Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Allgemeiner Konsolen-Thread  (Gelesen 20081 mal)

Schelle78

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 266
Re: Umgebaute ( MOD) XBox, PS 2 oder Gamecube oder doch Wii
« Antwort #75 am: 31.05.2007, 13:56 »

Na toll, nun juckts mich auch in den Fingern. Überlege schon lange ne gemoddete PS2 zu kaufen. Dachte mir immer, wenn die PS3 zu nem vernünftigen Preis rauskommt hol ich mit lieber diese. Aber da es ja leider Kompatibilitätsprobleme mit alten PS1/PS2 gibt, fällt diese Idee erstmal flach.

Ehrlich gesagt glaube ich auch nicht mehr an eine Konsole die 100% Abwärtskompatibel ist. Die Konsolenhersteller verdienen doch lieber nochmal an alten Spielen die sie dann Online über die Virtual Console anbieten.
Gespeichert

Long John Silver

  • Hallöchen
  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2500
Re: Umgebaute ( MOD) XBox, PS 2 oder Gamecube oder doch Wii
« Antwort #76 am: 31.05.2007, 15:05 »

Glückwunsch dn! Hoffe, du hast da ein gutes Gerät erwischt. :) Kannst ja mal schreiben, wie die Konsole so ist.
Gespeichert
Amtierender Mariokart Weltmeister

Boahd

  • Kuuuult
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 543
    • E-Mail
Re: Umgebaute ( MOD) XBox, PS 2 oder Gamecube oder doch Wii
« Antwort #77 am: 31.05.2007, 17:08 »

Das war das wirklich tolle an der PS2, dass sie abwärtskompatibel war!
Wobei ich gerne jede meiner Konsolen aufstelle, auch wenn es langsam eng wird mit Scartanschlüssen am Fernseher, musste letztens meine PSX wieder abstöpseln, aber dafür hab ich ja noch die PS2 drann. Da kann ich immerhin die auch die PSX Games über die Boxen der Surroundanlage zocken.

Die PS3 emulation soll ja mit der Zeit besser werden, funktioniert ja bei der Xbox 360 auch halbwegs. Wobei es natürlich schon ne frechheit ist, dass wir hier für den höheren Preis weniger Austattung bekommen. Alles Gründe wieso ich mir ne Box geholt habe ;)
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16312
  • Fresst Blei!!!!!
    • E-Mail
Re: Umgebaute ( MOD) XBox, PS 2 oder Gamecube oder doch Wii
« Antwort #78 am: 20.06.2007, 17:19 »

Habe ich es Dir nicht gesagt!?! Freut mich! B)
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Long John Silver

  • Hallöchen
  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2500
Re: Umgebaute ( MOD) XBox, PS 2 oder Gamecube oder doch Wii
« Antwort #79 am: 21.06.2007, 16:16 »

Ich bin am überlegen, ob ich mir auch noch eine gebrauchte PS 2 kaufe ( um die 50 Euro ) und die dann noch mit einem Modchip versehe!  :goil: B)

Die Xbox ist jedenfalls ein voller Erfolg gewesen! :)
Willst den Chip dann selber einbauen? Und 50 Euro für ne gebrauchte Ps2 - ist das nicht ein bisschen zu wenig?

Gespeichert
Amtierender Mariokart Weltmeister

ShadowAngel

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
    • Kingdom of Desire
    • E-Mail
Diskussion: Kult-Konsolen und die Spiele darauf
« Antwort #80 am: 11.04.2008, 13:44 »

Mit dem SNES ist es ganz merkwürdig. Es gibt einige Spiele, die ich darauf gerne spiele wie Castlevania 4, Metal Marines, das Indiana Jones Spiel ist auch ganz groß, Zombies ate my Neighbours und vor Super Mario Galaxy war SMW das aus meiner Sicht letzte gute Mario Spiel.

