Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Was spielst du?  (Gelesen 281708 mal)

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11970
Re: Was spielst du?
« Antwort #5460 am: 24.08.2019, 22:27 »

Ethan Carter hat mir auch gut gefallen und "What remains of Edith Finch".
Gespeichert

Kytana

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1175
  • "Captain" Mary Marvel aka Lady Shazam!
Re: Was spielst du?
« Antwort #5461 am: 25.08.2019, 23:43 »

Das sind aber alles so traurige Spiele mit wenig Gameplay, sodass ich lieber Lets plays gucke
als mir das selbst anzutun.  :ks:

Spiele Dragon Quest builder 2 nach wie vor. Aber am Dienstag gehts los mit World of Warcraft Classic.
Freu mich. :juhu:
« Letzte Änderung: 25.08.2019, 23:44 von Kytana »
Gespeichert
„Besser in der Hölle regieren als im Himmel zu dienen“

-Stephan-

  • Ehrenmoderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7276
    • E-Mail
Re: Was spielst du?
« Antwort #5462 am: 13.09.2019, 23:45 »

Draugen war schon ein nettes kleines Spiel, ich warte hier auf die Konsolenilumsetzung :)
Aktuell habe ich gerade das FF8 Remaster durch und bin bei GreedFall gelandet.
Gespeichert

Splatter

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
Re: Was spielst du?
« Antwort #5463 am: 14.09.2019, 05:00 »

Ethan Carter hat mir auch gut gefallen und "What remains of Edith Finch".

Edith Finch hab ich auch grad durch (ok, waren auch nur 3-4 Stunden), fand ich nicht schlecht,  obwohl ich solche "Walking Simulators" mit minimiertem Gameplay nicht so mag. Aber das war toll inszeniert, hatte witzige, abgefahrene Minigames und ne gute Story, auch wenn es schon arg schlauchig war.

Wer etwas ernsthaftere Geschichten mag, dem würde ich noch Lorelai empfehlen. Ist von den "The Cat Lady"-Machern und wirklich gut. Ein sehr düsteres Adventure mit recht einfachen Rätseln aber sehr geiler Atmoshäre, ich mag sowas.

Ähnliches trifft auch auf Unavowed zu. Ein Point&Click der alten Schule (ist von Wadjed Eye), bei dem der Focus allerdings mehr auf der Story und den Dialogen liegt. Und die sind wirklich das verdammt Beste, daß ich in den letzten Jahren lesen und hören durfte, denn die Sprecher sind ebenfalls grandios. Und auch wenn die Puzzles Profis unterfordern dürften, wird das durch die Möglichkeit, sich für die einzelnen Spielabschnitte immer 2 von maximal 4 Begleitern aussuchen zu können, wieder wettgemacht. So kann man das Game auch 2mal spielen und erlebt teils komplett andere Dialoge und Lösungsmöglichkeiten. Außerdem kann man sich zu Beginn noch einen von 3 Charakteren (Barkeeper, Schauspieler, Polizist) als Alter Ego entscheiden, was ebenfalls nochmal Einfluß auf Story, Rätsel und Dialoge hat.  Nichts, was mich normalerweise begeistert, aber hier fand ichs cool (stark, daß sie den ganzen Variantenreichtum so unter einen Hut bekommen haben), hat mich an Maniac Mansion erinnert.
« Letzte Änderung: 14.09.2019, 05:17 von Splatter »
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11970
Re: Was spielst du?
« Antwort #5464 am: 14.09.2019, 11:19 »

Den Preisungen zu Unavowed kann ich mich nur anschließen. War seit langem das erste Adventure, das ich durchgespielt habe. Habe hier vor einere Weile auch schon mal die Werbetrommel dafür gerührt.
Gespeichert

mark208

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 381
Re: Was spielst du?
« Antwort #5465 am: 14.09.2019, 15:02 »

