Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: NFS3HPJunkie
 Sonstiges




-_-

zurück

ASM 12/88


zu den Testberichten von Zak McKracken and the Alien Mindbenders



Seiten: [1] 2 3 4 

von kultmags

Seiten: [1] 2 3 4 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
22.02.2021, 11:50 v3to (1661 
Pat schrieb am 21.02.2021, 10:43:
Ich verstehe jetzt auch, weshalb die Lösung der ASM so unoptimiert ist. Ihr musstet euch mahnsinnig beeilen.

Das ist schon so lange her, das bekomme ich selbst kaum noch zusammen.

Wir hatten ZMK damals vor dem Review in der Happy Computer gespielt. Währenddessen gab es auch noch so Stolpersteine, weil ich zuerst einen verbugten Crack hatte, bevor das Originalspiel ankam. Ab irgendeinem Punkt musste ich deshalb auch alleine weitermachen.

Das Erstellen des Textes zog sich in meiner Erinnerung ewig hin. Ich hatte damals nur Vizawrite für C64 greifbar (zumindest was ein brauchbares Datenformat angeht) und das war mal richtig überfordert mit der Textlänge. Das Hochscrollen im Text dauerte jedes mal ewig...
21.02.2021, 13:26 Fürstbischof von Gurk (1011 
Funktioniert auch bei der Cevi-Version - ich habs höchstpersönlich ausprobiert.
21.02.2021, 13:23 Colasoft (255 
Fürstbischof von Gurk schrieb am 21.02.2021, 13:17:
"Elektro-Sushi"
https://youtube.com/watch?v=ZUHXfUcdv2c



Unfassbar!
21.02.2021, 13:17 Fürstbischof von Gurk (1011 
"Elektro-Sushi"
https://youtube.com/watch?v=ZUHXfUcdv2c

21.02.2021, 13:15 Colasoft (255 
Hab' das mit den Nüssen früher garnicht gecheckt, weil man die ja quasi im Vorbeigehen zugesteckt bekommt. Bei Zak 2 war's übrigens das selbe Spiel mit dem Heißgetränk aus dem Flugzeug: 1000x erfroren!
21.02.2021, 13:05 advfreak (991 
Und ich hab immmer gedacht das schlechte Karma wäre eine Sackgasse gewesen aus der man nicht mehr heraus kommt. Wieder was gelernt, vielen Dank!

PS: Natürlich hab ich immer Use Butterknife with 2-Head-Squirrel. Das mit den Nüssen hab ich erst später gelernt. Und Zak glaub ich isst die Nüsse dann auch wenn man sie nicht verwendet dort.
21.02.2021, 11:24 Swiffer25 (882 
Anderthalb....ich werd alt.Ihr seid doch .
Okay.
Ich nehme es auf,möge das Kaba mit mir sein!
Kommentar wurde am 21.02.2021, 11:25 von Swiffer25 editiert.
21.02.2021, 11:21 Pat (5341 


Ja, schlechtes Karma kriegt man, wenn man unschuldige Tiere tötet.
Für das Eichhörnchen sind das die Nüsse, die man ihm geben kann, statt es zu erschlagen.

Sushi kann man statt in den Blumentopf auch in die Spüle kippen. Nur darf man den Müllschlucken dann nicht einschalten.
Man kann sie aber auch jederzeit wieder zurück ins Goldfischglas holen. Auch wenn schon das Klebeband drumherum ist.

Aber eigentlich ist das nicht so schlimm mit dem Karma. Man kann einfach neben dem Guru warten und nach ein paar Minuten schnuppert er wieder.
Und wenn man beide schon gekillt hat, muss man halt zweimal warten.
21.02.2021, 11:17 Colasoft (255 
Schwerstes "Rätsel" damals: Bad Karma!!

In der ASM stand darüber leider nix und ich hatte doch das Eichhörnchen auf dem Gewissen! Warum bringt der Guru mir das mit dem blauen Kristall nicht bei?!

Beim Wiederspielen jetzt am Wochenende habe ich dann vorsichtshalber Erdnüsse spendiert. Und was passiert in Katmandu? Trotzdem schlechtes Karma!! Zum Glück wusste ich vorgestern immerhin, dass ich nur etwas warten musste.

