Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 304173 mal)

Lisa Duck

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3975 am: 28.11.2021, 16:59 »

Ich fand Harrison Ford am Besten in "In Sachen Henry". Mein Lieblingsfilm ist aber "Blade Runner 2049" mit ihm. Einfach ein grandioser Fortsetzer! Und in meinen Augen besser als das Original. In diesem Werk fand ich ihn nicht überragend - er hat aber nichts "kaputt" gemacht.
« Letzte Änderung: 28.11.2021, 17:00 von Lisa Duck »
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12947
  • Autsch
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3976 am: 28.11.2021, 17:42 »


Da bin ich mir nicht so sicher! Immerhin hat Denis Villeneuve mit Blade Runner 2049 einen meiner absoluten Lieblinge (den Ur-Blade Runner, wohlgemerkt) mehr als angemessen fortgesetzt.

Ich fand den Film auch recht gut, bis auf Jared Leto. Der geht mir in fast all seine  Filmen der letzten Dekade mit seinem affektierten Method-Acting Gehabe auf den Senkel.

Zitat
Im Übrigen hat HiroP (ehem. Foren-Mitglied und guter Freund von Bradley, Anm. des Verf.), auf dessen Meinung ich durchaus große Stücke halte, mir die Sehenswertigkeit (gibt es dieses Wort überhaupt? Egal!) bereits bestätigt.

Interessanter Weise bin ich übrigens vor ein oder zwei Jahren in einem Sci-Fi Roman namens "Snowcrash" auf einen Hauptdarsteller mamens "Hiro Protagonist" gestoßen.
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16083
  • Sohn von tausend Vätern.....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3977 am: 28.11.2021, 18:52 »

Hey Bradley,  grüß Dich. Nochmal nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.  Ist ja jetzt knapp nen Monat her.

Zu Dune. Ich werde ihn sicher mal sehen.  Regie und Bild kann ja alles ganz toll sein. Ich bekomme halt schon Rektalherpes,  wenn ich die Darsteller sehe.
Warum spielt da eigentlich nicht Charles Bronson die Hauptrolle? Der.wäre doch die Optimalbesetzung.  Und mit der Computertechnik von Heute wäre es doch kein Problem, ihn gleich auch Alle anderen Rollen spielen zu lassen. 


Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

forenuser

  • Kult-Buch
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1612
  • Schreibfaul! Inhalte sind ggf. zu erraten!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3978 am: 28.11.2021, 22:04 »

Ich kenne die Bücher nicht, aber eine Zombistory war Dune nicht, oder?
Gespeichert
fatal error in line 1: no signature found!

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6977
  • Rip Adam!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3979 am: 28.11.2021, 22:06 »

"Ein Mann sieht rot" in der Wüste? Warum nicht, würde ich glotzen.  :hihi:
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17436
  • the most compelling creation in recent Amer. film
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3980 am: 02.12.2021, 21:02 »

Warum spielt da eigentlich nicht Charles Bronson die Hauptrolle? Der.wäre doch die Optimalbesetzung.
Na, weil er längst tot ist!?!
Und komm schon, eine CGI-reanimierte Armee von ausdruckslosen Bronson-Klonenkann ja auchnicht ernsthaft Dein Wunsch sein.

Was die typischen Hollywood-Gesichter angeht, habe ich da auch mehr Hassfiguren, als Darsteller, die ich wirklich verehre. Trotzdem lasse ich mich immer eines besseren belehren und gebe jedem eine Chance. Gerade Tarantino hat es ja drauf gehabt, wie kein zweiter, völlig zurecht vergessene, medikoere bis unsympathisch-abgehalfterte Akteure (Wer kannte 1993 noch John Travolta?!? Oder wollte ihn überhaupt kennen?!?!?) Jahre nach ihrem Verschwinden wieder aus der Versenkung hervor zu holen und ihnen mit wahrhaft coolen Rollen zu neuem Ruhm zu verhelfen (wobei das mit dem Ruhm für mich persönlich nebensächlich ist). Kurzum: Ich habe keine Berührungsängste mit Kotzbrocken - so lange es dem Film dienlich ist.
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6977
  • Rip Adam!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3981 am: 02.12.2021, 21:17 »

