Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 243446 mal)

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1200 am: 22.05.2008, 01:11 »

Ich habe ihn eben gesehen und habe mich ziemlich gut amüsiert.
War mir natürlich klar,daß hier wieder die verschiedensten Meinungen aufeinander prallen werden,so wie das immer war,doch ich bin der Meinung,daß der Film ein pralles Stück schöner,nostalgischer Retroaction ist.
Da stelle ich auch keine bohrenden Fragen nach Logiklöchern,die er schon hat.Das haben wir in den 80ern,bei den anderen Teilen auch nicht getan und tatsächlich musste ich oft breit grinsen und fühlte mich wieder 20 Jahre jünger.
Auch Indy Junior hat mich nicht genervt,sondern war gut in die Handlung integriert.Indy´s Alter wird schon zu Anfang schön ironisch thematisiert und John Hurt gibt später dann eine sehr schönes Don Quixote-Lookalike ab.
Von mir bekommt er eine Empfehlung.
Er ist nicht perfekt,aber ich habe mich auch etwas zurückgenommen und bin nicht mit unendlich hohen Erwartungen an den Film ran gegangen.
Mein Tip:Geht mal ran als wärt ihr wieder 12 oder 13 Jahre alt und hinterfragt nicht alles.
« Letzte Änderung: 22.05.2008, 01:12 von Retrofrank »
Gespeichert

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1201 am: 22.05.2008, 08:57 »

Vor lauter Neugierde habe ich jetzt iw's gelben Text gelesen!  :wall:

Irgendwie habe ich jetzt Angst den Film zu sehen. Die Enttäuschung das der Film schlecht ist, ist damit gestiegen... :cry:
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15718
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1202 am: 22.05.2008, 09:15 »

Mein Tip:Geht mal ran als wärt ihr wieder 12 oder 13 Jahre alt und hinterfragt nicht alles.

Alta, wie sollen der Planefall und ich den hinbekommen nicht wie Zwölf-dreizehnjährige drauf zu sein?
Ich bin letzte Woche Dreizehn geworden und ich glaub der Herr P. wird die Tage so Alt!
Ständig wird man von Euch alten Säcken gedisst! Muss ich mir wirklich überlegen, ob ich nochmal diesen Schauspieler bei Dir vorbeischicke!
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1203 am: 22.05.2008, 09:36 »

Bei ernsthaften Filmen stören mich Ungereimtheiten ja auch,aber manchmal habe ich schon das Gefühl,daß manche Leute heute statt einfach zu genießen,nur noch mit kleinen Notizblöckchen ins Kino gehen um alle Fehler zu notieren und sich darüber im Internet auszuheulen. :ks:
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15718
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1204 am: 22.05.2008, 09:55 »

Ist nun mal wahrscheinlich einfacher, etwas schlecht zu machen, als es zu mögen!
Ich bin ja auch gern mal ein Motzkopp, allerdings nur da, wo ich persönlich halt dann schon gewisse emotionale Dinge verknüpfe!
Ich mag es halt absolut nicht, wenn mir meine Kindheits und Jugenderinnerungen durch so aalglatte Geschichten ruiniert werden!
Deshalb hatte es Rocky oder Rambo z.B. bei mir so Schwer!
Sollte sich das mit Robocop oder Highlander bewahrheiten (meine absoluten Helden) werde ich wohl wirklich Amok laufen müssen!
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8703
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1205 am: 22.05.2008, 10:39 »

Leute, ich kann euch sagen, dass der Film wirklich gut ist, ein echter Indy halt. Von allen zahlreichen Nachfolgern und kommenden Remakes ist der mit Sicherheit ein würdiger Nachfolger der ersten großen drei Teile. Er hat wiedermal alles was ein Indyfilm braucht. Auch sind einige kleine Insidergags versteckt, und ich werde das Gefühl nicht los, dass dort auch ein wenig Monkey Island steckt. :)
Vom Film will ich nix verraten, aber ich freue mich schon auf die Diskussion, wenn alle ihn gesehen haben.

An den dritten Teil konnte er nie im Leben rankommen, aber ich werde ihn mir definitiv auf DVD(oder Bluray) holen, und bei Indyabenden wird er auch gerne gesehen werden.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8703
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1206 am: 22.05.2008, 10:44 »

Im übrigen haben mir die Trailer Lust auf mehr gemacht.

Auf die Mumie freue ich mich schon, da sie diesmal in Asien sind und Jet Li auch mitspielt. Und Kung Fu Panda wird bestimmt mein Ding. :)
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1207 am: 22.05.2008, 11:08 »

Ich bin letzte Woche Dreizehn geworden und ich glaub der Herr P. wird die Tage so Alt!

