Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 261574 mal)

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17427
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1275 am: 24.06.2008, 19:30 »

Vor allem die Enden scheint er mittlerweile gerne zu verpfuschen. Bei UNBREAKABLE ging's ja noch, da waren es eher die 90 Minuten davor, die echt lahm waren, aber schon bei SIGNS musste ich echt den Kopf schütteln. Baut er da erst einen riesigen Spannungsbogen auf, um dann mir nichts, Dir nichts alles zerplatzen zu lassen, wie eine Seifenblase und den Abspann einzublenden - völlig daneben, wirklich.
THE VILLAGE habe ich noch nicht gesehen, auch nicht den Film mit der Alten im Wasser (wie hieß der noch gleich? :ndenk:). Sollen aber beide doof sein, wie man so hört.

Wurde er ja schon nach einem einzigen Film (tja, man soll den Tag halt niemals vor dem Abend loben) quasi als Hollywoods König aller Enden gefeiert, für die (damals wirklich, das gebe ich zu) überraschende Wendung in der letzten Minute von THE SIXTH SENSE, konnte er dieses Niveau nur leider nicht halten. Das Problem ist ja auch, dass man bei Filmen des M. Night Shymanxchsdgajkcolsgrblbratwurschtldingsbums seitdemt halt auch immer eine völlig irwitzige Drehung in der Handlung erwartet. Und wie wirkungsvoll kann ein solcher "twist" sein, wenn ihn das Publikum schon mit scharrenden Füßen erwartet? Trotzdem hat seit THE SIXTH SENSE auch seine Regieleistung kontinuierlich qualitativ nachgelassen, das muss man ganz klar sagen.
« Letzte Änderung: 25.06.2008, 17:41 von GregBradley »
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15837
  • Koalacreme....einfach die Beste....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1276 am: 24.06.2008, 19:42 »

In der Tat.
Und "The Village" ist der absolute Kappes. Das nasse Mädchen aussem Pool habe ich auch nicht gesehen und "Unbreakable" fand ich auch nur Lahm!
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14774
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1277 am: 24.06.2008, 19:54 »

The Village hat ne interessante Grundidee, aber ist halt nicht ganz glaubwürdig. Ich fand ihn ganz nett. Nett ist auch, daß ich (der Esel nennt sich selbst zuerst), cassidy und Greg gleichzeitig online sind.
Gespeichert
"Ich werde liefern!" (Anna L.)

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17427
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1278 am: 24.06.2008, 20:03 »

Ja, ich (Esel) und meine beiden Zweitidentitäten. Schön, dass Ihr da seid.  :ballon
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15837
  • Koalacreme....einfach die Beste....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1279 am: 24.06.2008, 20:29 »

Hi! ;)
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

suk

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6652
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1280 am: 24.06.2008, 21:18 »

Hab mir eben auch "The Happening" angeschaut!
....
Im Kino hätte ich mich eher geärgert, auch ob der doch sehr überzeichneten Mitcharaktere!

Das ist dann der Zeitpunkt an dem ich mich frage wo Du und Deine Zweitidentitäten den Film denn gesehen habt, wenn nicht im Kino?

THE VILLAGE fand ich echt ne gelungene "Aufklärung". Das war wirklich schön überraschend (wenn auch ungewöhnlich). Und auch davor fand ich ihn nicht ganz doof.
DAS MÄDCHEN AUS DEM WASSER war dagegen ganz großer Mist.
UNBREAKABLE war okay, SIGNS habe ich auch okay in Erinnerung - müsste ihn aber noch mal sehen.
« Letzte Änderung: 24.06.2008, 21:19 von suk »
Gespeichert


Was ist der Unterschied zwischen Rassismus und Chinesen?
Rassismus hat viele Gesichter...

