Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Cive
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Games 6/93


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (20)
PC: (11)
Boulder Star
Bubble Blobb
Cohort II: Fighting for Rome (59%)
Eco Quest 2: Lost Secret of the Rainforest (73%)
Jonathan (75%)
Leeds United Champions (7%)
Lemmings 2: The Tribes (93%)
Mah Jongg -V-G-A-
Nigel Mansell's World Championship (36%)
Space Hulk (76%)
Ultima VII Part Two: Serpent Isle (92%)
PC CD-ROM: (9)
Adventures of Willy Beamish, The (51%)
Battle Chess Enhanced CD ROM (55%)
Dune: Der Wüstenplanet (72%)
Inca (61%)
Jones in the Fast Lane (35%)
Patrizier, Der (55%)
Sherlock Holmes Consulting Detective (70%)
Sherlock Holmes Consulting Detective Volume II (70%)
Space Quest IV: Roger Wilco and the Time Rippers (63%)

Redakteure: (18)
Chefredakteur:
Christian Geltenpoth
Redakteure:
Albert Warnecke
Alexander Geltenpoth
Hans Ippisch
Harald Wagner
Lars Geiger
Oliver Menne
Paul Rigby
Peter Freunscht
Petra Maueröder
Rainer Rosshirt
Stefan Zöbisch
Thomas Borovskis
Thomas Brenner
Wilfried Lindo
Leitender Redakteur:
Christian Müller
Korrespondenz England:
Timothy Wilkins
Redakteur PR:
Thorsten Szameitat



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (15) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
90sgamer Wie neu ohne Diskette
alke01 -
Boromir -
feuse8 -
jan.hondafn2 Befriedigend ohne Disk; 2x Verkaufsexemplar: 1x Wie neu, inkl. Disk in Folie; 1x Gut, inkl. Disk in Folie,Backcover beschädigt
jeff Wie neu
KecoDB -
kultboy -
kultmags -
Maximum90er -
meanMI -
Michael K. Befriedigend
moldaa Wie neu ohne Diskette
schrottvogel -
SjL -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 8.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 7 Gesamtwertung: 5.29 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 396x570 | Grösse: 115 Kbyte | Hits: 3323
Scan von kultmags

User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
14.08.2022, 13:48 Gunnar (4307 
jan.hondafn2 schrieb am 14.08.2022, 11:35:
* Frau Maueröder regt sich auf, dass es das Spiel Eco Quest 2 nur auf Englisch gibt und "hierzulande meist erst in der fünften oder gar siebten Jahrgangsstufe mit dem Englisch-Unterricht begonnen wird...". Was soll der Quatsch? Der Hersteller Sierra sitzt bzw. saß nun mal in den Vereinigten Staaten und von daher ist es logisch, dass das Adventure zuerst einmal in der Landessprache rauskam.

Noch kurioser daran finde ich die implizite Unterstellung: Personen aus der vierten Jahrgangsstufe oder darunter sind also von diesem Spiel mehr oder weniger ausgeschlossen. Aha, sollten also weite Teile des damaligen PC-Games-Publikums maximal zehn Jahre alt gewesen sein?! (Gut, ich selber hielt meine erste PC Games Anfang 1997 genau in diesem Alter als Viertklässler [!] in der Hand - aber ob ich wirklich so repräsentativ gewesen sein sollte?)

jan.hondafn2 schrieb am 14.08.2022, 11:35: Die Versand-Firma FDS Software bietet einige PC-Spiele zum Kauf an. Darunter solche Klassiker wie Creppers, Inka (Bause?) oder Baatle Isle Data II. Also, bestellt noch heute bei der seriösen Firma namens Falsch Dargestellte Spiele!

Großartig. Ich frage mich gerade, ob sich dieser Händler oder Teile seiner Belegschaft später als Call & Play weitergemacht haben, die ja ähnlich sorgfältig mit den Titeln in ihrem Sortiment umgegangen sind.
14.08.2022, 11:35 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2280 
Stalkingwolf schrieb am 03.05.2012, 10:42:
rot und blau. Eine unschlagbare Farbkombination


Also ich finde die Gestaltung des Covers dennoch gelungen. Zwar stehe ich nicht auf Schlangen (verkörpern ja das Böse!), aber das Artwork hat trotz der gewagten Farbenwahl etwas. 6 Punkte lasse ich gern dafür springen.
Für den Inhalt logge ich hiermit 8 Punkte ein. Warum? Gelungener ECTS-London-Bericht über alle Neuigkeiten im Games Bereich. Interessanter Multimedia-Teil mit den mehr oder weniger aufgehübschten Versionen u. a. von Inca, Dune oder Frechdachs Willy Beamish. Zu guter Letzt haben auch die Testberichte soweit überzeugt, auch wenn es hier und da wieder mal die üblichen "Ausreißer" bei den Benotungen gab.

