Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: E-UAE . Amiga am Mac  (Gelesen 1435 mal)

Wuuf The Bika

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
E-UAE . Amiga am Mac
« am: 28.12.2010, 11:46 »

Erstmal Hallo zusammen, mein erster Eintrag hier im Forum!   :D

Ich hoffe ich hab’ keinen Thread, der das folgende Problem behandelt, übersehen –
aber ich komm einfach nicht weiter, auch Meister Google half bisher nichts.

Ich emuliere den Amiga mit E-UAE, also dem Mac-Pendant zu Win-Uae, die Spiele laufen größtenteils einwandfrei, nach einigem herumkonfigurieren sind auch die alten Spiele kein Problem mehr. Die Frage wäre: Wie schaffe ich es, Spiele in E-UAE zu speichern? Also nicht die Konfiguration, sondern das Spiel selbst. Spiele “im Spiel” auf virtuelle Leerdisketten zu speichern klappt auch – aber ich weiss noch, das man am PC mit Win-Uae das Spiel jederzeit und superflott speichern konnte, und sich somit auch die Anfangsladezeiten erspart hat. Die F11/F12 usw. Tastenkombinationen haben mich bisher leider auch nicht weitergebracht, und gerade Rollenspiele machen ohne speichern ja keinen Sinn.  :cry:

Kurz zu meinem System: OS X 10.5.8, E-UAE und hi-toro sollten auf dem letzten Stand sein.

Vielen Dank für eure Zeit,
Wuuf The Bika
Gespeichert

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2033
Re: E-UAE . Amiga am Mac
« Antwort #1 am: 28.12.2010, 12:03 »

E-UAE kenne ich nicht, aber ich denke mal, dass es nicht gravierend anders ist als bei WinUAE. Und dort drückt man zum Speichern F12 und klickt auf MISCELLANEOUS. Dort gibt's die Optionen "Load States" und "Save States."


Aber so ein Hotkey zum Schnellspeichern wäre schon praktisch! :sabber:
« Letzte Änderung: 28.12.2010, 12:08 von Oh Dae-su »
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

Wuuf The Bika

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: E-UAE . Amiga am Mac
« Antwort #2 am: 28.12.2010, 12:43 »

Leider klappt das so nicht, zu den Menüs komme ich zwar, zb. indem ich in den Window-Modus switche, aber hier finde ich keine Möglichkeit zu speichern.
Absurderweise kann ich meine alten uss-Dateien (die ich noch vom PC habe) sogar laden, aber die Möglichkeit zu speichern finde ich nicht.
Oder bin ich gerade blind ...  :ks:
Ich stell mal einen Screenshot dazu ...

PS: Ja, Hotkeys wären perfekt, klappt ja bei Snes9x zb. auch fantastisch!  ;)
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6818
  • Rip Adam!
Re: E-UAE . Amiga am Mac
« Antwort #3 am: 28.12.2010, 14:43 »

Zitat
HOW TO SAVE YOUR PROGRESS
Most of the Amiga games are not only platform games, there are also graphic adventures, rpg and so on…so they will need a save file for your game progress…
Creating a save file is easy.
On Hi-toro go to the section “FLOPPIES“, on the botton-right there is a button “Make disk file“, click it and in the new window that will appear, click”SELECT“, now write inside the string on the top the name of your savegame disk ..for example “savedisk” and click “SELECT“, back to the prev screen, confirm it clicking button “MAKE“. Now your savegame floppy is created. Insert it everytime you will need to save a game, and naturally when you will need to load a saved game.

Zumindestens steht das so im Tutorial. Habe keinen Mac. Einen schnellen Shortcut zum speichern wie bei WinUAE scheint wohl nicht vorhanden zu sein.

E-UAE Tutorial

Edit: Wie sieht es eigentlich mit P-UAE aus, dem Nachfolger von E-UAE. Da gibt es ja mittlerweile auch Mac Versionen von. Eine Binary findest du hier:

P-UAE Mac

« Letzte Änderung: 28.12.2010, 15:09 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Wuuf The Bika

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: E-UAE . Amiga am Mac
« Antwort #4 am: 28.12.2010, 15:25 »

Danke, P-UAE werde ich mir mal ansehen ...  ;)

Die Tutorial-Beschreibung kenne ich, das war das, was ich mit "Spiel im Spiel speichern" meinte, das klappt.
Ich speichere aber auch gerne Spiele ab, die ursprünglich keine Speicher-Funktion anbieten, das ist ja einer der großen Pluspunkte bei Emulationen!
Und ich finde es eben seltsam, das man Speicherstände zwar laden kann (wie erwähnt, diese Speicherstände sind noch vom PC/Win-Uae), aber abspeichern klappt nicht  :(

... und dauernd Snes spielen, nur weil dort die Speicherfunktion besser ist, ist ja auch nix – man hat ja seinen Amiga-Stolz  :D
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6818
  • Rip Adam!
Re: E-UAE . Amiga am Mac
« Antwort #5 am: 28.12.2010, 15:26 »

Gerade noch was gefunden. Scheinbar geht das doch mit den Save States.

E-UAE Save States
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Wuuf The Bika

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: E-UAE . Amiga am Mac
« Antwort #6 am: 30.12.2010, 12:19 »

So, jetzt hab ich mir das ganze nochmals angesehen ... und leider immer noch ohne Erfolg –
das abspeichern über den Nummernblock klang sehr vielversprechend, klappt aber leider auch nicht. Aber ich bleib dran, das muss doch funktionieren!
Tipps seitens Mac-Usern sind aber nach wie vor gerne willkommen!

PS: P-UAE hab ich mir angesehen, scheint aber eher noch in den Kinderschuhen zu stecken ...  ;)
« Letzte Änderung: 30.12.2010, 12:19 von Wuuf The Bika »
Gespeichert