Bei mir ist grad Horizon Zero Dawn angesagt, bin eigentlich ganz zufrieden, wobei mir manchmal zuviel Stealth. Vielleicht zu hohe Schwierigkeit gewählt, keine Ahnung, aber die Übermacht ist meist zu groß, also immer schön leise und sobald man entdeckt wieder von vorne. Und irgendwann werden die ersten dann Routine und es nervt dann auch etwas
Gespeichert

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1895
  • WÜRRRGH!!!
Re: Was spielst du?
« Antwort #5466 am: 21.09.2019, 03:13 »

Ich daddle gerade "GTA 4" auf der PS3, weil es das Spiel im Gebrauchtladen um 2 €uro gab. Es war halt der einzige Teil der Serie, den ich nicht kannte. Mit "San Andreas" und dem fünften Teil hatte ich heuer (!) enormen Spaß, aber Teil 4 ist eine große Enttäuschung für mich. Es hat humorvolle Zwischensequenzen, aber die Stadt ist so ein Betonmoloch und furchtbar öde. Kein Radiosender spielt Musik, die ich mag. Und die Autos steuern sich total beschixxen.
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

p_b

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
Re: Was spielst du?
« Antwort #5467 am: 21.09.2019, 05:06 »

Habe mir Dark Cloud (und Dark Chronicle) für die PS4 geholt - läuft ja gerade der Retro Sale.
Hab jetzt mit Dark Cloud angefangen, mochte es früher eigentlich ganz gut. Mal sehen, wie weit ich dieses Mal komme.

Und heute müsste das neue Zelda im Briefkasten liegen   :ballon
Gespeichert
Zitat von: GregBradley
Vielen Dank für diesen höchstqualifizierten Beitrag, welcher die Daseinsberechtigung des Sprichworts "Reden ist silber, Schweigen aber Gold" erneut und auf eindrucksvollste Weise zu unterstreichen vermag.

forenuser

  • Kult-Buch
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1463
  • Schreibfaul! Inhalte sind ggf. zu erraten!
Re: Was spielst du?
« Antwort #5468 am: 21.09.2019, 06:44 »

Habe mir Dark Cloud (und Dark Chronicle) für die PS4 geholt - läuft ja gerade der Retro Sale.
Hab jetzt mit Dark Cloud angefangen, mochte es früher eigentlich ganz gut. Mal sehen, wie weit ich dieses Mal komme.

IIRC sind das ja beides Level-5 RPG und sehen generell interesant aus. Aber es stellt sich mir die Standardfrage: Zufallskämpfe?
Gespeichert
fatal error in line 1: no signature found!

Kytana

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1175
  • "Captain" Mary Marvel aka Lady Shazam!
Re: Was spielst du?
« Antwort #5469 am: 22.09.2019, 23:55 »

Ich kenne nur Dark Chronicle und das hatte keine Zufallskämpfe. Man ging in Labyrinth ähnliche Dungeons wo man den Ausgang finden musste. Dort erwartete einem meist der Boss oder es ging noch tiefer hinab/weiter oder wie auch immer. Alles woran ich mich erinnere sind Randomkisten. Manchmal waren es auch Fallen. :rolleyes:
Ein schönes Spiel. Man konnte Gegenstände fotografieren und dadurch kamen Erfindungen zustande oder es gab auch ein nettes Angelsystem. Das Kampfsystem an sich war mir auch sehr rund und durchaus manchmal herausfordernd in Erinnerung geblieben. Vor allem da man bestimmte Bosse nur mit entsprechenden Erfindungen besiegen konnte. Man hatte dazwischen also die Möglichkeit in eine Art Roboter zu steigen um Gegner zu verkloppen.
Soweit ich weiß gab es auch ein Erfolgssystem und andere Kostüme, aber damals alles noch ohne lästige zusätzliche DLCs. Der zweite Teil lohnt sich auf jeden Fall durchgespielt zu werden.  :)
Gespeichert
„Besser in der Hölle regieren als im Himmel zu dienen“