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7872
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1281 am: 24.06.2008, 22:11 »

The Village, Grundgedanke sehr gut, Auflösung eigentlich auch gut, aber die endgültige Umsetzung war 6! Setzen! (4 von 10 Waldmonster)
Das Mädchen aus dem Wasser war anders, ähnlich wie Unbreakable andauernd etwas unheimlich/bedrohlich. An sich eine nette Umsetzung eines Märchens in aktuellem Setting. Mir hats eher gefallen, aber kann mir gut vorstellen, dass der Film Leuten auf den Sack geht. Außerdem kommt der Film ohne großen Twist aus. (6 von 10 Meerjungfrauen)
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15837
  • Koalacreme....einfach die Beste....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1282 am: 24.06.2008, 22:12 »

Zitat
Das ist dann der Zeitpunkt an dem ich mich frage wo Du und Deine Zweitidentitäten den Film denn gesehen habt, wenn nicht im Kino?

Da wo ich gerade auch endlich "Iron Man" zu Ende gesehen habe!
Übrigens entspanntes Popcorn-Kino! Kann man sich durchaus geben.

"Signs", fand ich auch gar nicht so Übel, aber "The Village" fand ich echt Doof!
Das Problem mit dem Schimalajajawahn ist irgendwie, dass man seine Filme kein zweites Mal sehen kann, irgendwie.
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1283 am: 24.06.2008, 22:22 »

bei Village fand ich die Idee super, aber eben viel zu durchsichtig
  Außerdem war das blinde Mädchen sooo schlecht gespielt (vgl. house of the flying daggers)
 
  Unbreakable find ich irgendwie gut, aber der Film zieht sich am Anfang ewig und wenn es zur Sache geht ist er aus
Gespeichert

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7872
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1284 am: 30.06.2008, 22:18 »

Der Trailer zum neuen Bond ist raus. Der Film heißt bei uns übrigens "Ein Quantum Trost", nominiert für den beschissensten deutschen Titel 2008. (letztjähriger Gewinner Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis)
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8726
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1285 am: 30.06.2008, 22:27 »

Beschissener gehts echt nicht.

Und der Trailer macht im Moment auch noch nicht so viel her. Was mich in letzter Zeit an Bondfilmen gestört hat war, dass er vom Bigboss persönlich (mir fällt der Buchstabe gerade nicht ein, wars M?? ) ständig gesucht wird und man ihm alle Freiheiten wegnimmt oder er auf persönlicher Rache aus ist. Immer diesselbe Thematik, wie langweilig. Früher war halt alles besser.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7872
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1286 am: 30.06.2008, 22:48 »

Früher ging das halt noch, aber heute müssen Helden erst durch die Hölle gehen und gebrochene Männer sein. Ich hoffe aber auch, dass die spätestens mit Teil 3 endlich wieder den Gentlemanagenten aus Bond machen. Ich kann ja verstehen, dass sie einen Reboot machen wollen, aber irgendwann muss der trotzdem wieder zu den alten Tugenden zurückkehren.
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12582
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1287 am: 30.06.2008, 22:55 »

Na,der neue Bond ist ja noch in seiner Sturm und Drang Zeit und Brosnan wurde mir ehrlich gesagt zum Schluß hin zu glatt.
Gespeichert
Was du heute kannst besorgen, ist nächste Woche auch noch da.

Guts

  • Kuuuult
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 479
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1288 am: 30.06.2008, 23:02 »

Also der deutsche Titel ist ja wirklich mal totaler Bockmist. Wer denkt sich sowas aus?
Freu mich auf jeden Fall auf den neuen Bond und bin auch mit Daniel Craig soweit zufrieden bisher. Finde auch die Entwicklung der neuen Bond Figur sehr gut nachvollziehbar, da er ja noch ein Frischling ist und im ersten Film (mit Craig) so einiges passiert ist was ihm an die Nieren ging.
Gespeichert

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #1289 am: 30.06.2008, 23:15 »

 Ist es dann beim neuen Bondfilm so das es keine Bondgirls sondern Bondboys gibt?
       das hat doch mal der Craig vorgeschlagen
Gespeichert