Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 326685 mal)

Dragondancer

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3546
  • *Arniiiiiiie* Approaching!!!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1035 am: 29.02.2008, 08:39 »

Ich fand Stirb Langsam 4.0 zu unglaubwürdig und überladen...
Hat ja gar nichts mehr mit den alten 3 Teilen zu tun - die waren ja noch annähernd realistisch  - im Vergleich dazu!


 :wat:
Was daran verstehst du nicht?
Ich schrieb ja "im Vergleich dazu"!

Huch, ganz ruhig......immer an den Blutdruck denken!

Ich verstehe einfach nicht wie man einen der Teile als annähernd realistisch bezeichnen kann. Im Vergleich zu den anderen Teilen übertreibt er kein Stück.
Gespeichert

Lemmy07

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9603
  • Saufen?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1036 am: 29.02.2008, 09:18 »

Ich fand Stirb Langsam 4.0 zu unglaubwürdig und überladen...
Hat ja gar nichts mehr mit den alten 3 Teilen zu tun - die waren ja noch annähernd realistisch - im Vergleich dazu!
Zuviel Krach und Terz haben die in den Film gesteckt!  :cry: :(

Neulich als ich mal wieder ein Hochhausdach, eine Boing und eine UBahn gesprengt habe, kein Thema  :cen: ... aber mein Nachbar, der mit Autos Hubschrauber vom Himmel holt und mit seinem LKW Katz und Maus mit einem Kapmfjet spielt, muss mal wieder übertreiben.
Mist, ich bin einfach zu langsam! So was in der Art wollte ich auch schreiben...

Stirb langsam war noch nie auch nur annähernd realistisch, kein Teil. Oder wie oft kommt es vor, dass ein Mann alleine gegen eine Horde Terroristen besteht, dabei zig mal verletzt wird, alles halbwegs unbeschadet übersteht und nicht zu vergessen die vielen Explosionen! Es waren alle eigentlich in etwa gleich unrealistisch, das kann man Stirb langsam 4.0 also nicht vorwerfen! Aber mir haben die Teile 1-3 auch etwas besser gefallen als der 4. So schlecht wie Dave finde ich ihn aber bei weitem nicht!
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9035
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1037 am: 29.02.2008, 10:58 »

Ich finde vor allem, dass der vierte Teil irgendwie langweilig ist - im Vergleich zu den ersten drei Teilen. Die Dialoge haben auch an Biss verloren.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Lemmy07

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9603
  • Saufen?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1038 am: 29.02.2008, 11:17 »

Mri kam es so vor, als wären die Sprüche von Bruce nicht mehr ganz so knackig wie in den ersten 3 Teilen...
Gespeichert

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15101
  • Kugelfisch
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1039 am: 29.02.2008, 11:17 »

@Deathrider: Hoffentlich mußt Du nicht über Indy 4 bald dasselbe schreiben! :angst:
Gespeichert
Anna L. fällt ein Stein vom Herzen.

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17436
  • the most compelling creation in recent Amer. film
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1040 am: 29.02.2008, 12:53 »

Vor allem, wieso kann der Film nicht einfach "Stirb Langsam 4" heißen, warum muss man ihn "Stirb Langsam 4.0" nennen?  :ks:

Der zweite Teil von "xXx" wurde ja auch nicht "xXx 2" genannt, sondern "xXx²". Zumindest hier in Deutschland. Original hieß er ja sogar noch xXx: State Of The Union. Oder "Se7en" ("Sieben"), auch so'n Ding. Ist halt einfach cooler, diese Web 2.0-Sprache. :puke:

Kino ist tot, es lebe Heimkino (mit Dolby Digital Sorroud 5.1)!!
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

Chili Palmer

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1986
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1041 am: 29.02.2008, 21:45 »

Der absolute Oberhammer im Bezug auf "unrealistisch" ist dann doch aber "The Transporter" Teil 1 & 2.
Das allerschlimmste ist (im 2ten Teil war es?) wo der mit dem Auto springt und unten die Bombe am Autoboden gleich hochgeht und dann schrammt er genau mit dem Boden auf diesen einen Metalpfosten (oder sowas in der Art) und die Bombe fällt ab und explodiert dann in letzter Sekunde weit genug weg!!  :lol: Ohwei!!!!  :cen:

Jau, das mit der Bombe und mit dem Truck (der 3cm vor seiner Hand stoppt) hat mich auch echt gestört.. Allerdings sind beide Teile ziemlich unterhaltsam.
Zu Stirb Langsam 4:
War meiner Meinung nach kein Vergleich zu den alten Teilen. Schön ist allerdings Kevin Smiths Cameo!
Gespeichert
Tach und See Ya!