Aber so richtig sympathisch will mir die Konsole nicht werden, vielleicht weil ich Japano RPGs nicht mag und die nun sehr dominant auf dem System vertreten sind - Denn gerade im Bereich der Actionspiele wie Shooter, hinkte diese Konsole dem Mega Drive (Man denke an die Thunderforce Reihe oder Gleylancer) oder der PC Engine (Blazing Lazers, Gundhed) und noch viel mehr dem Neo Geo absolut hinterher. Der einzige Shooter der mir wirklich gefiel und der nicht ganz so deutlich zeigte, das die CPU der Konsole absoluter Müll ist, ist das tolle Rendering Ranger von Manfred Trenz. :worship:

Gut, es gibt noch ein Spiel: International Superstar Soccer Deluxe. Im Multiplayer absolut Godlike dank steuerbarem Torwart, aber das gibts auch für die Playstation.  :oben:
Und natürlich gibts das richtig trashige Super Noah's Ark 3D  :lol:
« Letzte Änderung: 16.04.2008, 09:42 von -Stephan- »
Gespeichert

PsychoT

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7244
    • http://
Die Kultkonsolen Diskussion
« Antwort #81 am: 11.04.2008, 13:58 »

Komisch, was alle immer bei den Ballerspielen zu meckern haben. Ich finde die Ballerspiele auf dem SNES im Gesamten gesehen besser als auf dem MegaDrive und kann auch keine großartigen Geschwindigkeitseinbußen oder Ruckler feststellen. Und auf dem NeoGeo, tja, da gibt´s fast ausschließlich Prügler für, sehr langweilig. Die paar vereinzelten Ballerspiele da, naja. Außerdem zahlt man sich dumm dabei. PC Engine, ja, scheint gut zu sein, das Ding. Ist mir allerdings schon deshalb sehr unsympathisch, weil´s eine sehr obskure Japano-Konsole ist und die Dinger auch verhältnismäßig teuer sind. Da bleib ich lieber beim guten, alten SNES, da´s dafür sehr viele Top-Titel gibt, gegen die die anderen Retro-Konsolen einfach nur abstinken. Aber jedem das Seine... :cen:
Gespeichert

ShadowAngel

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
    • Kingdom of Desire
    • E-Mail
Die Kultkonsolen Diskussion
« Antwort #82 am: 11.04.2008, 14:13 »

Ich finde die Ballerspiele auf dem SNES im Gesamten gesehen besser als auf dem MegaDrive und kann auch keine großartigen Geschwindigkeitseinbußen oder Ruckler feststellen.

Spiel mal Super R-Type, das ruckelt. Auch ist die Grafik bei den Spielen nicht so gelungen wie bei den MD Titeln, es gibt ja nichtmal vernünftiges Parallax Scrolling und es ist bei weitem nicht so viel los auf dem Bildschirm wie etwa bei Thunderforce IV. 

Und auf dem NeoGeo, tja, da gibt´s fast ausschließlich Prügler für, sehr langweilig. Die paar vereinzelten Ballerspiele da, naja.

Pulstar und Blazing Star sind ganz locker die beiden besten 2D Shooter überhaupt. Dazu gibt es das sehr gute Aero Fighters 2, das etwas schlechtere Aero Fighters 3. Das gute Last Resort und natürlich Viewpoint. Lediglich Andro Dunos ist so richtig schlecht. 

Das Neo Geo immer nur auf die Beat 'em Ups zu beschränken, wird der Konsole auch absolut nicht gerecht, wenn man sich nur halbwegs damit auseinandersetzt und schaut, für nahezu jedes Genre, vom Rennspiel zu Baseball, gibt es zumindest ein gutes Spiel.

PC Engine, ja, scheint gut zu sein, das Ding. Ist mir allerdings schon deshalb sehr unsympathisch, weil´s eine sehr obskure Japano-Konsole ist

Obskur? Nun, es ist auch in den USA und Europa erschienen: TurboGrafx (16). Das TurboDuo (die gleiche Konsole, nur mit CD-Rom dazu) gabs dann auch hierzulande.
Und teuer sind die Spiele nicht, lediglich für Japanimporte zahlt man mehr, aber mehr als 100€ hab ich nie für ein Spiel bezahlt.
Gespeichert

PsychoT

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7244
    • http://
Die Kultkonsolen Diskussion
« Antwort #83 am: 11.04.2008, 14:25 »

