Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Der "Ich höre gerade.." Thread  (Gelesen 104597 mal)

Anna L.

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1651
  • Leckt mich doch alle am Arsch.
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1470 am: 30.07.2019, 17:26 »

Tja, Oh Dae-su, niemand schreibte etwaß zuh dein BEitrak.


Hier nun eine wunderbar saubere Stereo-Version von "Hey Paula" von Paul & Paula.
Die andere da, die man so kennt, ist zwar auch stereo, aber etwas "gewagt" abgemischt.


https://www.youtube.com/watch?v=nxGdFkTY8Dc


Hier die klassische Version. Vergleicht selbst! (Und mega süßes Video!)

https://www.youtube.com/watch?v=6vOo-3XWxpo
Gespeichert
Herr Planetfall arbeitet angeblich rund um die Uhr.

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14595
  • Fuppi
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1471 am: 01.08.2019, 13:11 »

Hitlers Schwester hieß Paula!
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Anna L.

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1651
  • Leckt mich doch alle am Arsch.
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1472 am: 26.08.2019, 23:26 »

Nein, Paula war ein Soundchip!
Gespeichert
Herr Planetfall arbeitet angeblich rund um die Uhr.

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14595
  • Fuppi
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1473 am: 27.08.2019, 11:42 »

Ich glaube ja, wir haben beide recht!

Schriebe man, "wir haben beide Recht", hieße das, daß wir beide Jura hätten.
Jedenfalls nach alter Rechtschreibung, die neue ist ja bekanntermaßen dümmer.
« Letzte Änderung: 27.08.2019, 11:43 von Herr Planetfall »
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Anna L.

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1651
  • Leckt mich doch alle am Arsch.
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1474 am: 23.11.2019, 18:02 »

Recht hast Du!
Gespeichert
Herr Planetfall arbeitet angeblich rund um die Uhr.

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1985
  • "Ziiiiiiiiiieeeehhhh!" war für ihn eher "Zi."
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1475 am: 06.12.2019, 07:38 »

Höre nach langer Zeit wieder "Interstellar Overdrive" von Pink Floyd, als Syd Barrett noch mit in der Partie war. Dieses Stück Musik hat für mich einen besonderen Stellenwert: Ich war 16 oder 17 und hatte endlich meine eigene HiFi-Anlage finanziert, und ein paar CDs von Bands aus den 60er und 70er-Jahren. Jedenfalls hatte ich an diesem Tag hohes Fieber und ließ das erste Album von Pink Floyd laufen. Und bei "Interstellar Overdrive" bekam ich ein beklemmendes Gefühl: Die Welt geht unter - und ich bin schuld.  :angst:

P.S.: Und ich schaue mir die Videos der Band "Ok Go" an, die einfach genial sind, und frage mich, wieso keine Frauen sowas machen, wo sie doch so eine sagenhafte Fähigkeit im Multitasking haben. :popo:
« Letzte Änderung: 06.12.2019, 07:49 von Oh Dae-su »
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12341
  • The Man.The Legend !
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1476 am: 06.12.2019, 10:52 »

Ich mag auch das diffus verwirrte von Syd´s Soloalben sehr.
Gespeichert

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1985
  • "Ziiiiiiiiiieeeehhhh!" war für ihn eher "Zi."
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1477 am: 06.12.2019, 20:23 »

Ich mag auch das diffus verwirrte von Syd´s Soloalben sehr.

Die sind auch ein "guilty pleasure" (nennt man das so?) für mich. Jedenfalls ist Pink Floyd für mich die überschätzteste Band ever, seit Syd Barrett nicht mehr der Mastermind war. Hab etliche Alben von denen gekauft, aber die Musik war meistens wertlos für mich. Immer wieder durfte ich lesen, dass sie mit diesem und jenem Album "zurück zu den Wurzeln" gekehrt wären.  :rolleyes: Aber das einzige Lied, das ich heute noch schätze, ist "The Great Gig In The Sky." Das ist allerdings umwerfend (für die Minute, in der die Sängerin völlig durchdreht). :oben:

P.S.: Und ich bin Dave Gilmour ewig zu Dank verpflichtet, weil er Kate Bush gefördert hatte.
« Letzte Änderung: 06.12.2019, 20:43 von Oh Dae-su »
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12341
  • The Man.The Legend !
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1478 am: 06.12.2019, 22:34 »

Oh, ich mag schon einiges von denen. Wobei mittlerweile Dark Side of the Moon und The Wall etwas lieber, als die psychedelischen. Von The Wall hör ich nur noch die Live-Aufnahme. Die ist eine Wucht und die traumatischen Texte sind der Hammer.
Gespeichert

Anna L.

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1651
  • Leckt mich doch alle am Arsch.
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1479 am: 07.12.2019, 21:40 »

Ich finde die "The Divison Bell" von 1994 sehr gut. Auf dieses CD kam ich nur, weil ich sie damals meinem grossen Bruder klaute. Purer Zufall.
Gespeichert
Herr Planetfall arbeitet angeblich rund um die Uhr.

Anna L.

