Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen  (Gelesen 59811 mal)

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7628
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #900 am: 02.12.2018, 14:11 »

Ja, das basiert wohl frei auf Buchheims "Die Festung", daher ist der Name etwas irreführend.

Daredevil wurde wohl eher Opfer von Disney+, oder wie sich Disneys Service nennen soll. Die wollen da natürlich nicht für andere Services mehr produzieren und haben wohl Verlängerungskonditionen so hoch gesetzt, dass Netflix lieber die Serien beendet. Das sieht man zB bei Luke Cage, die dritte Staffel gerat in etwas kreative Probleme und wäre damit wahrscheinlich aus dem geplanten Zeitfenster rausgefallen und wäre zu teuer geworden. So war die Absetzung dann einfacher, obwohl zumindest die Vorproduktion schon auf Hochtouren lief.
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11776
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #901 am: 03.12.2018, 01:10 »

Castlevania wurde zumindest mit Leib, Seele und viel Blut... eh Fleiß erstellt. Die Dialoge hören sich manchmal etwas
seltsam auf Deutsch an, aber anderseits F*** und sonst was hört man in Animationen eher selten. Ist ja aber auch
für ein älteres Publikum und Fans der Serie gemacht worden.

Schön das es dieses Mal doppelt so viele Folgen gibt. Vier waren bei der ersten Staffel doch wenig und es werden
mehr bei Staffel drei. Kanns kaum erwartet.  :)


Ist wirklich gut gemacht und auch nicht so melodramatisch und cheesy, wie das bei dem Ausgangsmaterial in den falschen Händen leicht hätte werden können.
Story von Warren Ellis.
Na Cassidy.Nix für dich ?
Gespeichert
Eins,zwei, Freddy kommt vorbei.

Doc Sockenschuss

  • Bitte acht Bit!
  • 42
  • Kuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 622
  • Das ist nicht die Tüte, die Ihr sucht ...
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #902 am: 06.01.2019, 10:33 »

Ich hab's zwar selbst nicht geschaut, da ich mangels Interesse kein Netflix habe, aber als Empfehlung: Black Mirror: Bandersnatch

Dürfte für Retrogeschädigte vielleicht interessant sein, da es hier etliche Anspielungen auf die frühe Computerspieleszene der 80er gibt. Bereits der Titel "Bandersnatch" bezieht sich ja auch eines der beiden geplanten "Megagames" der Firma Imagine Software, deren Untergang seinerzeit live vom BBC filmisch dokumentiert wurde.
Gespeichert
Carrots and peanuts make the world go round.

mark208

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 359
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #903 am: 16.01.2019, 13:17 »

IM moment werden wohl auf one die Folgen der Telespiele mit Thomas Gottschalk wiederholt, soll wohl auch in der ARD Mediathek zu sehen sein. Hatte eine Folge gesehen, das ist nun wahrlich retro Gefühl :)
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6425
  • Rip Adam!
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #904 am: 16.01.2019, 15:51 »

The Last Kingdom ist sehr gut. Ählich wie Vikings, aber noch mehr aus der Sicht der Engländer.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6425
  • Rip Adam!
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #905 am: 08.06.2019, 15:13 »

Chernobyl:

Für mich das Serienhighlight 2019. HBO macht ja immer sehr gute Mini-Serien. Hier passt alles. Rein optisch ist man schon direkt in der Ukraine von 1986. Dazu mit tollen Schauspielern wie Stellan Skarsgård und Jarred Harris  besetzt. Sämtliche Fragen zum Thema werden bis in kleinste Details beantwortet. Mitunter weiß man jetzt auch, wie so ein Reaktor von damals technisch funktioniert und was alles schiefgelaufen ist. Sollte man mal gesehen haben.

9/10 Brennstäben

Achja: Putin plant nun einen russischen TV Film zum Thema. Der Bösewicht ist natürlich ein CIA Agent, der Schuld am Super GAU war. Ruskies halt!  :ks:
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Splatter

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #906 am: 09.06.2019, 03:00 »

Achja: Putin plant nun einen russischen TV Film zum Thema. Der Bösewicht ist natürlich ein CIA Agent, der Schuld am Super GAU war. Ruskies halt!  :ks:

Wladmir als Regisseur ? Na das kann ja nur geil werden. Vermutlich schreibt er auch das Drehbuch, spielt die Hauptrolle und produziert den ganzen Scheiß. Weckt mich, wenn es soweit ist, das muß ich mir ansehen. ^^