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1895
  • WÜRRRGH!!!
Re: Was spielst du?
« Antwort #5470 am: 23.09.2019, 00:30 »

Oh ja, "Dark Chronicle" war super und machte mich sofort zum Level-5-Fan. Das Spiel war ungeheuer komplex! Du hast schon das Fotografieren und Angeln erwähnt, aber dazu kam noch die Möglichkeit (bzw. Pflicht), ganze Dörfer zu entwerfen, die man auch auch betreten konnte. Und dann gab's noch "Spheda," das eine eigenwillige Art von Golfen war, wo man auch tolle Items gewinnen konnte.
Ist zwar schon eine ganze Weile her, aber in meinen persönlichen Top20 hat es einen Fixplatz.
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

p_b

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
Re: Was spielst du?
« Antwort #5471 am: 24.09.2019, 06:04 »

Dark Cloud ist an sich genau gleich, nur etwas weniger ausgefeilt.
Gespeichert
Zitat von: GregBradley
Vielen Dank für diesen höchstqualifizierten Beitrag, welcher die Daseinsberechtigung des Sprichworts "Reden ist silber, Schweigen aber Gold" erneut und auf eindrucksvollste Weise zu unterstreichen vermag.

mark208

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 381
Re: Was spielst du?
« Antwort #5472 am: 25.09.2019, 14:09 »

Hat eigentlich jemand von Euch Erfahrung mit den Ni No kumi Games?
Gespeichert

Kytana

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1175
  • "Captain" Mary Marvel aka Lady Shazam!
Re: Was spielst du?
« Antwort #5473 am: 25.09.2019, 14:41 »

Nur mit dem zweiten Teil, aber da war die Story sehr banal. Hat trotzdem Spaß gemacht die Stadt aufzubauen und
Talente freizuspielen. Ich glaub das gab es in Teil eins nicht. Da schreckt mich der "sechsjährige"(oder wie alt der
sein soll) Hauptprotagonist extrem ab.  :ks:

Ich spiele im übrigen neben WoW Classic gerade das neue/alte Zelda, dass rausgekommen ist. Zwischendurch hab ich
auch schon Astral Chain ausprobiert. Sieht sehr vielversprechend aus. Habe ich aber nur kurz angespielt bisher.

BTW: Ein sprechender Automat mit Gesicht : Wie gruselig  :eek:
« Letzte Änderung: 25.09.2019, 14:44 von Kytana »
Gespeichert
„Besser in der Hölle regieren als im Himmel zu dienen“

forenuser

  • Kult-Buch
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1463
  • Schreibfaul! Inhalte sind ggf. zu erraten!
Re: Was spielst du?
« Antwort #5474 am: 25.09.2019, 21:03 »

Ich bedanke mich für die aufmunternden Kommentare zu "Dark Cloud" und "Dark Chronicle". Die zwei waren schön öfters im Sale, muss mich also nicht beeilen.


Hat eigentlich jemand von Euch Erfahrung mit den Ni No kumi Games?

Ich habe den Titel auf der PS3 gespielt - allerdings nie abgeschlossen. Das Kampfsystem ist Anfangs ein wenig hakelig und wird nie auch rund, aber die Charaktere sind putzig die Story ok und der Titel insgesamt sehr spaßbehaftet. Und ja, "Städtebau" oder auch diese "Auftragskämpfe" aus dem PS4-Nachfolger gibt es nicht.


(...)
Zwischendurch hab ich auch schon Astral Chain ausprobiert. Sieht sehr vielversprechend aus. Habe ich aber nur kurz angespielt bisher.

IMHO leidet der Titel wie auch Nier:Automata am Ehrgeiz der Entwickler. Story und Charaktere sind soweit ok, aber das Kampfsystem kann mich so gar nicht überzeugen. Auf dem Papier spannend, im Spiel im Weg.
Gespeichert
fatal error in line 1: no signature found!