Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 243595 mal)

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15718
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #180 am: 03.12.2006, 22:10 »

Na, wenn die nicht mal Riesig sind! Ich erwarte nichts, lasse mich aber gerne überraschen! Das Remake zu Texas Chainsaw Massacre fand ich dann auch nicht so schlecht! B)
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8703
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #181 am: 03.12.2006, 22:29 »

Das Remake zu Texas CM war eigentlich besser als das Original.
Ich kann mit dem Original gar nix anfangen. Allein, wie Leatherface am Ende ein paar Minuten seine Wut in Form eines Tanzes :conf: zeigt, ist für mich lächerlich. Klar war er früher ein Schocker, aber nochmal muss ich den Film nicht sehen, wobei ich mir das Remake gern noch mal antun werde.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Quargelbrot

  • Kult-Buch
  • Kult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #182 am: 04.12.2006, 17:37 »

Wenn wer Leonardo di Caprio nicht mag, seine Sache.

Seine schauspielerischen Qualitäten kann man aber nicht absprechen. Als Beispiel sei "Gilbert Grape" genannt.
Eine der besten Leistungen aller Zeiten meiner Meinung nach, was Leo da abliefert.  :eek:
Gespeichert

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17424
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #183 am: 04.12.2006, 19:07 »

Trotzdem gelingen DeCaprio auch durchaus gute Filme, Gangs of New York ist so einer, sehr guter Film.
Der ist nicht ihm gelungen, sondern Martin Scorsese. Und hätte jemand anderes die Hauptrolle gespielt, wäre der Film sicher auch nicht schlechter geworden. Sehr viel bedeutsamer ist da für mich schon Daniel-Day Lewis' Vorstellung als "Bill the butcher". :oben:
Das Remake zu Texas CM war eigentlich besser als das Original.
Ich kann mit dem Original gar nix anfangen. Allein, wie Leatherface am Ende ein paar Minuten seine Wut in Form eines Tanzes :conf: zeigt, ist für mich lächerlich. Klar war er früher ein Schocker, aber nochmal muss ich den Film nicht sehen, wobei ich mir das Remake gern noch mal antun werde.
*kreiiiiisch* Banause, Banause, Banause!!
Was mach' ich nur mit diesem Typen...? :cry:

Und was den HITCHER angeht, es gibt nur einen - und das ist Rutger Hauer. Er ist so böse in diesem Film, dass C. Thomas Howell tatsächlich Angst vor ihm hatte. Böser und besser geht's nicht. Der erste und einzig wahre Hitcher. Und hört endlich auf mit diesen lästigen Remakes, ihr einfallslosen, geldgeilen Hollywood-Filmemacher. Hat man Euch echt so dermaßen ins Hirn gekackt, dass Ihr keine eigenen Ideen mehr zustande bringt?
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8703
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #184 am: 04.12.2006, 20:17 »

Ich bin mal gespannt , ob jemand ein Star Wars Remake dreht :lol:

Außerdem finde ich, dass mein Filmgeschmack hervorragend ist. Vielleicht haben sie Monsieur Greg einen schlechten Geschmack. Ist ihnen das schon mal in den Sinn gekommen?  :D
« Letzte Änderung: 04.12.2006, 20:23 von Deathrider »
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15718
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #185 am: 04.12.2006, 20:26 »

Im Bezug auf den Hitcher gebe ich Greg vorbehaltlos Recht! Rutger Hauer ist der Grösste und der Film kann nie mehr dermaßen dramatisch,düster und eindrucksvoll wiedergegeben werden!
Das Original von CM ist ein Klassiker und für mich ein eigener Film, die Story haben sie wiederholt, und gar nicht mal soo schlecht! An und für sich bin ich kein Freund von Remakes!
Was "Gangs of New York" betrifft, habe ich mich dermaßen geärgert, daß ich im Kino war, daß ich noch Wochen später schlecht schlafen konnte! Ich fand diesen Film so affig, so durch und durch beschissen, daß ich es kaum in Worte fassen kann! Ich rede nicht von den technischen Aspekten, die interssieren mich bei Filmen sowieso eher nur am Rande! Die Story und dann auch noch mit Leo (der in Gilbert Grape und auch noch in diesem Drogenfilm sehr gut war,auch weil die Filme gut waren) haben mich echt nur angekotzt! Es gibt Typen die ich weniger gern sehe als Leo, der hat durchaus seine Daseinsberechtigung, aber die meisten Sachen mit ihm tu ich mir ewig nicht mehr an, auch halt, weil sie ihn entgegen zu seinen frühen Filmen, einfach auf so einen bestimmten Typus festgelegt haben! B)
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8703
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #186 am: 04.12.2006, 20:29 »

Ich fand Gangs of New York gut. B)
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Holon

  • (freier Werbeplatz)
  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 234
  • Es ist nicht alles Gold, was schwätzt
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #187 am: 05.12.2006, 09:35 »

Im Bezug auf den Hitcher gebe ich Greg vorbehaltlos Recht! Rutger Hauer ist der Grösste und der Film kann nie mehr dermaßen dramatisch,düster und eindrucksvoll wiedergegeben werden!
Das Original von CM ist ein Klassiker und für mich ein eigener Film, die Story haben sie wiederholt, und gar nicht mal soo schlecht! An und für sich bin ich kein Freund von Remakes!
Was "Gangs of New York" betrifft, habe ich mich dermaßen geärgert, daß ich im Kino war, daß ich noch Wochen später schlecht schlafen konnte! Ich fand diesen Film so affig, so durch und durch beschissen, daß ich es kaum in Worte fassen kann! Ich rede nicht von den technischen Aspekten, die interssieren mich bei Filmen sowieso eher nur am Rande! Die Story und dann auch noch mit Leo (der in Gilbert Grape und auch noch in diesem Drogenfilm sehr gut war,auch weil die Filme gut waren) haben mich echt nur angekotzt! Es gibt Typen die ich weniger gern sehe als Leo, der hat durchaus seine Daseinsberechtigung, aber die meisten Sachen mit ihm tu ich mir ewig nicht mehr an, auch halt, weil sie ihn entgegen zu seinen frühen Filmen, einfach auf so einen bestimmten Typus festgelegt haben! B)

