Kultboy Forum

Diverses => Freeware => Thema gestartet von: oase am 29.08.2013, 21:23

Titel: mystisches adventure "die zelle"
Beitrag von: oase am 29.08.2013, 21:23
Hiermit möchte ich Euch mein neuestes Novel-Adventure-Game "rvS1 / die Zelle" vorstellen. Was soll ich sagen ohne allzuviel vorwegzunehmen? Es ist zwar einfach, es ist zwar kurz, aber es ist Kunst .. da es den Anspruch hat, "mehr als nur ein Spiel zu sein."
"Die Zelle" ist der erste Teil meiner rvSanatorium -Serie und laut Einleitung bist du ein heiß begehrter Spion, womöglich geht es aber gar nicht (nur) um Politik. Welche Interpretation auch immer überschneiden sich diese stets in folgender konkreten Frage: Findest du (d)einen Weg aus der Dunkelheit?

Viel Spaß beim "Zwischen-den-Zeilen-lesen"! Und hier zur Webseite mit weiteren Infos, Trailer, Screenshots sowie Downloadlink: www.artsunited.de (http://www.artsunited.de)
Titel: Re: mystisches adventure "die zelle"
Beitrag von: Commodus am 30.08.2013, 09:55
Hast Du es also wahr gemacht und ein weiteres Adventure nach IDENTITAET herausgebracht, welches mir schon durch den Grafikstil und der Story gut gefallen hat.

Ich bin momentan ganz am Anfang von rvS1 und finde die Orientierungslosigkeit, die das Spiel vermittelt gut gelungen. ....mal sehen, wie es weiter geht! Hier kommt wieder das Element der eigenen Fantasie zum Tragen, die extrem beängstigend sein kann!  :oben:
Titel: Re: mystisches adventure "die zelle"
Beitrag von: oase am 31.08.2013, 00:08
Hast Du es also wahr gemacht und ein weiteres Adventure nach IDENTITAET herausgebracht, welches mir schon durch den Grafikstil und der Story gut gefallen hat.

Ich bin momentan ganz am Anfang von rvS1 und finde die Orientierungslosigkeit, die das Spiel vermittelt gut gelungen. ....mal sehen, wie es weiter geht! Hier kommt wieder das Element der eigenen Fantasie zum Tragen, die extrem beängstigend sein kann!  :oben:

Cool dass Du Dich nach zwei Jahren noch an mein Vorhaben erinnert hast. Ein paar Eckdaten der Story haben sich geändert oder bleiben vielmehr offen womit ich der Phantasie mehr Raum lassen wollte als ursprünglich geplant. Und es ist grafisch bei weitem nicht so aufwendig geworden wie ich eigentlich wollte .. aber dennoch wieder etwas ganz Eigenes hoffe ich ... und wünsche Dir und allen anderen die es spielen wollen: Viel Spaß!! B)