Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Avatar, Nickname und Signatur  (Gelesen 39385 mal)

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14744
  • Die beste Postapokalypse der Welt!
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #165 am: 06.03.2008, 00:12 »

Frag unseren Englischlehrer Pearson, der wird Dir das bestätigen. :ka:
Gespeichert
"Ich werde liefern!" (Anna L.)

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17427
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #166 am: 06.03.2008, 12:12 »

Und was heißt "Pitbull"?
Pitbulls sind hässliche, kleine, oftmals übellaunige Hunde mit einer fiesen Schnauze.
-->
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14744
  • Die beste Postapokalypse der Welt!
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #167 am: 06.03.2008, 15:27 »

Sische dat. Gibt's nicht auch verschiedene Pitbull-Rassen? Oder heißt es vielmehr
"Ein Pitbull ist ein Pitbull ist ein Pitbull"?
Gespeichert
"Ich werde liefern!" (Anna L.)

Retrofrank

  • Mr. Charmin
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12548
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #168 am: 06.03.2008, 15:29 »

Issoch egal alles überzüchtete Scheißviecher,für Prollo´s mit Egoproblemen.
« Letzte Änderung: 06.03.2008, 15:30 von Retrofrank »
Gespeichert

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14744
  • Die beste Postapokalypse der Welt!
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #169 am: 06.03.2008, 15:33 »

Ja stimmt, fott damit.
Gespeichert
"Ich werde liefern!" (Anna L.)

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17427
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #170 am: 06.03.2008, 15:57 »

Sische dat. Gibt's nicht auch verschiedene Pitbull-Rassen? Oder heißt es vielmehr
"Ein Pitbull ist ein Pitbull ist ein Pitbull"?
Ich glaube, unter dem Begriff "Pitbull" subsummiert man verschiedene Hunderassen, die sich auch optisch ein wenig unterscheiden. Diese klassische Pitbull-Fresse (siehe oben), welche Bezeichnung die genau hat, weiß ich auch nicht.
Ich würd' mich ja über google schlau machen, aber die Scheißseite streikt gerade.
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

Retrofrank

  • Mr. Charmin
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12548
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #171 am: 06.03.2008, 16:04 »

Zitat
die Bezeichnung für Vertreter einiger Hunderassen, die von der Englischen Bulldogge abstammen, wie z. B. American Pit Bull Terrier und American Staffordshire Terrier. Gelegentlich wird der Begriff auch für ähnlich aussehende Rassen wie American Bulldog und Staffordshire Bull Terrier verwendet.
Sagt Wikipedia.
Gespeichert

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17427
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #172 am: 06.03.2008, 16:24 »

Zitat
(...) Englischen Bulldogge, (...) American Pit Bull Terrier und American Staffordshire Terrier, (...) American Bulldog und Staffordshire Bull Terrier (...)
...die aber wiederum allesamt nicht aussehen wie der klassische Klischeepitbull. :ka:
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15811
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #173 am: 20.09.2008, 22:06 »

Der Duke halt....! :ka:
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17427
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #174 am: 28.09.2008, 14:02 »

Hm. Auch beim Zurückblättern konnte ich keinen ernsthaften Bezug von des dukes Beitrag zum Thementitel herstellen...  :conf:
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15811
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #175 am: 29.09.2008, 12:37 »

Ich sach ja, der "Duke" halt... :ka:
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17427
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #176 am: 29.09.2008, 20:44 »

Wie lange? Vier Minuten?
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17427
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #177 am: 19.07.2009, 21:23 »

Hee, asc, willkommen im Forum, toll dass Du da bist und so... (:leekguitar:)

aber würde es Dir etwas ausmachen, Deinen Avatar zu wechseln? Der ist irgendwie ... ähm... beängstigend.  :angst:
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2071
  • Kaboooom!!
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #178 am: 08.09.2009, 00:00 »

Das nenne ich mal ein schönes Thema!

Dass mein Spitzname vom Film "Oldboy" inspiriert ist, habt Ihr schon in Eurem Welcome-Thread erraten. Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich für Euren warmen Empfang bedanken!

