Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroZombie
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Eternal Dagger, The: A Wizards Crown Adventure


Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 24 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.84

Seiten: [1] 2 

von Psycho | System: C64/128

Seiten: [1] 2 

User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
22.05.2019, 20:24 nudge (1136 
Die Charaktere sind unglaublich gut gezeichnet. Egal ob ganz nah oder fern Auch hat das Cover sehr schöne Farben und sehr viele Details.

Das Portal sieht aber irgendwie nicht so magisch aus. Ich habe gerade vom crpgaddict den Eintrag zu Eternal Dagger gelesen. Beim Durschreiten des Portals verlieren die Charaktere ihr gesamtes Inventar. Im Scherz schrieb er dann, dass das Cover falsch ist. Es müssten alle nackt sein. Es wäre dann das einzige RPG Cover, wo Nacktheit gerechtfertigt wäre
27.02.2017, 12:06 DaBBa (2110 
Die Hose im heutigen Sinne war historisch gesehen tatsächlich weniger verbreitet als man heute denken könnte. Im alten Rom und Griechenland galt sie als "barbarisch", im mittelalterlichen Europa wurden Beinlinge getragen oder Hosen-Variationen, die man auf den ersten Blick heute eher als Leggings bezeichnen würde. Oder Männerröcke.

"Robin Hood - Helden in Strumpfhosen" ist bzgl. Beinbekleidung gar nicht so unhistorisch.
Kommentar wurde am 27.02.2017, 12:07 von DaBBa editiert.
01.02.2016, 10:17 qwertzu (66 
Naja, "normale" Mittelalter-Typen sind das für mich jetzt auch nicht. Oder liefen sie damals alle ohne Hose und mit dicken Lederstiefeln rum? Dann lieber die gut gerüsteten Helden, was auch etwas glaubwürdiger wäre. Aber Fantasy in den 80ern war oftmals schonmal sehr "cheesy", insofern war das Cover ja eigentlich auch nur zeitgemäß.
28.01.2015, 10:34 SarahKreuz (9559 
Da isse wieder. Ein Teil der Kultboy-Mannschaft. http://abload.de/img/kultboy1aubr.png
14.11.2013, 15:24 TheMessenger (1647 
Das Motiv finde ich wirklich gut, gerade auch weil es eben "normale" Mittelalter-Typen zeigt. Aber die Rückseite vermiest dann doch ein wenig den Gesamteindruck! Was soll denn dieser grüne Schrift im Titel? Uha...

Na ja, die gute 8 geht immer noch!
14.11.2013, 13:56 Berghutzen (3615 
Vorallendingen gut, dass die anwesenden Personen alle nicht entweder a) dreiviertelnackig sind und nur mit 3 Stahlringen bekleidet sind oder b) völlig überrüstet sind mit Schild, Helm, Kettenhemd etc.und damit mal ganz normale Mittelalter-Typen sind.
11.09.2013, 16:07 Pat (5114 
Ja, dieses Cover ist echt der Hammer!
Hätte ich sofort gekauft, das Spiel (wenn ich damals schon Spiele gekauft hätte).
11.09.2013, 15:38 TheMessenger (1647 
Finde ich auch wirklich gelungen! Kannte das Spiel zwar nicht, aber dieses Cover hätte mich wohl durchaus neugierig gemacht.
11.09.2013, 11:09 Wuuf The Bika (1195 
Super Cover, sehr schöne Fantasy-Szene – die Idee mit dem Portal ist spitze! Gefällt mir
04.12.2012, 21:48 Retro-Nerd (12160 
Noch so ein schön gezeichnetes Cover. Nette Fantasy Szene. Sowas ist mir deutlich lieber als z.B. das Knights of the Legend Cover mit dem Halbbruder von Ralf Möller.
Kommentar wurde am 04.12.2012, 21:49 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!