? Damit kann ja wohl nur eine Festplatte gemeint sein.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!