Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Buddy58
 Sonstiges




-_-

zurück



Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.29

Seiten: [1] 2 

von Riemann80 | System: NES

Seiten: [1] 2 

User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
20.12.2020, 22:28 Riemann80 (875 
Jochen schrieb am 20.12.2020, 16:11:
Es scheint in den deutschen Magazinen keinen Test und keine Preview zu geben. Auch englischsprachige Tests werden bei MobyGames kaum aufgelistet. Für ein Spiel von LucasArts / Lucasfilm Games ist das schon sehr seltsam.


Das Spiel kam letztendlich auch nur in den USA aus. Gab es 1992 noch Importtests für das NES?
20.12.2020, 16:58 Frank ciezki [Mod Videos] (3579 
Dachte nicht, dass es noch ein Lucasfilm Spiel gibt, von dem ich noch nie gehört habe.
20.12.2020, 16:11 Jochen (2324 
Es scheint in den deutschen Magazinen keinen Test und keine Preview zu geben. Auch englischsprachige Tests werden bei MobyGames kaum aufgelistet. Für ein Spiel von LucasArts / Lucasfilm Games ist das schon sehr seltsam.
20.12.2020, 13:34 Grumbler (993 
test davon gab's nich hierzulande oder wa
19.12.2020, 20:32 Pat (5276 
Nun, der Buzzsaw Girl Witz funktioniert ja auch ohne, dass man weiß, woher sie kommt. Aber so ist es halt doppelt lustig.

Dass es ein Comic und einen animierten Film gab, wusste ich gar nicht. Das Spiel ist in meiner Sammlung aber ich denke, all zu oft habe ich es (noch) nicht gespielt.
Es hat so quasi eine Open-World-Stadt, in der man Roboter vernichten muss. Ich erinnere mich, dass ich es ziemlich schwer fand. Man konnte einen Charakter auswählen und die drei weiteren waren dann, glaube ich, fix.

Müsste ich mal wieder in den Modulschacht schieben...
19.12.2020, 19:14 kultboy [Admin] (11152 
Riemann80 schrieb am 19.12.2020, 19:00:
Jahre später habe das Spiel dann im Emulator mal getestet. So erfuhr ich immerhin, wer Buzzsaw Girl ist. Die ist nämlich auf einem Poster im Arbeitsraum des Zimmermanns bei Monkey Island II. Ich hatte mich früher immer gefragt, wer das sein soll.
Na schau an das wusste ich bisher auch nicht! Wieder ein Monkey Island Geheimnis gelüftet.
19.12.2020, 19:00 Riemann80 (875 
Der Marvel-Comic wurde sogar von Sam&Max-Erfinder Steve Purcell gezeichnet.
Ich habe von dem Spiel 2002 zufällig erfahren. LucaArts hatte damals 20-jähriges Jubiläum gefeiert und jeden Tag Grafiken wie z.B. Konzeptzeichnungen auf der eigenen Firmenseite veröffentlicht. Da war auch eine Zeichnung von Defenders of Dynatron City dabei. Ich hatte nie zuvor davor davon gehört.
Jahre später habe das Spiel dann im Emulator mal getestet. So erfuhr ich immerhin, wer Buzzsaw Girl ist. Die ist nämlich auf einem Poster im Arbeitsraum des Zimmermanns bei Monkey Island II. Ich hatte mich früher immer gefragt, wer das sein soll.
19.12.2020, 18:53 Jochen (2324 
@kultboy: Gute Frage. Ich hab mir vor langer Zeit bei einigen Podcasts eine DoDC-Besprechung gewünscht - aber mein Wunsch wurde nicht erhört. Dabei ist Defenders of Dynatron City ein tolles Retro-Thema. Und das Spiel ist sogar Vorlage für einen Marvel Comic und einen Animationsfilm. Schon seltsam, dass alle LucasArts-Spiele in jedem Retro-Podcast besprochen werden - nur Defenders of Dynatron City wird ignoriert.
19.12.2020, 18:45 Riemann80 (875 
Es gab übrigens auch eine Zeichentrickumsetzung.
19.12.2020, 16:37 kultboy [Admin] (11152 
Ist das Spiel wirklich so schlecht?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!