Journalismus ist eine Waffe! Wenn man gut genug zielt, kann man der Welt eine Kniescheibe wegschiessen.

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8105
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1042 am: 29.02.2008, 22:57 »

Pff, ich mag den 4. Teil! Einzig die total dumme und unnötige Harrier vs Truck Szene hätten die sich sparen können, wahrscheinlich wäre der Film dann auch gleich mal 50 Millionen billiger gewesen.
Der Titel kommt ja vom deutschen Verleih, die damit auf den Technikbezug des 4. Teils anspielen wollten. (der 2. größte Logikhammer ist ja, dass die ohne Probleme eine 1024bit Verschlüsselung knacken und per USB die Daten auf ne externe Platte ziehen, wer eine externe Platte hat, weiß, was das für ein Geschwindigkeitsspaß ist) Die US Fassung heißt immer noch Live free or die hard.

In "The Transporter" wird immer wieder erwähnt, wie gut der Stratham fahren kann, daher ist das innerhalb der Filmlogik OK, ansonsten könnte man ja jeden Actionfilm zerpflücken.
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16420
  • Schön schnüffeln....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1043 am: 01.03.2008, 09:21 »

"The Transporter", zumindest der Erste, war eigentlich ganz in Ordnung. Dem sehe ich gewisse Dinge genau so nach wie bei "Crank"! Der war ja auch nicht unbedingt ein Realismusspektakel!
Meiner Meinung nach hätte man "Die Hard" allerspätestens nach dem zweiten Teil einstellen können. Der Dritte war schon verschwendetes Kinogeld.
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Guts

  • Kuuuult
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 479
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1044 am: 01.03.2008, 10:56 »

Meiner Meinung nach hätte man "Die Hard" allerspätestens nach dem zweiten Teil einstellen können. Der Dritte war schon verschwendetes Kinogeld.
Das unterschreib ich doch direkt!
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9035
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1045 am: 01.03.2008, 11:10 »

Meiner Meinung nach hätte man "Die Hard" allerspätestens nach dem zweiten Teil einstellen können. Der Dritte war schon verschwendetes Kinogeld.
Das unterschreib ich doch direkt!

Das streich ich doch direkt durch. Der dritte Teil hatte mal wieder einen tollen Jeremy Irons als Bösewicht, klasse Sprüche und war gekonnt in Szene gesetzt worden.
Mir war schon immer klar, dass hier lauter Filmbanausen rumlaufen.
Und was heißt hier allerspätestens? War der zweite Teil auch nicht mehr nach deinem Geschmack? Oder war der erste sogar schon schlecht? Hätte man es bei Die Hard 0.5 belassen sollen? :conf:
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

-Stephan-

  • Ehrenmoderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7289
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1046 am: 01.03.2008, 14:51 »

Ich mochte eigentlich alle Teile der Stirb-Langsam Film. Teil 3 und 4 waren halt ein wenig "popcorn"-lastiger ;), aber ab und an schau ich das halt ganz gern mal :D

Action hat jeder der Teile genug geboten, und ein Absacker, wie z. b. bei der gesamten Highlander Serie ist eigentlich auch nicht dabei.
Gespeichert

Chili Palmer

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1986
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1047 am: 01.03.2008, 17:54 »

Also, ich mag Teil 3 ziemlich gern. War auch der erste, den ich im Kino gesehen habe. Ich mag die kleinen Bombenrätzel und die Wortgefechte zwischen Samual L Jackson und Willis und Jeremy Irons ist ein grandioser Bösewicht.
Nunja, gegen Alan Rickman aus Teil 1 sehen allerdings alle Stirb Langsam Gegner blass aus.
Gespeichert
Tach und See Ya!

Journalismus ist eine Waffe! Wenn man gut genug zielt, kann man der Welt eine Kniescheibe wegschiessen.

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9035
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1048 am: 01.03.2008, 21:36 »

Alan Rickman in Stirb Langsam 1 ist glaub ich auch mal irgendwo zum besten Bösewicht aller Zeiten gewählt worden. Der ist schon klasse.

Gut war er auch in Robin Hood.

Ich hatte keine Eltern. Und trotzdem bin ich ganz normal geworden. :lol:
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15101
  • Kugelfisch
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1049 am: 01.03.2008, 22:01 »

Alan Rickman war der Böse im ersten Teil?! Erstaunlich. Muß ihn wohl doch mal gucken. :D
Gespeichert
Anna L. fällt ein Stein vom Herzen.