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1651
  • Leckt mich doch alle am Arsch.
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1480 am: 22.02.2020, 20:46 »

Momentan liegt wieder die "The Dude" von Quincy Jones im CD-Schacht meines Autos.
Kommt echt edel. Super Platte!

Davor lag die "What`s going on" von Marvin Gaye für eine ganze Weile im Schacht.
Ebenfalls unfassbar gut.
Gespeichert
Herr Planetfall arbeitet angeblich rund um die Uhr.

Anna L.

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1651
  • Leckt mich doch alle am Arsch.
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1481 am: 08.04.2020, 19:14 »

Ich höre gerade "Opportunity Nox" von Roxette.
Unglaublich, diese Nummer.
War mal so ganz nebenbei auf einer Compilation mit drauf und gehört zu den besten Stücken von Roxette.
Welch eine positive Energie.
Da haben beim Hören etwaige Falten keine Chance, die ziehen sich sofort zurück.
Geil!

OPPORTUNITY NOX - YEAHHHH!


Davon gibt es auch coole und echt gute Live-Versionen auf YouTube.
Ein super Stück für die Bühne.
Gespeichert
Herr Planetfall arbeitet angeblich rund um die Uhr.

v3to

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
    • E-Mail
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1482 am: 17.04.2020, 12:24 »

Hatte das schon im Mitglieder-Bereich erwähnt, dass ich momentan das neue Nightwish-Album "Human :||: Nature" rauf und runter höre.

Das Album ist unter Fans, soweit ich das mitbekommen habe, reichlich umstritten. Von Meisterwerk über belanglos bis zur totalen Enttäuschung ist alles vertreten.

Was mich angeht, halte ich es tatsächlich für ein Meisterwerk und würde sogar soweit gehen, das es das beste Album ist, was ich seit mindestens 15 Jahren gehört habe. Ich kann das schwer in Worte fassen, wie sehr mich das Werk beeindruckt und gleichermaßen mitnimmt. Allerdings erst seit dem zweiten oder dritten Hören, denn die Kompositionen sind überwiegend nicht so eingängig, wie man es sonst von der Band kennt und hüpft auch gerne zwischen Genres hin und her. Floor Jansen fällt auch mehr durch Stackato-Notenfolgen als durch Oktav-Sprünge auf, von einigen Ausnahmen mal abgesehen. Marco Hietala ist deutlich weniger präsent als sonst und statt dessen hört man sehr oft die Sangesstimme von Troy Donockley.

Überhaupt scheint mir dabei, dass es Tuomas bei seinen Kompositionen eher darum ging, die Talente der einzelnen Bandmitglieder zu kitzeln und dabei die Erwartungshaltung der Nightwish-Fans an die Seite zu schieben. Was irgendwo fehlt, ist der Bombast früherer Alben, obwohl die Zusammenstellung von Mainstream, anspruchsvoller Stücke, mal harte Gitarren und als Kontrast etwas zur Entspannung zwischendurch und ein Epos schon gegeben ist. Nur ist z.B. das Epos dieses mal ein halbstündiges Instrumental-Stück in 8 Teilen - sicher nicht jedermanns Sache. Troy hat eine mMn sehr angenehme Stimme, die mich instant an irische Folklore erinnert. Das erweiterte Drumkit von Kai sorgt für einige dramatische Tribal-Einlagen, "How's the Heart" ist an sich schon ein Pop-Song. Also, Symphonic Metal gibt es jedenfalls nur phasenweise auf die Ohren.

Was mich allerdings ziemlich flasht, wie komplex und gleichzeitig ausgewogen dieses Konglomerat an Stilen ausfällt und man durchweg merkt, wie gut die einzelnen Bandmitglieder ihr Handwerk verstehen.

Übrigens hat Nightwish das komplette Album auch auf Youtube bereitgestellt:
https://www.youtube.com/watch?v=rwz7-h9LCDU&list=PLihZ3gi5Yvzc0pfH2cbNKUUX8o3pb8eVg
« Letzte Änderung: 17.04.2020, 12:38 von v3to »
Gespeichert

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1985
  • "Ziiiiiiiiiieeeehhhh!" war für ihn eher "Zi."
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1483 am: 26.04.2020, 00:46 »

Ist zwar nicht "meine" Musik, aber nach über 25 Jahren wollte ich das Video von "Take on me" von A-Ha auf YouTube wieder sehen. Hatte zunächst die Befürchtung, die altmodischen Effekte würden mich mitleidig zum Lachen bringen - aber nix davon: Es ist ein zeitlos tolles Video, denke ich. Der "Spiegelschwenk" in Minute 1:30 ist immer noch der Hammer. Nur das feuchte Gesicht des Sängers am Ende sieht doof aus, haha.  :cen:
« Letzte Änderung: 26.04.2020, 00:52 von Oh Dae-su »
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

Rockford

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
    • E-Mail
Re: Der "Ich höre gerade.." Thread
« Antwort #1484 am: 02.05.2020, 10:53 »

Ich höre gerade abwechsend die beiden Brand X-Alben "Do They Hurt?" und "Moroccan Roll". Sehr eingängige Stücke und ein Spitzen-Bassist. :) Der Schlagzeuger ist auch nicht so schlecht.
Gespeichert