Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Zombie - Dawn of the Dead:George A. Romeros Horrorklassiker Wiederaufführung  (Gelesen 270 mal)

Swiffer25

  • Leisure Suit Guybrush
  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
    • BfCoding
    • E-Mail


Kommendes WOCHENDE, deutschlandweit

George A. Romeros 
Zombie
(Original: Dawn of the Dead, 1978) wird nach Aufhebung der Beschlagnahme und Indizierung über Halloween 2020 von Koch Films im ungeschnittenen Argento Cut und 4K-restauriert deutschlandweit in vielen Kinos gezeit werden!


Schnittberichte

_________________
Ich werde ab heute nicht mehr Essen,geschweige zu Bett gehen.
Mit allen Sinnen ein Stück Filmgeschichte "leibhaftig" erleben.
« Letzte Änderung: 28.10.2020, 14:02 von Swiffer25 »
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6822
  • Rip Adam!

Jo, warte schon sehnsüchtig auf die 4K restaurierte Version von Second Sight auf UHD (Argento Cut). Kino brauch ich nicht.  :)
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15774
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail

Ui! Den Zombi würde ich auch gerne mal im Kino sehen.
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12496
  • Rapp,zapp Daumen ab.

Schön, aber der Zeitpunkt ist ungünstig.
Momentan bekommen mich keine zehn Pferde in´s Kino.
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15774
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7855
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail

Zum Zapfenstreich noch ein Dawn of the Dead. Angeblich sollen die Hygienekonzepte in den Kinos auch gut sein und keine nachweisbare Ansteckung geben. Aber kann auch verstehen, dass man nicht ins Kino will. Aber vielleicht ists ja auch die letzte Chance, gehen ja viele langsam pleite.
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8718
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail

Ui! Den Zombi würde ich auch gerne mal im Kino sehen.

Du hast ihnen doch persönlich die Hand gegeben. Was willst du mehr?
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12496
  • Rapp,zapp Daumen ab.

Ich hab auch noch´n Autogramm von Ken Foree hier rumliegen.  :)
Gespeichert

Swiffer25

  • Leisure Suit Guybrush
  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
    • BfCoding
    • E-Mail

Ich hab auch noch´n Autogramm von Ken Foree hier rumliegen.  :)

Würdschte dad eventuell "hochladen"? :=)
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12496
  • Rapp,zapp Daumen ab.

Klar.
Weekend of Horrors.Damals noch in Bottropp.Jede Menge Schauspieler und viele Händler mit DVDs und BRs aus dem Ausland. Das Jahr zuvor war ich schon mal mit Cassidy da. Dieses mal hatte er leider keine Zeit. Vor Ort waren u.a. die Hauptdarsteller Riege von Dawn of the Dead, Doug Bradley und seine Zenobiten-Kollegen aus Hellraiser, Asia Argento und der mittlerweile verstorbene Angus Scrimm (Phantasm bzw. "Das Böse") .
« Letzte Änderung: 31.10.2020, 11:57 von Retrofrank »
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6822
  • Rip Adam!

Wenn man den Blu-Ray Foren trauen darf wurde aber nicht die 4K Remastered Version gezeigt. Hat man wohl nicht viel verpasst.
« Letzte Änderung: 02.11.2020, 04:55 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7855
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail

Kann natürlich sein, dass manche Kinos echte Filmkopien bestellt haben. Ich bezweifle, dass Koch da heutzutage noch viele von produziert. Gehe stark von aus, dass man die Wahl zwischen 4K Digital und die abgenudelte Filmrolle hatte. Womöglich haben sie sogar ein paar neu abgetasteten Filmrollen produziert, aber sicher nicht genug für ganz Deutschland. Mehr als 3 frische Rollen braucht man in Deutschland nicht.
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6822
  • Rip Adam!

Die Koch Media Version basiert übrigens auf dem französischen UHD Master von 2019. Und die war viel zu dunkel und farblich total übersättigt. Bin mal gespannt ob Koch da überhaupt noch was anpasst. Ansonsten wird es Second Sight richten. Die bekommen das gleiche Master, aber das sind im Gegensatz zu Koch echte Restaurierungsprofis.

« Letzte Änderung: 02.11.2020, 15:03 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!