Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 243526 mal)

Dreadnout

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
  • Vorsicht wild =)
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1245 am: 27.05.2008, 17:53 »

Moin!

Sodele, am WE mit meiner Holden Indy 4 angeschaut.
Das Alter merkt man Mr. Ford nicht an, dafür war aber die Handlung streckenweise sehr zäh
und das Ende war ziemlich albern  :rolleyes:
Nunja, als Schulnote würde ich dem Film ne 3 geben, wobei das eher an der Handlung als an dem
Alter der Schaupsieler liegt. Ich halte diesen Teil vom Spannungsbogen vergleichbar mit dem 1. Teil.

MfG
Gespeichert

Chili Palmer

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1974
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1246 am: 31.05.2008, 15:41 »

Habe letzten Mittwoch ebenfalls Indy 4 gesehen und kann mich der vorherigen Kritik nur anschließen, allerdings hat mich das Ende nicht sonderlich gestört sondern eher zwei andere Szenen und zwar:
Die Sache mit dem Kühlschrank und die Sache mit den Lianen.
Ansonsten bin ich eigentlich zufireden. Es ist ja wohl klar, daß man an so eine Serie nicht einfach anknüpfen kann, das haben schon viele versucht:
Alien 4, Star Wars (gut das waren Vorgänger, aber gleiche Situation), Stirb Langsam 4.0, Terminator 3...
Indy 4 ist meiner Meinung nach besser als alle oben genannten Fortsetzungen, was mich nur stört ist die momentan permanente Übertreibung (siehe mien Kritikpunkte oben). Die Szene bei Stirb Langsam 4.0, in dem Brucie den Hubschrauber mittels Polizeiauto vom Himmel holt, ist auch so eine Sache.
Das sollte man einfach sein lassen und schon sind Filme nochmals um eine Spur besser.
Gespeichert
Tach und See Ya!

Journalismus ist eine Waffe! Wenn man gut genug zielt, kann man der Welt eine Kniescheibe wegschiessen.

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1247 am: 31.05.2008, 17:20 »

Aber Indiana Jones ist ja wie gesagt auch eine Serie,in der in jedem Film irgendwas unrealistisches passiert
« Letzte Änderung: 31.05.2008, 19:41 von death-wish »
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1248 am: 31.05.2008, 18:56 »

Eben,oder habt ihr etwa vergessen,daß er im 2ten Teil mit dem Schlauchboot aus einem Flugzeug abspringt ?
Gespeichert

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1249 am: 31.05.2008, 21:05 »

Komme gerade aus Indy 4. Ich fand ihn gut!

SPOILER!!!:



Aber die Erdmännchen findet ja wohl nur George Lucas lustig! Sozusagen kleine Jar-Jar Binkse, völlig überflüssiger Computer-Mist. Das Atomdorf und den Kühlschrank fand ich auch blöd, und die Lianenstelle mit den blöden Computer-Affen auch. Am Anfang macht Harrison Ford auch zu viele überflüssige Kommentare und soll zu lustig sein. Und Aliens und Indy geht ja wohl schonmal gar nicht! Hättense mal das Drehbuch genommen, das Ford und Spielberg gut fanden, Lucas aber nicht. Wär vielleicht besser gewesen. Die Hochzeit am Ende fand ich aber super. Ansonsten zuviele Computergrafiken im Film, und etwas kürzer hätte er sein können.


Im großen und ganzen fand ich ihn aber gelungen. :)
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Chili Palmer

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1974
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1250 am: 31.05.2008, 21:06 »

Eben,oder habt ihr etwa vergessen,daß er im 2ten Teil mit dem Schlauchboot aus einem Flugzeug abspringt ?

Das hatte ich tatsächlich verdrängt! Sehr gutes Argument!!!
Gespeichert
Tach und See Ya!

Journalismus ist eine Waffe! Wenn man gut genug zielt, kann man der Welt eine Kniescheibe wegschiessen.

