Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 288883 mal)

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12750
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3825 am: 01.11.2019, 21:53 »

Wer Action-Filme wegen der Handlung guckt, der glaubt auch, dass bei Pornos am Schluss geheiratet wir.  :rolleyes:

Nee, Stimmung war okay, Handlung ein Flickenteppich und das eigentliche Fleisch waren die Action und die für die Zeit revolutionären CGI-Effekte und die bekam man wie gesagt schon alle vorher zu sehen.
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12750
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3826 am: 21.11.2019, 23:04 »

Die grässliche Frankenkatz-Verfilmung des Muscials "Cats" soll 300 Millionen Dollar gekostet haben.

Ahahhaha, ich lach mich schlapp.  :lachen:
Das wird der Flop des Jahrhunderts.
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15992
  • Narziss und Stinkmund.....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3827 am: 21.11.2019, 23:46 »

Wieso, bitteschön, kostet ne Verfilmung von nem Musical 300 Millionen....?
Wieso kosten die Scheißfilme überhaupt soviel Geld?
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8780
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3828 am: 22.11.2019, 09:48 »

Wieso reden wir überhaupt über solche scheiss Filme. :ka:
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12750
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3829 am: 22.11.2019, 10:05 »

Weil´s so schön schrecklich ist.
Wie ein Frontalcrash, der sich anbahnt.
Gespeichert

Kytana

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1289
  • Say hello to my little friend!!!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3830 am: 22.11.2019, 12:17 »

So in etwa hab ich auch drein geblickt als ich den ersten Trailer gesehen hab. Kurz vorm Einschlagen.  :eek:
Beim zweiten Trailer wurds nicht besser. Ich frag mich wie gerade Schauspieler wie Judi Dench oder
Ian McKellen sich für sowas hergeben. Haben die in letzter Zeit zu wenig Geld kassiert?  :ka:

Dann seh ich mir lieber nächstes Jahr Sonic den Film an. Sicher platte Story, aber der neue Sonic gefällt mit.

Wieso nicht gleich so?  :)


BTW: Gehn YouTube Videos hier noch immer nicht?
« Letzte Änderung: 22.11.2019, 12:24 von Kytana »
Gespeichert
"Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum." Jane Fonda

F*ck!

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12750
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3831 am: 22.11.2019, 12:36 »

Kulty wartet seit langem auf ein Update der Forensoftware, sonst müsste er das ganze hinterher alles noch einmal machen.
Bin kein Programmierer, weiß nicht wie aufwendig das wäre.
Gespeichert

Anna L.

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2010
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3832 am: 30.11.2019, 00:35 »

Zwar nicht neu im Kino, aber dennoch bemerkenswert:
Ein Alien-Fanfilm, finanziert von FOX.
Davon gibt es mehrere, doch der hier kommt echt ein bisschen freaky rüber.
Happy End gibt es nicht.
Und das Alien ähnelt dem Alien aus dem 1970er-Alien.
Macht schon Lust auf einen weiteren Alien-Film, wenn er denn gut würde.

https://www.youtube.com/watch?v=Q0tIu7zvQcw


Die Filme kamen im Frühjahr zum 40sten heraus, davon erfuhr ich erst JETZT.
Auch die anderen möchte ich mir noch ansehen.

Gespeichert
Herr Planetfall ist ein Mann von hohem Rang.

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12750
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3833 am: 30.11.2019, 01:15 »

Macht schon Lust auf einen weiteren Alien-Film, wenn er denn gut würde.

Machst du dir da wirklich Hoffnungen bei dem, was sie in den letzten 20 Jahren an Alien-Filmen ins Kino gebracht haben ?
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6935
  • Rip Adam!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3834 am: 30.11.2019, 01:42 »

Schau dir lieber das Original auf UHD an. Die 4K Restaurierung ist göttlich. Alien sah nie besser aus.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7922
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3835 am: 30.11.2019, 09:20 »

Macht schon Lust auf einen weiteren Alien-Film, wenn er denn gut würde.

Machst du dir da wirklich Hoffnungen bei dem, was sie in den letzten 20 Jahren an Alien-Filmen ins Kino gebracht haben ?

Die Alien Serie gehört ja jetzt auch der Maus, falls die FOX also für ihre erwachsenen Filme halten wollen, wird da sicher zumindest ne Neuauflage kommen. Zusammen mit Predator und Avatar könnten die auch ein schickes Shared Universe basteln.
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12750
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3836 am: 30.11.2019, 10:52 »

Aliens vs Micky Maus oder Aliens das Musical.  :rolleyes:
Gespeichert

Anna L.

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2010
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3837 am: 30.11.2019, 13:21 »

Schau dir lieber das Original auf UHD an. Die 4K Restaurierung ist göttlich. Alien sah nie besser aus.

Darauf freue ich mich in der Tat. Wird so ziemlich der erste Film sein, den ich in 4K schauen werde.
Nur hätte ich tatsächlich auch mal Lust auf ein neues Meisterwerk.
Jedoch - und da gebe ich Retrofrank recht - habe ich kaum Hoffnung auf einen wirklich tollen Film.
Die Wahrscheinlichkeit, dass er "dumm" wird, ist sehr hoch.

Neulich "Godzilla 2" gesehen...da labern die Schauspieler nur noch Dünnschiss.

Generell immer wieder mal ein Problem bei modernen Filmen.
Zu sehr auf vollkommen übertriebene, plumpe Action mit Computer-Animations-Orgien getrimmt, während auf Logik und stilvolle, schauspielerische Klasse verzichtet wird.


Dennoch bleibe ich optimistisch - man kann auch mit der Zeit gehen und trotzdem was Tolles schaffen.
Oder aber das (sehr junge) Publikum ist schon so verkommen, dass es tatsächlich nur noch Dumm-Ware will.

Das Problem ist: So jung kann ich gar nicht mehr werden, um das zu mögen, weil ich das schon mit 16 Jahren nicht mochte, wenn ein Film zu hohl ist. Denn auch damals gab es Filme mit dummen Tendenzen.


« Letzte Änderung: 30.11.2019, 13:24 von Anna L. »
Gespeichert
Herr Planetfall ist ein Mann von hohem Rang.

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6935
  • Rip Adam!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3838 am: 30.11.2019, 15:49 »

Gute Drehbücher mit geschliffenen Dialogen sind in der Tat heute eine Seltenheit. Ob das so gewollt ist? Im Action-/Blockbuster Bereich sicherlich. Die Fortsetzungstauglichkeit ist da viel wichtiger. 
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

forenuser

  • Kult-Buch
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1583
  • Schreibfaul! Inhalte sind ggf. zu erraten!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #3839 am: 30.11.2019, 18:18 »

Naja... wer will es den Konzernen verdenken? Zumal das Publikum die Filme schaut, also der wirtschaftlich relevante Massengeschmack getroffen scheint.
Gespeichert
fatal error in line 1: no signature found!