Spiel mal Super R-Type, das ruckelt. Auch ist die Grafik bei den Spielen nicht so gelungen wie bei den MD Titeln, es gibt ja nichtmal vernünftiges Parallax Scrolling und es ist bei weitem nicht so viel los auf dem Bildschirm wie etwa bei Thunderforce IV.
Super R-Type hab ich wie alle anderen Ballerspiele auch, nur Rendering Ranger fehlt mir noch. Ein Ruckeln hab ich bislang noch nicht gesehen. Thunderforce IV, ja, das ist ohne Zweifel ein gutes Spiel. Nicht top, aber gut. Gehört jedenfalls zu dem Besten, was das MegaDrive zu bieten hat. Ich persönlich finde aber ein R-Type III auf dem SNES beispielsweise noch besser. :cen:
Pulstar und Blazing Star sind ganz locker die beiden besten 2D Shooter überhaupt. Dazu gibt es das sehr gute Aero Fighters 2, das etwas schlechtere Aero Fighters 3. Das gute Last Resort und natürlich Viewpoint. Lediglich Andro Dunos ist so richtig schlecht. 

Das Neo Geo immer nur auf die Beat 'em Ups zu beschränken, wird der Konsole auch absolut nicht gerecht, wenn man sich nur halbwegs damit auseinandersetzt und schaut, für nahezu jedes Genre, vom Rennspiel zu Baseball, gibt es zumindest ein gutes Spiel.
Es gibt aber kaum Genres für´s NeoGeo. Das ist ja das Problem. Und was die beiden besten 2D Shooter überhaupt sind, ist immer noch Geschmackssache. Technisch gesehen sind Pulstar und Blazing Star mit Sicherheit Favoriten. Alles andere... :p
Obskur? Nun, es ist auch in den USA und Europa erschienen: TurboGrafx (16). Das TurboDuo (die gleiche Konsole, nur mit CD-Rom dazu) gabs dann auch hierzulande.
Und teuer sind die Spiele nicht, lediglich für Japanimporte zahlt man mehr, aber mehr als 100€ hab ich nie für ein Spiel bezahlt.
Hierzulande? Nie gesehen, nie gehört. Kenne auch keinen Zocker, der das bestätigt. In den USA ja, in Japan sowieso, aber sonst meineswissens nirgendwo. Trotzdem ist mir das Ding suspekt. Und 100 Euro für ein Spiel? Ja, wahrlich ein guter Preis... Dafür kauf ich mir lieber eine PS2 oder´nen Cube mit X Spielen. :D
« Letzte Änderung: 11.04.2008, 14:25 von PsychoT »
Gespeichert

ShadowAngel

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
    • Kingdom of Desire
    • E-Mail
Die Kultkonsolen Diskussion
« Antwort #84 am: 11.04.2008, 15:12 »

Es gibt aber kaum Genres für´s NeoGeo. Das ist ja das Problem.

Schauen wir mal: Beat 'em Up, Side- bzw. Verticalscrolling Action (Es gibt mehr als nur Metal Slug), Shooter, Sport (Fußball, Football, Baseball, Bowling, Basketball, 10-S, Golf, Dodge Ball, Volleyball, Pferderennen), Rennspiele (Motorrad, Rally, Strassenrennen), Geschicklichkeitsspiele wie Iritating Maze, Quizspiele (z.B. Quiz King of Fighters), Spiele wie Puzzle Bobble oder Mahjongg und mit Poker Nights sogar ein Kartenspiel, Action-RPG (Crossed Swords würde ich zumindest so bezeichnen), Jump n' Run, Rail Ego-Shooter (Super Spy)
Ich würde mal sagen, das ist schon eine große Auswahl, wenn man bedenkt, das es nur etwa 200 Spiele für die Konsole gibt. Was fehlt denn?

