Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Film News und Gerüchte  (Gelesen 69480 mal)

Kytana

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1246
  • This is the way!
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1170 am: 25.07.2019, 00:04 »

Ich hab lieber Filme und Serien gern wo man abschalten kann. Allerdings muss man es aber nicht mit Lensflare und anderen
Effekten übertreiben. Vor allem aber sollte er nicht deprimierend wirken. Da fallen halt viele Filme hinein, die nicht als Blockbuster
konzipiert wurden. Ist dann halt meist nicht mein Geschmack.  :rolleyes:

"The Boys" fand ich sehr interessant, leider nicht auf Netflix. Das mit den vielen Streaming Plattformen ist so ne Sache....
Gespeichert
"Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum." Jane Fonda

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1171 am: 25.07.2019, 10:53 »

Die Rassismus Nummer ist Nebenschauplatz. Davon ab basiert der Film auf einer wahren Geschichte.

Meine Herrn, manche glauben wirklich, jeder Streifen, in dem ein Schwarzer seine Birne durchs Bild schiebt, müsse automatisch eine brutalstmögliche Rassismusverurteilung beinhalten.  :hihi:
Dabei ist das Ding eigentlich nur ein Buddy-Movie, "Miss Daysis Cheauffeur" in schwarz-weiß. Und obendrein brilliant besetzt. Manchmal ist ein Film eben auch nur ein Film, nicht zwangsläufig ein politisches Statement.  :ks:

Nicht jeder Südstaaten Einwohner wollte gleich Schwarze am nächsten Baum aufhängen. Der Rassismus kennt (kannte) eine menge feiner Abstufungen. Kommt davon, wenn man zuviel Roots und Mississipi Burning schaut. Und wie gesagt, der Film basiert auf einer wahren Geschichte. Die haben ganz gut recherchiert. Der Sohn von Tony Lip hatte auch am Drehbuch mitgewirkt. Aber genug davon.

Rassismus ist nicht Nebenschauplatz, sondern Thema des Films. Die Dauerpointe ist doch schließlich, daß der rassistische Weiße den Schwarzen kutschiert. Man sollte es kaum glauben, aber ich wusste, daß der Film auf einer wahren Geschichte basiert. Kann mir aber nicht vorstellen, daß ein schwuler intellektueller Schwarzer mit so einem Kuschel-Disney-Rassismus wie im Film konfrontiert war. Roots und Mississippi Burning habe ich nicht gesehen, und ich habe den leisen Verdacht, daß es deshalb Schwarze in den USA gibt, weil sie nicht alle umgebracht worden sind. Liege ich da richtig? Natürlich ist bei so einem Film eine Motivation, daß ein paar Millionen Weiße dafür Eintritt zahlen sollen. Also wird der zwangsläufig so gedreht, daß man v. a. als weißer Ami nicht nach fünf Minuten wegen der Darstellung von Weißen als Arschlöcher beleidigt ist und aus dem Kino geht.
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6800
  • Rip Adam!
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1172 am: 25.07.2019, 15:08 »

Nein, Rassismus ist NICHT Thema des Films. Es ist die Umgebung, in der diese ungewöhliche Freundschaft entsteht. Wie Splatter schon sagte: Das ist eine Variation von Miss Daisy und Ihr Chauffeur. Aber eben mit einer echten Geschichte aus dem Leben. Das man daraus keine 100% authentische Dokumention macht dürfte auch klar sein, sowas will im Kino niemand sehen.

 
« Letzte Änderung: 25.07.2019, 15:08 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1173 am: 28.07.2019, 12:53 »

Weiß schon, was Du meinst. Aber man könnte auch nicht beide Hauptfiguren durch zwei Weiße, zwei Schwarze oder zwei Asiaten austauschen. Es geht ja nunmal AUCH darum, daß da die alten Rollen von rassistischem weißen Herrn und schwarzem Sklaven vertauscht werden. Ohne diesen Faktor hätte man den Film so auch nicht drehen können. Ihr könnt mir schon so viel Intellekt zutrauen, daß ich bei einem Spielfilm keine Doku erwarte, aber andersrum muss man bei einem Spielfilm nicht nur "Leiden light" zeigen.
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Splatter

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1174 am: 28.07.2019, 15:08 »

Ach was, niemand würde an Deinem Intellekt zu zweifeln wagen. Jedenfalls nicht offiziell. ^^

...aber andersrum muss man bei einem Spielfilm nicht nur "Leiden light" zeigen.

Ja. Genau. Erwartungshaltung. Wie ich schon schrub:
... manche glauben wirklich, jeder Streifen, in dem ein Schwarzer seine Birne durchs Bild schiebt, müsse automatisch eine brutalstmögliche Rassismusverurteilung beinhalten.