Stirnrunzelnd nahm ich zur Kenntnis, dass im News-Abschnitt zum wiederholten Male Bücher der Marke Sybex besprochen und somit beworben wurden. Da hatte wohl einer der Computec-Redakteure die sogenannten "Connections" zur anderen Seite.

Nun aber flugs zu den (nun schon fast üblichen) "Querschlägern", die das Team der PC Games wiederum fabriziert hat:

* im ECTS-London-Bericht wird über Wacky Funsters! geschrieben, dass "es sich eher am untersten Ende der Bewertungsskala bewegt..."
-> Dabei hat das Spiel in der vorigen Ausgabe noch respektable 58 % Gesamtwertung kassiert.

* Leeds United Champions bekommt niederschmetternde 7 % Gesamtwertung. Wir halten fest: Es ist ein Fußballmanager, der die englische Fußballliga simuliert. Dafür dann 9 % Originalität einzuschreiben ist nicht im Ansatz nachvollziehbar, Herr Brenner!!

* Frau Maueröder regt sich auf, dass es das Spiel Eco Quest 2 nur auf Englisch gibt und "hierzulande meist erst in der fünften oder gar siebten Jahrgangsstufe mit dem Englisch-Unterricht begonnen wird...". Was soll der Quatsch? Der Hersteller Sierra sitzt bzw. saß nun mal in den Vereinigten Staaten und von daher ist es logisch, dass das Adventure zuerst einmal in der Landessprache rauskam.

Zum Schluss habe ich für Euch noch einen Lacher parat:

Die Versand-Firma FDS Software bietet einige PC-Spiele zum Kauf an. Darunter solche Klassiker wie Creppers, Inka (Bause?) oder Baatle Isle Data II. Also, bestellt noch heute bei der seriösen Firma namens Falsch Dargestellte Spiele!
Kommentar wurde am 14.08.2022, 11:37 von jan.hondafn2 editiert.
03.05.2012, 12:31 90sgamer (760 
Stalkingwolf schrieb am 03.05.2012, 10:42:
rot und blau. Eine unschlagbare Farbkombination

Wenn man näher rangeht, wirds sogar noch schlimmer...ziemlich dahingestümpert, das Ganze. Was ja auch irgendwie cool ist.
03.05.2012, 10:42 Stalkingwolf (722 
rot und blau. Eine unschlagbare Farbkombination
03.05.2012, 10:02 Commodus (5637 
90sgamer schrieb am 02.05.2012, 09:07:
Ebenso hat die Zeitschrift in ihrer Frühzeit wohl über ein Maskottchen nachgedacht, das wurde aber aufgrund der Leserreaktionen nicht umgesetzt.


Kein Wunder, so wie der Frosch von der Schwesternzeitschrift Play Time bei den Lesern ankam!
02.05.2012, 09:07 90sgamer (760 
Anhand dieser Ausgabe sind mir ein paar Besonderheiten aufgefallen: Die PC Games hatte zu diesem Zeitpunkt noch einen Rücken mit Ausgabenbezeichnung & kurzer Inhaltsangabe. Das muss im selben Jahr geändert worden sein.
Ebenso hat die Zeitschrift in ihrer Frühzeit wohl über ein Maskottchen nachgedacht, das wurde aber aufgrund der Leserreaktionen nicht umgesetzt.

Im Heft befindet sich übrigens ein redaktionell sehr skurril aufbereitetes Interview mit dem Präsidenten des ersten deutschen Softwareverbands, in dem auch Hr. v. Gravenreuth eine Erwähnung findet.
Kommentar wurde am 02.05.2012, 12:53 von 90sgamer editiert.
09.09.2010, 08:26 Berghutzen (3618 
Skat am PC... eine ebensolche Unsitte wie Doppelkopf am PC. Sowas kann man doch nicht mit CPU-Gegnern spielen !
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!