Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: godane
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


DOS International 7/91


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (3) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Boromir -
Dekay Gut
MrMagic Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 3.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 402x570 | Grösse: 83 Kbyte | Hits: 961
Scan von Boromir

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
01.06.2012, 16:23 docster (3303 
Ja, die damaligen Hand - Scanner waren schon eine Sache für sich.

Hatte man sich aber erst einmal für das entsprechende Gerät geduldig sensibilisiert, erzielte der Scanner doch erstaunlich gute Arbeitsergebnisse.

Heutzutage nutze ich neben dem im "Multifunktionsgerät" integrierten Scanner eine Stabversion, welche erstklassige Resultate hervorbringt, gleichwohl beileibe nicht mehr von der Empfindlichkeit früherer Versionen ist ( und selbstverständlich großformatigere Flächen zu erfassen imstande ist ).
06.08.2011, 16:09 Gundark (691 
Es gibt heutzutage immer noch mobile Handscanner.
Je nach mobiler Anwednung sind Sie auch recht praktisch, auch wenn Ihre Qualität nicht an die festen Tischscanner herankommt.

Ich würde statt dem Mobilscanner mitzuschleppen einfach ein Foto mit der Digicam machen...
06.08.2011, 15:02 Boromir (608 
Ich hatte so einen von Logitech für den PC. Hab ich aber nicht lang benutzt - mangels Materie zum Einscannen. Verschwand dann irgendwann in einer Ramschkiste und ist dann in den Computerhimmel aufgestiegen. RIP!
28.06.2011, 08:37 Gerry (516 
So einen Handscanner habe ich mir damals für viel Geld für meinen Atari ST gekauft. Im Gegensatz zu meinem jetzigen Flachbettscanner war das Teil leider äußerst unpraktisch, da man nur schmale Bilder einscannen konnte. Wollte man eine ganze Din A4-Seite scannen, so konnte man den Scanner in eine separat erhältliche Halterung stecken, und die Seite streifenweise einscannen und dann per Software zusammenbauen (oder halt alles per Hand machen). So oder so wars keine Ideallösung.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!