Was? Bronson ist nicht tot! Natürlich ist er auferstanden. Nur macht er heute leider schrottige Action Filme (deutlich unter Cannon Niveau). :lehrer:

LINK
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8811
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3982 am: 27.12.2021, 19:53 »

Gerade den neuen Spiderman gesehen. Ich fand ihn grossartig und er hat meine Erwartungen größtenteils erfüllt nachdem ich ja nach dem Ende von Teil 2 so sehnsüchtig auf die Fortsetzung gewartet habe.

Es ist tolles Popcorn Kino, und einer der besseren Marvelfiöme dennoch fehlt ihm wie ich finde wie bei vielen Marvelfilmen ein Wiedersehensfaktor.

Er hatte ein paar Längen und die würde man dann wahrscheinlich beim Wiedersehen vorspulen.

Ansonsten will ich lieber nichts verraten. Einfach anschauen und genießen.

Ich gebe dem sehr gute 8,5 von 10 Spinnennetze.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Chili Palmer

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1980
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3983 am: 31.12.2021, 11:53 »

Bin zwar kein riesiger Spiderman-Fan, aber den Teil fand´ ich wirklich genial. Er hat nach Wandevision und Loki Phase 4 deutlich voran gebracht.
Habe ürbigens gestern (im Einfach Marvel-Podcast) gehört, dass Marvel über 30 Projekte (Filme und Serien) in der Planung hat.
« Letzte Änderung: 31.12.2021, 11:57 von Chili Palmer »
Gespeichert
Tach und See Ya!

Journalismus ist eine Waffe! Wenn man gut genug zielt, kann man der Welt eine Kniescheibe wegschiessen.

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2374
  • Vegetabiles A-Loch
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3984 am: 31.12.2021, 16:00 »

Habe ürbigens gestern (im Einfach Marvel-Podcast) gehört, dass Marvel über 30 Projekte (Filme und Serien) in der Planung hat.

*Ächz!* Marvel ist echt die schlimmste aller Pandemien... :puke:
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12947
  • Autsch
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3985 am: 16.01.2022, 11:11 »

Ghostbusters-Afterlife zieht sich in meinen Augen recht ordentlich aus der Affäre.
Sympathische Darsteller und maximaler Fan-Service, was Bezüge zum Klassiker angeht. Das kann man mögen, oder auch nicht.
Auf jeden Fall ist er um Längen besser, als der verunglückte Versuch von 2016.
Okay, das Finale hätte etwas größer ausfallen können, wenn man es mit der Marshmallowman Attacke im Original vergleicht, aber das sind nur kleine Kritikpunkte.

8 von 10 Spukgestalten.
Gespeichert

Anna L.

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2253
  • Bisweilen fies!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3986 am: 16.01.2022, 13:52 »

Ui, wenn sogar du sagst, er sei sehenswert, muss das ja schon was heißen. Oder bist du derzeit viel auf Marihuana?
Gespeichert
There is nothing I can do, when I realize with fright, that Herr Planetfall is having me for dinner tonight.

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12947
  • Autsch
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3987 am: 16.01.2022, 16:29 »

Überhaupt nicht.
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16083
  • Sohn von tausend Vätern.....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3988 am: 16.01.2022, 16:42 »

Fränkie ist ein richtiger Mainstreamsklave geworden. Er findet mittlerweile Alles gut, was im entferntesten 80er Charme versprüht.  Er ist nicht mehr ganz bei Trost. Ungesehen gebe ich dem Film maximal ne Drei.  Skandalös,  das Ganze!
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12947
  • Autsch
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3989 am: 16.01.2022, 21:56 »

Fränkie ist ein richtiger Mainstreamsklave geworden. Er findet mittlerweile Alles gut, was im entferntesten 80er Charme versprüht. 

Was meinst du, warum ich dich immer noch besuche ?  :D
Gespeichert