Und 100 Euro für ein Spiel? Ja, wahrlich ein guter Preis... Dafür kauf ich mir lieber eine PS2 oder´nen Cube mit X Spielen. :D

Für den Casual Gamer der nicht weiß was Japan ist sicherlich.
Gespeichert

PsychoT

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7244
    • http://
Die Kultkonsolen Diskussion
« Antwort #85 am: 12.04.2008, 13:43 »

Schauen wir mal: Beat 'em Up, Side- bzw. Verticalscrolling Action (Es gibt mehr als nur Metal Slug), Shooter, Sport (Fußball, Football, Baseball, Bowling, Basketball, 10-S, Golf, Dodge Ball, Volleyball, Pferderennen), Rennspiele (Motorrad, Rally, Strassenrennen), Geschicklichkeitsspiele wie Iritating Maze, Quizspiele (z.B. Quiz King of Fighters), Spiele wie Puzzle Bobble oder Mahjongg und mit Poker Nights sogar ein Kartenspiel, Action-RPG (Crossed Swords würde ich zumindest so bezeichnen), Jump n' Run, Rail Ego-Shooter (Super Spy)
Ich würde mal sagen, das ist schon eine große Auswahl, wenn man bedenkt, das es nur etwa 200 Spiele für die Konsole gibt. Was fehlt denn?
In deiner Aufzählung? Nichts, außer Horror, RPG, Strategie, Adventure, Simulation und noch so einiges, was oben nicht steht. Darüberhinaus gibt es von den von dir genannten Spielearten (außer Prüglern) jeweils nur 1 Spiel, wenn's hoch kommt auch mal 2. Ich habe mir vor'nem Jahr mal'ne komplette Spieleliste von der Kiste angesehen, weil ich mal mit dem Gedanken gespielt habe, mir so ein Ding zu holen. Den Gedanken hab ich dann aber mit einem diabolischen Grinsen wieder fallengelassen, als ich die Auswahl an Spielen betrachtet habe. Und dann das zu diesen Preisen. Bah, nee, da gibt´s weitaus Besseres, was günstiger ist. B)
Und 100 Euro für ein Spiel? Ja, wahrlich ein guter Preis... Dafür kauf ich mir lieber eine PS2 oder´nen Cube mit X Spielen. :D
Für den Casual Gamer der nicht weiß was Japan ist sicherlich.
Japan ist ein aus Inseln bestehendes asiatisches Land, befindet sich östlich von China, genauer genommen von Korea (für den, der weiß, was Korea ist), hat um die 130000000 Einwohner, die sich in hauptsächlich auf das Ballungsgebiet Tokio, was übrigens die Hauptstadt ist, verteilen. Die Sprache ist meist nicht zu verstehen und die Schrift setzt sich zum Großteil auch chinesischen Schriftzeichen zusammen, hat aber auch noch eigene Japanische zu bieten, die allerdings wiederum von Chinesischen abgeleitet sind. Ein Teil von diesen japanische Schriftzeichen ist stark vereinfacht, und genau Die sind es auch hauptsächlich, die in den Videospielen eingesetzt werden. Es soll sogar einige wenige Verrückte geben, die extra wegen der japanischen Videospiele Diese Zeichen lernen... :cen:

Und mal ehrlich: Wovon hat man mehr?! Von einem PC Engine-Spiel für 100 Euro oder von'nem Cube mit 7-10 Spielen? Ich denke, die Antwort liegt auf der Hand. Die PC Engine ist nur etwas für vernarrte Japan-Fans, die sich von der allgemeinen Zock-Bruderschaft abheben wollen. :D
Gespeichert

LetsRock

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 396
Die Kultkonsolen Diskussion
« Antwort #86 am: 12.04.2008, 14:30 »

alleine schon wegen dem genialen r-type lohnt sich die anschaffung einer pc-engine.
es ist einfach nur genial, ich liebe es!  :cucumber:
Gespeichert

ShadowAngel

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
    • Kingdom of Desire
    • E-Mail
Die Kultkonsolen Diskussion
« Antwort #87 am: 12.04.2008, 17:25 »

In deiner Aufzählung? Nichts, außer Horror, RPG, Strategie, Adventure, Simulation und noch so einiges, was oben nicht steht. Darüberhinaus gibt es von den von dir genannten Spielearten (außer Prüglern) jeweils nur 1 Spiel, wenn's hoch kommt auch mal 2.

