Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: »Ein Computer kommt ins Haus« oder »Die Computerfamilie«  (Gelesen 1158 mal)

Jochen

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
  • Wizball-Fan
    • Kultboy-Profil
    • E-Mail

Kennt jemand noch die TV-Serie »Ein Computer kommt ins Haus« bzw. »Die Computerfamilie«? Die Computerwoche meldete dazu 1984:

Zitat
"Beispiele aus dem Ausland veranlaßten den ORF zu einer Fernsehserie, die der wachsenden Nachfrage nach Heimcomputern entgegenkommt. Ein Computer kommt ins Haus, heißen die 13 Folgen, deren erste Sendung kürzlich über die Bildschirme flimmerte. Der »Star« der Serie ist der Heimcomputer »Gipsy«. Um ihn gruppiert sich die Fernsehfamilie Dischek. Die Idee dieser als Computerkurs konzipierten Serie stammt von Professor Ernst Hilger. In der Spielhandlung schenkt der Vater seinem Sohn einen Heimcomputer, ohne zu ahnen, was er damit auslöst. Steht die Mutter dem Phänomen skeptisch gegenüber, verfallen die männlichen Familienmitglieder in einen »Computerenthusiasmus« und erfinden die ungewöhnlichsten Programme. Darunter eines zum Ausfüllen von Totoscheinen."

Totoscheine mit dem Homecomputer ausfüllen? Laut Happy Computer hat es diese Serie 1987 unter dem Titel Die Computerfamilie auch nach Deutschland geschafft. Im NDR lief die Serie wohl am 9. April 87 um 11:30 Uhr und wurden von diesem Tag an jeden Sonntag zu dieser Zeit ausgestrahlt.

War das ein Computerkurs oder eine Familienserie? Wer hat »Ein Computer kommt ins Haus« bzw. »Die Computerfamilie« in den 80er Jahren gesehen?
 
« Letzte Änderung: 29.08.2015, 14:10 von Jochen »
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6447
  • Rip Adam!

Meinst du das hier? Scheint eine der typischen Schulfernsehen "Serien" von damals zu sein.




Das hier hatte ich mal gesehen. Schon ein uriges Zeitzeugnis.  B)

« Letzte Änderung: 29.08.2015, 13:12 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Jochen

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
  • Wizball-Fan
    • Kultboy-Profil
    • E-Mail

Meinst du das hier? Scheint eine der typischen Schulfernsehen "Serien" von damals zu sein. (...) Schon ein uriges Zeitzeugnis.  B)

Mit Heinz Marecek ... das scheint es zu sein. Hat wirklich was von einer Schulfernsehsendung. Sollte das jetzt dem Zuschauer die Angst vor der Computertechnik nehmen? Oder sollten wir so den Umgang mit dem Computern lernen?

In der Serie gibt es sicher reichlich kultige Momente. Man müsste mal schauen, ob man alle 13 Folgen noch irgendwo findet.


Gespeichert

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21142
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail

Das kenne ich gar nicht!  :eek:
Gespeichert

Jochen

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
  • Wizball-Fan
    • Kultboy-Profil
    • E-Mail

Das kenne ich gar nicht!

Laut TV-Kult war diese Serie wohl eher ein mehrteiliger Computerkurs, der »in spielerischen Alltagsszenen sinnvolle Einsatzgebiete der damaligen Heimcomputer demonstrierte. Dazu wurden alltägliche Ereignisse in Form einer Familiengeschichte nachgespielt und Grundlagen der Basic-Programmierung auf dem Commodore 64 vermittelt.« Aha.

Also - beim Stichwort C64 muss ich ja aufhorchen. Kann gar nicht glauben, dass ich in der 80er Jahren eine solche C64 Sendung (oder deren Wiederholungen) überhaupt nicht mitbekommen habe.  :ks:

Zu »Die Computerfamilie« hat es offenbar auch ein Begleitbuch von K. P. Judmann und R. König gegeben. Ob das jemand noch hat? Könnte was für die Rubrik »Kult-Bücher« sein.

« Letzte Änderung: 30.08.2015, 17:19 von Jochen »
Gespeichert

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21142
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail

Die Serie ist aus Österreich? Ja sag mal! Sagt mir aber wirklich nichts.
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6447
  • Rip Adam!

Schau dir lieber die Computerfieber Doku von 1984 an (Link oben). Die ist viel interessanter, da authentisch und nichts gespieltes. Hammer der Typ, der diese schrottigen Billigspiele selber macht und für ein paar Kröten verscherbelt. Ob es solche Kerle heute noch gibt?  :hihi:
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!