Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Zodac111
 Sonstiges




Redakteure

zurück

Martin Deppe

Beteiligte ZeitschriftenBeteiligte Testberichte

Lieblingsredakteur der Mitglieder: (4)
Dein Lieblingsredakteur?
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
21.01.2020, 11:23 bluntman3000 (156 
Commodus schrieb am 19.01.2020, 21:54:
So langsam avanciert der Martin Deppe zu meinem Lieblings-Retro-Redakteur.
(...)
Ich hoffe, er bringt noch mehr Hefte raus!

Das Spiel ist zwar überhaupt nicht meine Kanne Bier aber beim aktuellen Black-Edition-Heft der GameStar grinst er ebenfalls verwegen im Editorial!

GameStar Black Edition »Warframe« 02/2020 https://shop.gamestar.de/GameStar-Black-Edition-Warframe-02-2020.htm?websale8=webedia&pi=1-7268&ci=141-5298
21.01.2020, 09:34 Aydon_ger (663 
Martin Deppe hat eine fantastische Art, seine Artikel zu schreiben. Unverkennbar. Hintergrundwissen, Handwerk und das ironische Grinsen zusammengerührt ergeben einen schönen Mix.

Ich frage mich manchmal, ob es nicht durchaus einen Grund gibt, warum gerade die Anfang / Mitte 90er Jahre derartige "Gewächse" hervorgebracht hat. Einerseits begann dort die Professionalisierung der Gamingredakteure, war Schluss mit ASM und Joker und es begann die Computec Trockenheit, andererseits konnten sich dort Quereinsteiger das nötige Rüstzeug im Redaktionsalltag verdienen.

Und ich denke, gerade die Gamestar/PC-Player/PC-Games-Schule der ersten Jahre war schwer, aber unverzichtbar für das Handwerk für viele.

Es gibt heute natürlich auch noch tolle Redakteure, gerade Michael Graf fällt mir da ein. Aber diese "Ausreißer", die man auch zig Jahre später noch sofort am Stil erkennt, die haben ihr Handwerkszeug zumeist Mitte der 90er erlernt.


Wann gibt es eigentlich ein Interview mit Martin Deppe? Oder gab es das schon? Zu faul, um jetzt nachzuschauen
20.01.2020, 18:53 Lisa Duck (694 
Martin Deppe hat eine Klasse-Schreibe. Ich lese sehr gerne Texte von ihm und gerade das von Dir Commodus besagte Gamestar-Sonderheft 1997 (das er als Projektleiter abgeliefert hat) war aus meiner Sicht herausragend in Auswahl und Formulierung. Schade das es nicht so kommerziell erfolgreich war das es Nachfolger-Hefte gab :-(
19.01.2020, 21:54 Commodus (5130 
So langsam avanciert der Martin Deppe zu meinem Lieblings-Retro-Redakteur. Schon beim Gamestar Sonderheft 1997 hat er tolle Texte abgeliefert.

Der Mann versteht es in kurzen, knackigen Sätzen alles rüberzubringen, was die Spiele & Hardware besonders, oder eben nicht besonders machte. Die Texte haben feinsinnigen Humor und lesen sich flockig leicht.

Auch beim diesjährigen Gamestar-Sonderheft 1/20 "250 BESTE PC GAMES" war er Projectleiter und auf wenigen Seiten bringt er eine Kurzfassung zur Geschichte des PC's, ohne das man das Gefühl hat, es fehlt etwas.

Ich hoffe, er bringt noch mehr Hefte raus!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!