Für alle, die den Film nicht kennen, möchte ich ihn grob zusammenfassen:
Da geht es um einen koreanischen Familienvater namens Oh Dae-su, und dieser Oh Dae-su - der redet einfach zuviel!
Darum schneidet er sich am Ende des Films eigenhändig per Schere die Zunge ab.
Hoppla, ich bin etwas voreilig!
Am Anfang des Films sieht man Oh Dae-su sturzbetrunken im Polizeirevier. Dort faselt er im Rausch allerlei Blödsinn daher und will sich zur Krönung vor den Augen der Beamten realitätsnah einen "runterholen". Sein Schwager hält ihn aber davon ab, und Dank dessen rhetorischen Fähigkeiten lassen die Polizisten Oh Dae-su frei.
Es folgt ein Telefonat in einer öffentlichen Zelle, an der er von ( uns Zuschauern ) unsichtbaren Entführern gekidnappt und in ein Zimmer eingesperrt wird, in dem er satte 15 Jahre verbringen muss.
Oh Dae-su will fortan nur eins: Rache und seine Freiheit. Das sind eigentlich zwei Dinge, aber was soll's...

Diese 15 Jahre verbringt Oh Dae-su sinnvoll mit Fernsehen, Tagebuchschreiben, Sich-Selbst-Tätowieren und Teigtaschen-Vertilgen. Außerdem wichst er häufig und trainiert auch den Rest seines Körpers indem er mit seinen bloßen Fäusten gegen die Zimmerwände boxt. Zwischendurch kratzt er sich mit einem Essstäbchen vom 30. Stockwerk aus einen Weg ins Freie.
Wieder in Freiheit beschnüffelt Oh Dae-su einen selbstmordgefährdeten "Hundeliebhaber" und im Fahrstuhl das erste weibliche Wesen, das ihm nach 15 Jahren vor die Nase kommt.
Später verspeist er einen lebendigen Tintenfisch und spielt an einem seiner Kidnapper Zahnarzt - mit einer Kneifzange.
Außerdem vögelt er seine leibliche Toch...

Verdammt, was hab ich nur für einen dämlichen Nickname gewählt! :ks:





Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

whitesport

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4034
    • E-Mail
Re: Avatar, Nickname und Signatur
« Antwort #179 am: 08.09.2009, 07:47 »

Das nenne ich mal ein schönes Thema!

Dass mein Spitzname vom Film "Oldboy" inspiriert ist, habt Ihr schon in Eurem Welcome-Thread erraten. Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich für Euren warmen Empfang bedanken!

Für alle, die den Film nicht kennen, möchte ich ihn grob zusammenfassen:
Da geht es um einen koreanischen Familienvater namens Oh Dae-su, und dieser Oh Dae-su - der redet einfach zuviel!
Darum schneidet er sich am Ende des Films eigenhändig per Schere die Zunge ab.
Hoppla, ich bin etwas voreilig!
Am Anfang des Films sieht man Oh Dae-su sturzbetrunken im Polizeirevier. Dort faselt er im Rausch allerlei Blödsinn daher und will sich zur Krönung vor den Augen der Beamten realitätsnah einen "runterholen". Sein Schwager hält ihn aber davon ab, und Dank dessen rhetorischen Fähigkeiten lassen die Polizisten Oh Dae-su frei.
Es folgt ein Telefonat in einer öffentlichen Zelle, an der er von ( uns Zuschauern ) unsichtbaren Entführern gekidnappt und in ein Zimmer eingesperrt wird, in dem er satte 15 Jahre verbringen muss.
Oh Dae-su will fortan nur eins: Rache und seine Freiheit. Das sind eigentlich zwei Dinge, aber was soll's...

Diese 15 Jahre verbringt Oh Dae-su sinnvoll mit Fernsehen, Tagebuchschreiben, Sich-Selbst-Tätowieren und Teigtaschen-Vertilgen. Außerdem wichst er häufig und trainiert auch den Rest seines Körpers indem er mit seinen bloßen Fäusten gegen die Zimmerwände boxt. Zwischendurch kratzt er sich mit einem Essstäbchen vom 30. Stockwerk aus einen Weg ins Freie.
Wieder in Freiheit beschnüffelt Oh Dae-su einen selbstmordgefährdeten "Hundeliebhaber" und im Fahrstuhl das erste weibliche Wesen, das ihm nach 15 Jahren vor die Nase kommt.
Später verspeist er einen lebendigen Tintenfisch und spielt an einem seiner Kidnapper Zahnarzt - mit einer Kneifzange.
Außerdem vögelt er seine leibliche Toch...

Verdammt, was hab ich nur für einen dämlichen Nickname gewählt! :ks:







Den vorletzten Satz würde ich wegen Spoiler-Gefahr mal rauseditieren. Ganz grossartiger Film allerdings, die ganze Rache-Trilogie eigentlich, auch für Leute, die mit asiatischen Streifen weniger anfangen können.

Gespeichert
"They came in peace, they left in pieces." -Inbred