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1251 am: 31.05.2008, 21:09 »

Aber der zweite Teil ist auch mit Abstand der schlechteste! Weiß immernoch nicht, ob ich Teil 1 oder 3 am besten finde, aber auf Platz drei ist der neue Teil und auf Platz vier defintiv Teil 2.
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1252 am: 31.05.2008, 21:28 »

ich fand Teil 2 am Besten,schon allein wegen Shorty  :ballon


 Übrigens:
      Als ich im Kino war,hat sich ein älterer Mann jedesmal,wenn die Erdmännchen kamen, halb tot gelacht.
   Ich hab mich zwar selber im Film totgelacht,allerdings war der Grund 5 Minuten Blähungen eines Herren,der ca. 5 Sitze Rechts von mir war (ich habs sogar die Vibration gespürt ....
    Die Affen fand ich übrigens schon witzig...
Gespeichert

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7823
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1253 am: 01.06.2008, 00:14 »

Indy 1: Indy rennt vor riesiger Kugel weg durch einen alten Tempel. - Wenn man sowas als Falle einbaut wird man doch sicher nicht perfekten Boden verlegen, damit das Opfer mit ordentlich Speed weglaufen kann - realistisch ist etwas anderes.
Indy 3: Fällt mir grade nix ein, vielleicht Katakomben in Venedig und das man einfach in ner Bücherei den Boden einreißen kann. :D
Gespeichert

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1254 am: 01.06.2008, 12:26 »

Beim ersten Teil gefällt mir die Kameraführung sehr gut,die erinnert stark an Western,speziell Sergio Leone's Filme. (Großaufnahmen von den Gesichtern,viel Spiel mit Licht und Schatten). Speziell die Szene in Ägypten, in der seine Partnerin in eine großen Korb gefangen und gekidnapped wird und Indy durch eine Gasse auf die Kamera zuläuft,erschrocken stehen bleibt. Die Kamera schwänkt hinter den Rücken von Indy und man sieht 1000 Männer mit großen Körben. Das fand ich echt genial   :worship:
Gespeichert

Dreadnout

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
  • Vorsicht wild =)
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1255 am: 01.06.2008, 16:38 »

Moin!

Wenn man dieser Meldung
Glauben schenkt bekommen wir bald noch einen Beverly Hills Cop Film in die Kinos  :P

Nunja, alle Schauspieler springen auf den Retrozug und wirken bei einem x.ten Teil einer 80er Jahre
Filmserie wieder mit  :rolleyes: Es scheint, daß bei manchen Darstellern das Geld knapp ist..

MfG
Gespeichert

Chili Palmer

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1974
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1256 am: 01.06.2008, 17:21 »

Nunja bei Beverly Hills Cop gab´s ja schon ´ne Neuauflage, denn Teil 3 kam etliche Jahre nach Teil 2 und hatte das gleiche Problem, wie alle späten Fortsetzungen.
Gespeichert
Tach und See Ya!

Journalismus ist eine Waffe! Wenn man gut genug zielt, kann man der Welt eine Kniescheibe wegschiessen.

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1257 am: 01.06.2008, 18:40 »

Bei Teil 3 sind mir schon die Füße eingeschlafen.
Habe mir ihn nur im Kino angeschaut,um meiner damaligen Freundin nen Gefallen zu tun.
Eine weitere Neuverfilmung sollte man sich sparen.
Eddie Murphy hat seine besten Jahre hinter sich.
Gespeichert

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7823
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1258 am: 05.06.2008, 20:43 »

Inzwischen muss man schon drauf hinweisen, wenn man kein Remake macht...

Bad Lieutenant von Werner Herzog
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6801
  • Rip Adam!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1259 am: 05.06.2008, 22:47 »

Es wird auch ein Friday the 13th Remake geben. Marcus Nispel und Michael Bay, auweia. Der Flop ist vorprogrammiert, naja nix neues.  :rolleyes:

http://www.fridaythe13thfilms.com/
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!