Ich bin 8 einhalb! Hab noch anderthalb gute Jahre! Hab auch letztens nochmal Indy 3 geguckt - da ist mir aufgefallen: Klar, im ERSTEN Zimmer, in dem Indy sucht, steckt auch gleich sein Vater. Aber das ist drissejal! Indy ist cool und der vierte Indy ist hundertpro auch cool (muß ich noch gucken).
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7823
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1208 am: 22.05.2008, 23:31 »

Ich kann auch über die meisten Logiklöcher hinweg sehen, habe ja auch geäußert, dass das ja auch gewollte Löcher waren als Hommage an die Filme der 50er, wollte die nur mal anmerken. Das größte Problem habe ich nur mit dem massiven Einsatz von (schlechter) CGI, das ging früher auch ohne und sah dabei auch viel besser aus. Hätten die viel mehr in echt gedreht, die Logiklöcher hätten den Film nicht geschadet. Selbst das Ende wäre dann möglicherweise verschmerzbar gewesen.
Schaut euch mal die FX Dokus auf den Indy DVDs an, im Indy 4 Kontext wirken die nur noch mehr wie ein Stich ins Herz.
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8703
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1209 am: 23.05.2008, 00:05 »

Ja, ich kann dich schon verstehen. 
Auch mit der Thematik hatte ich ein wenig Probleme, bis ich mich an den ersten Teil und sein Ende erinnerte, war auch ein wenig mit Phantasie gespickt.

Aber es gab Dinge, die mir richtig gut gefielen, wie die Hutszene am Ende :lol:

Eine Frage, habe es nämlich wieder vergessen? Sind die jones nicht mehr unsterblich, bzw. haben die kein langes Leben mehr, wegen dem Gral?
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

suk

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6599
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1210 am: 23.05.2008, 00:15 »

Ich bin erleichtert. Nach den (fast schon niederschmetternden) Kritiken der letzten Tage, hatte ich ganz was furchtbares erwartet, aber es war ein sehr ordentlicher Abenteuerstreifen - und ja, ein echter Indiana Jones. Dave und ich waren uns in fast allen Sachen einig die uns gestört haben (die Tarzaneinlage, der Quatsch mit den Ameisen, das Raumschiff am Ende), aber es gab den typischen Indy-Humor, witzige Slapstickeinlagen, einen Sohn - der es in zukünftigen Filmen schwer haben wird, der seine Rolle aber gut gespielt hat... und vor allem eine richtige Indiana Jones Geschichte. Das war mir das Wichtigste mit. Doch ja, ich bin wirklich zufrieden. Sehe ihn persönlich sogar stärker als Teil 1, aber das kann auch daran liegen, dass ich die ersten drei Teile nie im Kino gesehen habe. Teil 3 bleibt natürlich bester Film der Welt!
Gespeichert


Was ist der Unterschied zwischen Rassismus und Chinesen?
Rassismus hat viele Gesichter...

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7823
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1211 am: 23.05.2008, 00:30 »

Naja, Indy sollte seinen Schluck wohl inzwischen aufgebraucht haben, nach seiner Kühlschranktour. :D Und Papa wurde ja nur mit dem Kelch vorm Tod geheilt, ohne ständigen Gralnachschub wird das Leben wohl auch nicht mehr verlängert. Vielleicht sollte Henry ja eigentlich schon kurze Zeit nach Indy 3 sterben, konnte dank Gral aber noch 10 Jahre weiterleben.
Gespeichert

Elvis

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2416
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1212 am: 24.05.2008, 17:05 »

Gibt es keine weiteren Stimmen zu Indy 4?
Gespeichert

onlyaroth

  • 42
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1015
  • Affe wählt onlyaroth
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1213 am: 24.05.2008, 18:38 »

Ich bin ohne hohe Erwartungen ins Kino gegangen. Bin aber positiv überrascht, obwohl er (für mich!) nicht dieses tolle Feeling der ersten 3 Teile rüberbringt.

Vielleicht wars auch nur, weil kein einziger Nazi da war, dem der Hintern aufgerissen wurde  B)
Gespeichert
Mr. Onlyaroth kaniditiert für das Amt des US - Präsidenten 20XX, und hofft auch auf DEINE Stimme!



^^

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1214 am: 24.05.2008, 21:45 »

Der Brügge-Film mit Colin Farrell soll gut sein, war schon wer drin? Ich wollte noch rein.
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)