Es gibt allein 6 Metal Slugs auf dem Neo Geo. So Sidescroller in bester Streets of Rage Manier gibt es auch einige, allein 3 Teile von Sengoku oder noch Eightman.
3 Baseballspiele (2020 Baseball, Baseball Stars Pro, Baseball Stars 2), Shooter gibts wie gesagt auch einige: Aero Fighter 2 & 3, Pulstar, Blazing Stars, Ghost Pilots, Alpha Mission 2, Andro Dunos, Strikers 1945, Prehistoric Isle 2.
Ein anderes Genre noch? Wie wärs mit Fußball? Super Sidekicks 1-4, Neo Geo Cup 98, Goal Goal Goal!, Tecmo World Soccer 96, Soccer Brawl, Pleasure Goal. Sind allein 9 Fußballspiele und damit weit entfernt von "wenn's hoch kommt auch mal 2". Quizspiele gibt es auch mindestens 5. Von den Puzzlespielen gibt es auch einige, allein 2 Puzzle Bobble und 2 Teile von Puzzle de Pon.
Ich möchte ja nicht wissen was das für eine unvollständige List war, die du da angeblich gesehen hast  :lol:

Abgesehen davon: Was ist wohl sinnvoller? 1 Gutes Spiel oder 10 Spiele von denen 8 totaler Müll sind, so wie es bei den Mainstreamkonsolen praktisch immer der Fall ist? Beim SNES ist es auch so, auf jedes gute Jump n' Run (Nehmen wir Super Mario World), kommt ein Titel der Schrott ist (Nehmen wir Home Improvement)
Beim Neo Geo ist der Qualitätsstandard enorm hoch, es gibt höchstens 2-3 richtig schlechte Spiele, wie etwa Legend of Success Joe oder Double Dragon, wogegen man bei SNES oder Mega Drive ja sagen kann, das jedes 2. Spiel richtiger Müll ist (Auch beim SNES, man denke an Gruseliges wie American Gladiators, Shaq-Fu, Pit Fighter oder das allseits beliebte Rise of the Robots) oder überhypte Durchschnittsware (Man denke an Donkey Kong Country 1, das, wie Shigeru Miyamoto (und der muss es doch wissen) feststellte, nur gezeigt hat, das man mit Grafik alle blenden kann und man damit über durchschnittliche Spiele hinwegtäuschen kann). Hm, was da jetzt wohl besser ist?!

(Nebenbei gesagt: ich mag eigentlich alle Konsolen, weil sich überall tolle Spiele finden, deshalb sammel ich die Dinger mitsamt Spielen ja auch  ;) Mir gings nur darum, das es schlicht von Unwissen zeugt, wenn man das Neo Geo nur auf Beat 'em Ups beschränkt oder die PCE als obskures Japandings bezeichnet)

Es soll sogar einige wenige Verrückte geben, die extra wegen der japanischen Videospiele Diese Zeichen lernen... :cen:

Ich bin gern so verrückt. Allein Segagaga ist ein guter Grund, japanisch zu lernen  :D
Gespeichert

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Die Kultkonsolen Diskussion
« Antwort #88 am: 12.04.2008, 18:20 »

oder überhypte Durchschnittsware (Man denke an Donkey Kong Country 1, das, wie Shigeru Miyamoto (und der muss es doch wissen) feststellte, nur gezeigt hat, das man mit Grafik alle blenden kann und man damit über durchschnittliche Spiele hinwegtäuschen kann). Hm, was da jetzt wohl besser ist?!

 kann man so nicht sagen. Donkey Kong Country ist sicherlich nicht nur wegen der Grafik ein Hit. Schon allein das Gameplay ist super,dazu kommt noch
 ein gewisser Spielwitz,sympathische Charakter,viele Geheimnisse,innovative Level ...
Gespeichert

paranoid android

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • Nehm'se doch Platz!
Die Kultkonsolen Diskussion
« Antwort #89 am: 12.04.2008, 18:25 »

Nur a bisserl zu einfach war's allerdings...
Gespeichert