Dass Sushi damit zu tun haben könnte habe ich jetzt erst bei @Pat aus dem Posting rausgelesen.

Hört das denn nie auf mit dem Karma?!

Colasoft meditiert 30 Jahre über Karma-Krise!
21.02.2021, 11:14 Pat (5341 
Eigentlich auf jedem.

Zuerst auf dem C64, dann auf dem Amiga, dann am PC.

Mittlerweile kenne ich das Spiel auswendig (mehr oder weniger) und komme recht optimiert in so eineinhalb Stunden durch das Spiel.
21.02.2021, 11:05 Swiffer25 (882 
aT Pat
Mich interessiert gerade,auf welchem System Du da damals "gepoked" hast?
Ich habe mir nämlich den Lottogewinn am Wochenende über CheatEngine gemogelt.

Edith:
Den/Die Font/Farbgebung von Seite3, M_APS, den find ich sehr schön gemacht.
Auch wenn ich ehrlich betrachtet,der Logik der Darstellung nicht wirklich folgen kann...:(
Kommentar wurde am 21.02.2021, 11:19 von Swiffer25 editiert.
21.02.2021, 10:43 Pat (5341 
Ich verstehe jetzt auch, weshalb die Lösung der ASM so unoptimiert ist. Ihr musstet euch mahnsinnig beeilen.

Ich muss gestehen, ich fand Zak - bis auf die blöden Labyrinthe - eigentlich gar nicht so schwer. Wobei die Zeitung schon sehr geholfen hat. Vermutlich wäre ich ohne die Zeitung auch stecken geblieben.

Ich gebe aber auch zu, dass ich damals den Kontostand von Zak recht bald mal gefreezed hatte, um in Ruhe die Welt erkunden zu können. Das macht das Spiel enorm weniger frustrierend.
Klar kann man Lotto spielen aber das ist ja auch nur stupides Grinding, das habe ich dann ausgehebelt.

Was extrem Spaß macht bei Zak, ist, Alternativen für gewisse Rätsel zu finden. Gibt natürlich nicht für alles Alternativen aber gerade für so Kleinigkeiten, wie dass ich Sushi nicht umbringen will, finde ich es ganz nett (und wer möchte schon beim Guru vier Jahre lang warten?).

Oder auch die Sache mit der Telefonrechnung ist auch ganz nett: So kann man zum Beispiel auch erst seine Ausserirdischenverkleidung kaufen und dann einfach statt die Rechnung zu bezahlen, den Computer benutzen und die Rechnung als bezahlt eintragen.

Viele Alternativen sind einfach dazu da, Geld zu sparen.
Kommentar wurde am 21.02.2021, 10:49 von Pat editiert.
21.02.2021, 10:24 advfreak (991 
Also Zak McKracken war wirklich total schwer. Wir hatten damals irgendwann die Lösung aus der Power Play und selbst mit der haben wir uns hart getan Zak durchzuspielen. Wir hatten auch nur die englische Version, ich wusste damals nicht mal das es auch eine deutsche gab. Zak könnte ich vermutlich auch heute noch nicht ohne Lösung durchspielen. Genau so wenig Indy 3, ich hasse Schloß Brunwald einfach. Dafür kann ich den 4. Teil im Schlaf in und auswendig in allen 3 Wegen.
20.02.2021, 23:12 v3to (1661 
kultboy schrieb am 20.02.2021, 20:30:
Auf Seite 4 lezter Absatz wo steht Tür für Code. Haben diesen Code nicht die Ureinweinohner "getanzt" wo man sich die Reihenfolge merken musste?

Ich meine ja...
Die Zeichnung für Mexico war btw ein Versehen. Ich hatte per Zufall im ersten Anlauf den richtigen Code gezeichnet... und aus dem Grund nicht erkannt, dass der Code bei jedem Spielstart anders ist.
Kommentar wurde am 20.02.2021, 23:18 von v3to editiert.
20.02.2021, 22:47 Colasoft (255 
Absoluter Kult diese Kopfnuss!!
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!