Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 288909 mal)

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2288
  • Dick & Doof. Schlecht gealtert.
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3705 am: 13.10.2017, 22:21 »

Singapur finde ich nicht besonders reizvoll, weil ich Raucher bin.

Habe heute Nachmittag "Sie nannten ihn Spencer" gesehen, und fand ihn nicht ganz schlecht. Läuft der Film auch in den Kinos von Singapur?
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12750
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3706 am: 16.10.2017, 21:54 »

Wow ! Ich habe es geschafft ins Kino zu gehen.
Stephen King´s ES ist ein schön oldstyliger Abenteuer-Horrorfilm geworden.
Die Kinder-Darsteller sind ungemein sympathisch und Pennywise-Darsteller Bill Skarsgard ist in Bewegung und Kontext viel besser, als die vielen Plakate es vermuten ließen. Wenn ein 1200-Seiten Buch in einen Film übersetzt werden muss, hat man immer hier und da noch Sachen, die man gerne drin gesehen hätte, aber sie ziehen sich sehr ordentlich aus der Affäre.
8 von 10 Killerclowns.

Ich hätte es mir denken können, dass das passiert. Arbeitskollegin von mir, Anfang 20, meinte sie hätten zu sehr bei "Stranger Things" abgeschaut.  :lol:

Gespeichert

Gunlord

  • Bananenreifeprüfer
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1219
  • May the Force be with us...allways.
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3707 am: 17.12.2017, 13:01 »

So, Mittwochnacht habe ich mir Star Wars Episode VIII - Die letzten Jedi angeschaut.

Hat mir insgesamt ganz gut gefallen und mich ein wenig an "Empire strikes back" erinnert. Einige Szenen sind sehr gelungen, ein paar wenige haben mir nicht so gefallen.
Zum Finale hin gibt es eine großartige Szene mit Luke Skywalker die richtig toll inszenziert und filmisch umgesetzt wurde und insgesamt hat der Film sich doch ein wenig anders entwickelt als Trailer und die üblichen Netzspekulationen vermuten ließen. Für mich als Fan alles andere als eine Enttäuschung aber sicherlich auch nicht der beste Star Wars-Film überhaupt.


Spoiler: Etwas aufgesetzt und unnötig wirkten einige komödiantische Einlagen sowie die Storyline rund um Finn und Rose - was für ein Quatsch, hätte man so rausstreichen können. Wie auch die Kampfszene mit Captain Phasma - ich habe immer noch keine Ahnung wofür dieser Charakter überhaupt eingeführt wurde. Ach ja...und Lukes Tod hätte ruhig etwas epischer ausfallen dürfen, hat man ja schon bei Han Solo vergeigt.
Gespeichert
Pornos geben jungen Menschen eine falsche Vorstellung davon wie schnell man einen Termin beim Handwerker bekommt.

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14929
  • Gaston
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3708 am: 18.12.2017, 13:32 »

Welcher Teil ist denn für Dich der beste überhaupt?
Gespeichert
Anna L. liefert.

Gunlord

  • Bananenreifeprüfer
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1219
  • May the Force be with us...allways.
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3709 am: 18.12.2017, 14:09 »

Ach das wechselt sich mit Episode V und VI ab - kann mich da nicht wirklich entscheiden.
Gespeichert
Pornos geben jungen Menschen eine falsche Vorstellung davon wie schnell man einen Termin beim Handwerker bekommt.

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14929
  • Gaston
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3710 am: 18.12.2017, 15:24 »

Tja, kommt nichts ran, ne?
Bin auch für Episode V.
Gespeichert
Anna L. liefert.

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6935
  • Rip Adam!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3711 am: 18.12.2017, 18:12 »

Habe gehört, das es doch stark Richtung Klamauk geht. Wird wohl wieder nicht mein Film sein. Naja, so dringend brauch ich den eh nicht zu sehen. Wird mit Sicherheit hinter "Rogue One" zurückbleiben.

 
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Gunlord

  • Bananenreifeprüfer
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1219
  • May the Force be with us...allways.
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3712 am: 19.12.2017, 06:56 »

Habe gehört, das es doch stark Richtung Klamauk geht.

Der ein oder andere "Witz" weniger wäre sicherlich nicht verkehrt gewesen.
Gespeichert
Pornos geben jungen Menschen eine falsche Vorstellung davon wie schnell man einen Termin beim Handwerker bekommt.

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7922
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3713 am: 19.12.2017, 14:58 »

Die Witze waren modern, halt typisch Marvel. Das passt aber nicht so echt in einen Star Wars Film. Und die ollen Hühner und Pferde sind wohl dicke Freunde von JarJar.