Aber lassen wirs gut sein. Vielleicht weiß ja noch jemand ein paar "News und Gerüchte".
Gespeichert

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1175 am: 28.07.2019, 16:33 »

Ja, ich werd auch müde... Daß ich ausschließlich massakrierte Opfer für realistisch halte, muss man auch nicht unbedingt in meine Beiträge hineininterpretieren.
So, schönen Sonntag noch. :tomato:
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Splatter

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1176 am: 02.08.2019, 06:30 »

The Irishman

Scorsese, Pacino, DeNiro, Pesci
Gott, ich hoffe sie versauens nicht.
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6800
  • Rip Adam!
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1177 am: 02.08.2019, 12:21 »

Und in einer Netflix Produktion. Spricht auch Bände.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12394
  • The Man.The Legend !
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1178 am: 21.08.2019, 15:29 »

Ich bin in einem Bericht auf den Trickfilm "The Cobbler and the Thief" gestoßen. Dieser stammt von dem für die Animationsregie in "Roger Rabbit" mit dem Oscar ausgezeichneten und kürzlich verstorbenen Zeichentrick-Künstler Richard Williams und stellt dessen Opus Magnum dar, dass sich dreißig Jahre lang in einer ziemlich holprigen Produktion befand. Mitte der 90er wurde ihm dann von Warner Brothers das Heft aus der Hand genommen und der Film umgeschnitten und mit Musical-Szenen, die Williams nie haben wollte, in eine Hand voll Kinos gebracht, wo er schnell unterging.
Ein Filmemacher namens Garret Gilchrist hat mühsam aus vielen Quellen William´s Original-Vision wieder zusammengestellt. Über kurze Strecken auch leider nur als animierte Storyboards, aber teilweise auch Original-Material in HD-Restauration ist der künstlerisch sehr beeindruckende und fantasievolle Film auf Youtube als "Recobbled Cut" zu sehen.
Ich war sehr überrascht, von den Teilweise an Jodorowsky´s "The Holy Mountain" erinnernden Bildern, des Filmes,von dem ich noch nie etwas gehört hatte.
Macht euch selbst mal ein Bild.

https://www.youtube.com/channel/UCzhbXXKqKUNEI2TOFI1MI5g
Gespeichert

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7823
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1179 am: 31.08.2019, 17:22 »

So, der richtige Trailer für den neuen Terminator ist raus und wie ihr ja vielleicht mitbekommen hat, kann Thomas Danneberg leider nicht mehr Arnie sprechen. Bei Sylvester Stallone wurde als Alternative Jürgen Prochnow reaktiviert, der ihn ja bereits in Rocky 1+2 gesprochen hatte. Für Arnie ists aber nochmal schwerer, da Danneberg noch mehr mit ihm verbunden wird. Aber überzeugt euch selbst:

https://www.youtube.com/watch?v=Z1z4284NGlo
« Letzte Änderung: 31.08.2019, 17:23 von invincible warrior »
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6800
  • Rip Adam!
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1180 am: 31.08.2019, 18:04 »

Macht es leider auch nicht besser. Sieht nicht mal ansatzweise nach dem aus, was Cameron so großspurig versprochen hatte.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15718
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1181 am: 01.09.2019, 16:52 »

Ich bin in einem Bericht auf den Trickfilm "The Cobbler and the Thief" gestoßen. Dieser stammt von dem für die Animationsregie in "Roger Rabbit" mit dem Oscar ausgezeichneten und kürzlich verstorbenen Zeichentrick-Künstler Richard Williams und stellt dessen Opus Magnum dar, dass sich dreißig Jahre lang in einer ziemlich holprigen Produktion befand. Mitte der 90er wurde ihm dann von Warner Brothers das Heft aus der Hand genommen und der Film umgeschnitten und mit Musical-Szenen, die Williams nie haben wollte, in eine Hand voll Kinos gebracht, wo er schnell unterging.
Ein Filmemacher namens Garret Gilchrist hat mühsam aus vielen Quellen William´s Original-Vision wieder zusammengestellt. Über kurze Strecken auch leider nur als animierte Storyboards, aber teilweise auch Original-Material in HD-Restauration ist der künstlerisch sehr beeindruckende und fantasievolle Film auf Youtube als "Recobbled Cut" zu sehen.
Ich war sehr überrascht, von den Teilweise an Jodorowsky´s "The Holy Mountain" erinnernden Bildern, des Filmes,von dem ich noch nie etwas gehört hatte.
Macht euch selbst mal ein Bild.

https://www.youtube.com/channel/UCzhbXXKqKUNEI2TOFI1MI5g

War Hervorragend !!!
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6800
  • Rip Adam!
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1182 am: 09.12.2019, 16:26 »

Erst unlustige Frauen, und nun ein Kinderfilm. Hurra!

LINK
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1183 am: 11.12.2019, 22:09 »

Ja das muss man echt nicht verstehen.  :ks:
Gespeichert

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2004
  • Ruth Gordon
Re: Film News und Gerüchte
« Antwort #1184 am: 11.12.2019, 22:29 »

"Oh mein Gott! Das ist das beste, das ich je gesehen hab." (Trailer-Zitat)
"Oh mein Gott! Das ist noch viel schlimmer, als ich gedacht hab." (auch aus dem Trailer)  :eek:

EDIT: Warum erinnerte mich die Musik an "Life Of Pi?"
« Letzte Änderung: 11.12.2019, 22:40 von Oh Dae-su »
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin