Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN  (Gelesen 35819 mal)

Doc Sockenschuss

  • Bitte acht Bit!
  • 42
  • Kuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 697
  • Das ist nicht die Tüte, die Ihr sucht ...
Re:DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #75 am: 25.05.2011, 18:13 »

Wer von euch ist denn ein wahrer SHMUP-KÖNNER?

Ich muss zugeben, das ich bestimmt bei 2 von 3 Games dieser Art früher nen Trainer zugeschaltet hab! Selbst bei meinem Lieblings-Spiel aus diesem Genre "SWIV"! Es gibt nur ein SHMUP was ich durchgespielt habe! Das Sega Master System-Game "Transbot", welches qualitätstechnisch überhaupt nicht mit den hier angesprochenen mithalten kann und ein richtiges Ende gibt es da auch nicht! Geht halt immer wieder von vorne los!

Games, bei denen man immer weiter spielen kann und man theoretisch nur noch Punkte mit ein- und denselben Gegnerformationen sammeln kann, nerven mich am meisten! Es gibt halt keine Belohnung für die Mühen!

Ich glaube ja fast, dass so manch einer von uns, der darin früher richtig fit war, jetzt eher kein "Shmup-Könner" mehr ist. Auf jeden Fall merke ich, dass ich bei vielen alten Spielen, bei denen es auf sehr schnelle Reaktionen ankommt, heute nicht mehr so gut bin wie früher. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass man sich früher eher durch so manchen Titel durchgebissen hat, während man heute dann irgendwann doch denkt "Ach, weißte wat - leck mich doch ...". Geht zumindest mir so - wenn's zu schwer wird und ich nach X Versuchen immer noch nicht weiterkomme, dann spar' ich mir den Mist. Die Call of Duty-Teile auf Veteran sind so ein Fall (auch wenn's keine Shmups sind, sollen nur als Beispiel herhalten), die sind echt nur noch asozial.

Andererseits habe ich auch keinen Bock mehr auf das Auswendiglernen der Levels. Früher habe ich Gate of Thunder auch komplett ohne ein Mal zu sterben durchgezockt (waren dann immer so um die 1,7 Millionen Punkte), wobei ich auch sagen muss, dass das auf der normalen Schwierigkeit war. In der Zwischenzeit habe ich die ganzen Levels natürlich vergessen, und obwohl ich das Game immer noch gut finde, würde ich es heute nicht mehr so ausgiebig/oft zocken wollen, um darin wieder so gut wie früher zu werden. Da spiel ich dann doch lieber die vielen anderen Spiele, die ich teilweise zwar installiert, aber noch nicht einmal angezockt habe!

Ganz schlimm finde ich in dem Zusammenhang die "Bullet Hell"-Shmups von heute. Wem's Spaß macht, okay - aber ich kann den Dingern nichts abgewinnen, ich find das eigentlich nur noch lächerlich, wenn da Tausende Projektile auf dem Bildschirm sind und der Spieler ständig die rettende Gasse hindurch suchen soll.
« Letzte Änderung: 25.05.2011, 18:18 von Doc Sockenschuss »
Gespeichert
Carrots and peanuts make the world go round.

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12561
Re:DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #76 am: 25.05.2011, 20:40 »

Auf dem C64 sind meine Shooter-Lieblinge ganz klar "Armalyte" und "Slap-Fight" gewesen.
Beide verbinden hübsche Grafik und Abwechslung mit Spielbarkeit.
Gespeichert

forenuser

  • Kult-Buch
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1554
  • Schreibfaul! Inhalte sind ggf. zu erraten!
Re:DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #77 am: 25.05.2011, 21:21 »

Ich glaube ja fast, dass so manch einer von uns, der darin früher richtig fit war, jetzt eher kein "Shmup-Könner" mehr ist. Auf jeden Fall merke ich, dass ich bei vielen alten Spielen, bei denen es auf sehr schnelle Reaktionen ankommt, heute nicht mehr so gut bin wie früher.
(snip)

Definitv! So traurig das auch ist.
Wobei das bei mir weniger an mangelnder Reaktionschnelligkeit oder eingerosteten Reflexen liegt als nicht viel mehr an der Tatsache das ich nach spätestens 5 Minuten eine Krampf im Daumen habe. Ich kann einfach nicht mehr so schnell und ausdauern den Feuerknopf "triggern". :cry: Und ein Stick/Pad mit permanenten Dauerfeuer ist auch nicht in jedem Spiel eine Lösung.


Andererseits habe ich auch keinen Bock mehr auf das Auswendiglernen der Levels. Früher habe ich Gate of Thunder auch komplett ohne ein Mal zu sterben durchgezockt (waren dann immer so um die 1,7 Millionen Punkte), wobei ich auch sagen muss, dass das auf der normalen Schwierigkeit war. In der Zwischenzeit habe ich die ganzen Levels natürlich vergessen, und obwohl ich das Game immer noch gut finde, würde ich es heute nicht mehr so ausgiebig/oft zocken wollen, um darin wieder so gut wie früher zu werden. Da spiel ich dann doch lieber die vielen anderen Spiele, die ich teilweise zwar installiert, aber noch nicht einmal angezockt habe!

Och, das geht. Irgendwas muss man in Computerspielen immer auswendig lernen, und wen es bei den RPG das Kampf- und Waffensystem ist...
Ich bin manchmal sogar richtig überrascht was mir alles wieder einfällt wenn ich eine alte Ballerei einlegen. Keine Ahnung was ich heute Morgen gefrühstückt habe aber nach über zwanzig Jahren immer noch den zweiten Level von IO aus dem eff eff beherrschen. :D


Ganz schlimm finde ich in dem Zusammenhang die "Bullet Hell"-Shmups von heute. Wem's Spaß macht, okay - aber ich kann den Dingern nichts abgewinnen, ich find das eigentlich nur noch lächerlich, wenn da Tausende Projektile auf dem Bildschirm sind und der Spieler ständig die rettende Gasse hindurch suchen soll.

Bullet Hell habe ich nie gemacht, im Gegenteil, die meisten Vertreter dieser Zunft verabscheue ich.
Eine Levelkarte auswendig lernen ist das Eine. Gegnerformationen auswendig lernen ist noch mal was Anderes. Aber "einfach" nur die Geschossreihen auswendig lernen und zwischen all den Projektilen hindurch lenken. Bullet Hell Titel rotzen, unabhängig von den Aktionen des Spielers, einfach nur ihr Muster ab. Auf die Spieleraktion wird überhaupt nicht eingegangen. Pff, nee nee, nicht mit dem forenuser!
Gespeichert
fatal error in line 1: no signature found!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re:DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #78 am: 28.05.2011, 21:23 »

So! Dann scheinen sich die besten Shoot em Up´s der Kultboy-Gemeinde herauskristallisiert zu haben!

1. Gate of Thunder ** (PC-Engine CD)
1. Xenon 2 ** (Amiga)
2. Axelay * (SNES)
2. Battle Squadron * (Amiga)
2. Gradius/Nemesis * (Arcade)
2. Lethal X-Cess * (Amiga)
2. Musha Aleste * (Mega Drive)
2. Nemesis * (MSX)
2. R-Type * (Amiga)
2. Silkworm * (?)
2. Star Sabre * (CPC)
2. SWIV * (Amiga)
2. Terra Cresta * (C64)
2. Thunderforce III *(Mega Drive)

Das kuriose ist, das fast jeder von den 16 Mitgliedern die gestimmt haben, ein anderes SHMUP, ausser Gate of Thunder & Xenon 2, welche je zweimal genannt wurden, als absoluten Toptitel angegeben hat.

Einen eindeutigen Sieger kann ich daher nicht anführen und der Thread war ja auch nicht dazu gedacht.

Für mich sind das eindeutige Empfehlungen und ich hoffe das noch mehr Mitglieder hier in Zukunft einen Titel angeben.....
Gespeichert

Teddy9569

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1110
  • Stürmt das Blockhaus! HUUUURRRRAH!
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #79 am: 13.07.2011, 14:41 »

Atari 2600: Phoenix, Millipede

Colecovision: Space Fury

Atari Jaguar: Tempest 2000

Neo Geo: Metal Slug

Das sind jedenfalls Titel, die mir im Laufe der Jahre immer wieder Spaß bereitet haben!

Gespeichert
Suche das Schöne im Alltag und finden wirst Du Dein Glück!

Clemenza

  • Caporegime
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10545
    • Hinterland-Events
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #80 am: 13.07.2011, 14:50 »

Axelay (SNES)
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #81 am: 14.07.2011, 09:13 »

Neuzugang! Clemenza wählt wie auch schon Mindshadow "Axelay".

Von Teddy´s Favoriten weiss ich nicht genau ob "Space Fury" zum klassischen Genre der "Shoot´em Up´s" zählt! Kann wer helfen?

Die anderen aufgezählten haben zwar Shooter-Inhalte, aber gehören mMn nicht zu den "SHMUPS".

1. Axelay ** (SNES)
1. Gate of Thunder ** (PC-Engine CD)
1. Xenon 2 ** (Amiga)
2. Battle Squadron * (Amiga)
2. Gradius/Nemesis * (Arcade)
2. Lethal X-Cess * (Amiga)
2. Musha Aleste * (Mega Drive)
2. Nemesis * (MSX)
2. R-Type * (Amiga)
2. Silkworm * (?)
2. Star Sabre * (CPC)
2. SWIV * (Amiga)
2. Terra Cresta * (C64)
2. Thunderforce III *(Mega Drive)

Damit haben wir wieder drei Nr.1´s auf dem Kultboy-SHMUP-Olymp!

Wer hat noch Tips?
Gespeichert

Teddy9569

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1110
  • Stürmt das Blockhaus! HUUUURRRRAH!
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #82 am: 14.07.2011, 09:58 »

@ Commodus

Der Automat Space Fury wurde 1981 von Sega veröffentlicht, die Colecovisionversion stammt von 1983/84. Das Spiel ist eine Asteroids-Variante mit Extrawaffen!

Also alles in allem schon ein klassischer Shooter!
« Letzte Änderung: 14.07.2011, 09:59 von Teddy9569 »
Gespeichert
Suche das Schöne im Alltag und finden wirst Du Dein Glück!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #83 am: 14.07.2011, 10:24 »

@Teddy9569

Danke für die Tips! Werde ich mir mal ansehen....

Aber für diesen Thread suchte ich auschliesslich die Variante, der sogenannten "SHMUPS". Damit meine ich ein entweder horizontal oder vertikal scrollenden Screen, der haupsächlich immer nur in eine Richtung geht.
Es sollte irgendein Vehikel sein, welches meist in Formationen auftauchende Gegner abballert. Also entweder sowas wie "R-Type" oder auch die Top Down Variante, so wie "SWIV" zum Beispiel.

Asteroids & Asteroids-Clone stellen für mich schon fast ein eigenes Sub-Genre dar, sowie auch "Thrust" & "Defender" und ihre Clone.
Gespeichert

Teddy9569

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1110
  • Stürmt das Blockhaus! HUUUURRRRAH!
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #84 am: 14.07.2011, 15:28 »

Ok, bei den Scroll-Shootern muss ich passen, da ich für diese Art Spiele nicht die Reflexe habe. Da kann ich höchstens Vanguard für Atari 2600 oder die Arcade-Version von 1941 nennen. :ka:
Gespeichert
Suche das Schöne im Alltag und finden wirst Du Dein Glück!

Teddy9569

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1110
  • Stürmt das Blockhaus! HUUUURRRRAH!
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #85 am: 14.07.2011, 15:30 »

Ich Idiot! Xevious für Atari 7800 spiele ich noch gerne!  :ballon
Gespeichert
Suche das Schöne im Alltag und finden wirst Du Dein Glück!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #86 am: 14.07.2011, 16:10 »

Ist geloggt!

Damit ist auch ein Atari-SHMUP mit bei!

1. Axelay ** (SNES)
1. Gate of Thunder ** (PC-Engine CD)
1. Xenon 2 ** (Amiga)
2. Battle Squadron * (Amiga)
2. Gradius/Nemesis * (Arcade)
2. Lethal X-Cess * (Amiga)
2. Musha Aleste * (Mega Drive)
2. Nemesis * (MSX)
2. R-Type * (Amiga)
2. Silkworm * (?)
2. Star Sabre * (CPC)
2. SWIV * (Amiga)
2. Terra Cresta * (C64)
2. Thunderforce III *(Mega Drive)
2. Xevious * (Atari 7800)
Gespeichert

PsychoT

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7232
    • http://
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #87 am: 14.07.2011, 19:13 »

Ist insgesamt gesehen auf jeden Fall entweder X-Out (C64) oder Katakis (C64)!
Beim Amiga ist's entweder Project-X oder Apidya.
Auf dem SNES würde ich Super Aleste oder R-Type III nennen.
Auf dem MegaDrive wohl als erstes Sol-Deace.

Hmm, X-Out oder Katakis...
Ich sag mal: X-Out (C64)
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6831
  • Rip Adam!
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #88 am: 14.07.2011, 19:22 »

Auf dem Mega Drive fehlt noch GleyLancer. Technisch und spielerisch sehr genial, dazu mit toller Musik.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

PsychoT

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7232
    • http://
Re: DIE BESTEN SHOOT ´EM UPS ALLER ZEITEN
« Antwort #89 am: 14.07.2011, 19:31 »

Das ist das einzige, was ich auf dem MD noch nicht kenne. Aber da das Ding überall immer knapp 180-200 Euro kostet, wird es auch dabei bleiben. :D
Gespeichert