Lukes Abgang war genau richtig, da wurde nix vergeigt. Sehr schöne Spiegelung mit den zwei Sonnen, genau wie seine erste Szene. Daran gibts imo nix zu meckern.
Auch wenn ich Rose mochte, ihr Handlungsbogen war scheiße. Die Pferde hätte man besser ganz rausschneiden sollen (damit man auch auf nur knapp über 2h kommt) und ihre Rettungsaktion hat auch das Ende etwas geschwächt.
Leia wurde auch gut behandelt, obwohl ihr Überleben in der Schwerelosigkeit etwas übertrieben war. Das hätte man etwas besser machen können, aber vielleicht nicht so einfach möglich. Imo hätte man sie aber mit dem Raumschiff abtreten lassen sollen. Mit paar Recuts wäre das sicher auch drin gewesen. So muss Episode 9 wohl mit ihrem Begräbnis beginnen.
Hux ist ne olle Lachnummer, echt schade, dass er nicht einmal zeigen konnte, was er angeblich kann. Irgendwie muss die Erste Ordnung ja die Republik vernichtend geschlagen haben, im Film jedenfalls sieht man nur einen Haufen inkompetenter Typen.
Das Heulsuse jetzt auch noch oberster Führer ist, ist... Da bin ich ja mal gespannt wie JJ DAS retten will. Der würde jedenfalls nicht lange an der Macht sein.
Gespeichert

forenuser

  • Kult-Buch
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1583
  • Schreibfaul! Inhalte sind ggf. zu erraten!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3714 am: 19.12.2017, 16:08 »

Noch ein paar Ewoks, etwas mystische Macht und oben drauf etwas Jar Jar Dings... Fertig ist ein Star Wars.

Sorry, aber für albernen Klamauk braucht Star Wars weder Disney noch Marvel noch J.J.A., dass konnte Lucas höchstselbst schon sehr gut.
Das Ding war immer kind-/jugengerechtes Popcornkino mit reichlich Merchandise für zu Hause.

Nur das wir früher die Kinder waren und das Spielzeug hatten/wollten...
« Letzte Änderung: 19.12.2017, 16:09 von forenuser »
Gespeichert
fatal error in line 1: no signature found!

Kytana

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1289
  • Say hello to my little friend!!!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3715 am: 19.12.2017, 21:11 »

Hat wer die Ewoks erwähnt? Ich wäre ja dafür eine neue Zeichentrickserie daraus zu machen. :D

Nein ehrlich, als Kind habe ich diese Serie geliebt.  :help:

(vorsicht, kleiner spoiler)
Nach den vielen schlechten Kritiken zum Film und den vielen Spoiler die ich mir dabei angetan habe
brauche ich mir den Film zumindest im Kino nicht mehr anzusehen. Mir hat beim Vorgänger schon
die hirnrissige Szene auf der Brücke gestört als... ihr wisst schon... ach was solls. Er ist Tod verdammt. TOD.
So einen sinnlosen bescheuerten Tod hab ich mein Leben lang noch nie gesehen!
Im zweiten Teil hört es sich von dem was ich erfahren habe nicht besser an. Dieses Mal ist es halt keine Brücke
sondern Altersschwäche oder als was sollte man diese Szene sonst sehen. Jemand der so mächtig ist stirbt so
einfach. Also wirklich. :ks:

Ach ja, der nächste Avatarbeitrag sollte unbedingt lauten: Sinnlose Tode in Filmen(bevorzugt auf Brücken).
Star wars Namensvetter Trek kann davon ein Lied singen.
« Letzte Änderung: 19.12.2017, 21:24 von Kytana »
Gespeichert
"Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum." Jane Fonda

F*ck!

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12750
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3716 am: 19.12.2017, 22:48 »

Hat mir insgesamt gut Gefallen.
Vor allem da er dieses mal Erwartungen hinterläuft und z.B. zwei Fragen, die seit zwei Jahren im Internet herumschwirrten einfach den Mittelfinger zeigt.Mit Humor wurde es zudem nicht übertrieben.
8 von 10 Lichtschwertern.

Gut Möglich, dass aber viele bereits mit einer solchen inneren Ablehnung an den Film herangehen werden, dass nichts sie zufrieden stellen könnte.
Gespeichert

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21224
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3717 am: 20.12.2017, 09:43 »

Ich war gestern im Kino ohne Vorurteile und ich bin fassungslos rausgegangen. Ich kann meine Wut über den Film gar nicht in Worte fassen, so schlecht ist er. Ich werde mir in Zukunft keine neuen Star Wars Filme mehr ansehen, das steht fest.  :unten: :unten: :unten:
Gespeichert

Gunlord

  • Bananenreifeprüfer
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1219
  • May the Force be with us...allways.
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3718 am: 20.12.2017, 10:43 »

Tja, so gehen die Meinungen eben auseinander - sieht man ja schon hier im Thread. Dem einen gefällt dieses Szene nicht, der andere feiert sie ab. Auf einen grünen Zweig wird man da ohnehin nicht kommen. Mal schauen wie die Trilogie in zwei Jahren abgeschlossen wird.
Aber im Mai geht es ja erst einmal weiter ^^
Gespeichert
Pornos geben jungen Menschen eine falsche Vorstellung davon wie schnell man einen Termin beim Handwerker bekommt.

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7922
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3719 am: 20.12.2017, 15:28 »

Tja, so gehen die Meinungen eben auseinander - sieht man ja schon hier im Thread. Dem einen gefällt dieses Szene nicht, der andere feiert sie ab. Auf einen grünen Zweig wird man da ohnehin nicht kommen. Mal schauen wie die Trilogie in zwei Jahren abgeschlossen wird.
Aber im Mai geht es ja erst einmal weiter ^^

Da mit JJ Abrams wieder der Großmeister der Lens Flares und Andeutungen am Werk ist, wird wieder alles zurückgespult. Snoke macht da weiter wo er aufgehört hat, Luke sagt nix und ein geliebter Charaker stirbt einen sinnlosen Tod.
Gespeichert