Nachdem ja nun GoT mit erstaunlichem Karacho gegen die Wand gefahren wurde, hab ich mir mal ein paar andere Serien aufs Auge getan:

The Expanse ist die momentan wohl beste Hard-SciFi-Serie überhaupt. Zumindest kenn ich nichts Vergleichbares. Ein Muß für Fans des Genres.
Hanna Da ich den Film ganz gut fand, wollte ich mal sehen, wie das Teil in Serie ausschaut. Ich hab eigentlich ziehmliche Grütze erwartet... und genau das bekam ich. Der Anfang war noch ok, da an den Film angelehnt, aber danach kam das Übliche: Drehbuch killt Serie. GoT läßt grüßen...
Godless Nach "Deadwood" die zweitbeste Westernserie aller Zeiten. Gute Story, gute Härte, gute Darsteller, allen voran ein genialer Jeff Daniels als Oberschurke und produziert von Steven Soderbergh. Sehenswert.
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6425
  • Rip Adam!
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #907 am: 09.06.2019, 03:35 »

Zitat
Wladmir als Regisseur ? Na das kann ja nur geil werden. Vermutlich schreibt er auch das Drehbuch, spielt die Hauptrolle und produziert den ganzen Scheiß. Weckt mich, wenn es soweit ist, das muß ich mir ansehen. ^^

Natürlich nicht. Er gibt die Propaganda nur in Auftrag. Kalter Krieg FTW!  :hihi:

Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Splatter

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #908 am: 09.06.2019, 05:12 »

Mist. Ich dachte, ich seh ihn als kalten Krieger halbnackt auf nem Gaul durch Prypjat reiten, mit einer AK in der einen und einer Pulle Wodka in der anderen Hand. Und einer Schirmchenmütze auf der Rübe, die ihn gegen den radioaktiven Fallout schützt. Schade, wird wohl nix.  :cry:
Gespeichert

Splatter

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #909 am: 20.06.2019, 02:19 »

So, mal wieder ein bißchen rumgebinged und einiges gesehen:

Chernobyl  Für mich ebenfalls das Serienhighlight des Jahres. Klasse Darsteller, tolle Inszenierung und ohne große Effekthascherei.   9/10 Atompilze
Cloak & Dagger Marvel-Comic-Serie im Stil von Jessica Jones. Zwei Teenager entdecken ihre Superkräfte und geraten in Schwierigkeiten. Mehr Teenie-Drama/Thriller als Superpowergedöns. Ist ganz ok.   6.5/10 Superteens
Absentia Guter Thriller um eine nach 6 Jahren spurlosen Verschwindens zurückgekehrte FBI-Agentin (Stana Katic - "Castle"), die mit einem Mord in Verbindung gebracht wird und nun auf eigene Faust ermittelt. Klingt abgedroschen, ist aber richtig gut gemacht.   8/10 Mordfälle
Mindhunter Serie von David Fincher über die Anfänge des FBI-Profilings Ende der 70er. Klasse gemacht, hätte auch locker als "True Detective"-Staffel durchgehen können. Ich hoffe, daß die 2. Staffel nun mal bald erscheint.   8/10 Serienkiller
Orphan Black Thrillerserie um Clone und Verschwörungen. Durchaus spannend gemacht. Ist vielleicht manchmal bißchen drüber, aber hält das Tempo bis zum Schluß. Sonderlob geht an die Hauptdarstellerin Tatiana Maslany, die hier in insgesamt 5 Staffeln in gleich 10 verschiedenen Rollen zu sehen ist. Den ganzen Charakteren über die ganze Zeit eine eigene Persönlichkeit zu verleihen ist schon echt stark.   7.5/10 Doppelgänger
Banshee Ein Ex-Knacki nimmt nach einer Schießerei die Idendität eines gekillten Cops an und mischt als Sheriff eine Kleinstadt auf. Schön böse und ordentlich blutig.    7.5/10 Blutflecken
Gespeichert

Kytana

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1124
Re: TV-Serien - Empfehlungen und Diskussionen
« Antwort #910 am: 21.06.2019, 18:24 »

Cloak and Dagger empfand ich als so langweilig das ich nach einer Folge schon genug gesehen hatte.

Dann lieber Doom Patrol zehn Mal hintereinander angucken.  :)
Gespeichert
„Besser in der Hölle regieren als im Himmel zu dienen“