Och, also ich fand den Film auch echt gut. Nicht unbedingt ultrarealistisch aber sehr unterhaltsam. :messer: Ich bekomme immer Gänsehaut bei dieser Irischen(?) Marschmusik am Anfang, kurz vorm Fight.  B)
Aber mein favorite Movie mit Leo ist immernoch "the beach"  :tomato:



 
Gespeichert
Ich koste zu viel
Mein Arbeitsplatz ist überflüssig
Meine Meinung ist irrelevant
Meine Träume sind gefährlich
Mein Glück ist unproduktiv
Meine Bedürfnisse sind überzogen
(Mein Konto auch)
Meine Intimsphäre ist verdächtig
Mein Hobby ist verboten

Und da soll man nicht Amok laufen?

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17424
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #188 am: 05.12.2006, 10:07 »

Ich fand GANGS OF NEW YORK durchaus unterhaltsam und er hat stellenweise epischen Charakter. Dennoch rätsele ich immer noch etwas, was genau eigentlich die Daseinsberechtigung für diesen Film ist. Für eine reine brutale Metzelorgie ist da zuviel Kostümdrama, zuviel Liebesgeschichte und vor allem zuviel aufwändiges Wiedergeben geschichtlicher Tatsachen. Andererseits scheitert der Streifen als Historiendrama ebenso grandios, denn so sehr Scorsese uns in Interviews auch immer wieder glauben machen wollte, dass es damals tatsächlich so zuging, ist dieses völlige Reduzieren des 19. Jahrhunderts auf Straßenschlachten zwischen irgendwelchen irischen ohrenabschneidenden Berserkern viel zu hanebüchen, um auch nur ansatzweise glaubhaft zu wirken.

Und Leonardo DiCaprio ist wirklich kein schlechter Schauspieler. In JIM CAROL (der Basketball-Drogen-Film ;)) fand ich ihn toll und auch THIS BOYS LIFE, CATCH ME IF YOU CAN und GILBERT GRAPE waren toll. Nicht zuletzt auch wegen ihm.
THE BEACH würde ich auch sehr gerne mal sehen, zumal die Meinungen darüber doch sehr auseinander gehen.
Dass wir ihn alle latent hassen, liegt wohl vielmehr daran, dass im Jahre 1997, als wir alle in der Blüte unseres Lebens standen, die gesamte Mädchenwelt nur auf ihn abfuhr und keinerlei Augen mehr für uns hatte. :cry:  :D
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15718
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #189 am: 05.12.2006, 12:40 »

@greg:
Wahrheit, die zu hören schmerzen kann! :(
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7823
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #190 am: 05.12.2006, 18:43 »

Naa, ich hasse den, weil der einfach scheiße aussieht und seine Rollen zu 75% auch gut von besseren Schauspielern besetzt hätte werden können. Frag mich ja, was der Scorsese an dem gefressen hat.
Gespeichert

HorstSchlemmer

  • Kuuuult
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 463
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #191 am: 05.12.2006, 19:17 »

The Beach hat mir jetzt weniger gut gefallen. Ich mag den Di Caprio nicht besonders, aber die Filme die er macht sind meistens gut. Catch me if you can, der Mann in der eisernen Maske. Titanic ist auch ein klasse Film mit ihm, wenn er auch arg schnulzig ist.
Gespeichert

Dragondancer

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3532
  • *Arniiiiiiie* Approaching!!!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #192 am: 05.12.2006, 20:57 »

Naa, ich hasse den, weil der einfach scheiße aussieht.........

du warst nicht zufällig in ein mädchen verliebt das nur ihn wollte, hmm?  :D

so schlecht finde ich ihn aber nun auch nicht. aber nicht wegen der schon genannten filme. zb. war er in "irgendwo in iowa" gut, ist aber nicht an den guten johnny rangekommen.

der besste film in dem er mitwirkte war immer noch "romeo + juliet"! der film ist ein rausch für die sinne. bildlich, musikalisch, erzählerisch......und nicht zu vergessen auch schauspielerisch! solche filme sind filme wo schauspieler schauspielen.

achja, in critters 3 war er auch ganz gut.  B)
Gespeichert

coolangel

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #193 am: 13.12.2006, 13:24 »

Ich mag Leo nicht. Aber noch weniger mag ich Tom Hanks. Würg!
Critters mag ich auch nicht!

Was ich mag sind Filme wie "Running Scared", oder die Vaughn-Wilson-Ferrell-Filme (Wedding Crasher, Starsky & Hutsch, Old School, ....) und aktuell im Kino gefällt mit Casino Royale am besten. (Hab bis dato nie einen Bond zu Ende gesehen!)
Gespeichert
Besucht meine Partyseite www.in-colonia.de

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8703
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #194 am: 13.12.2006, 21:13 »

Ich mag Leo nicht. Aber noch weniger mag ich Tom Hanks. Würg!
Critters mag ich auch nicht!

Was ich mag sind Filme wie "Running Scared", oder die Vaughn-Wilson-Ferrell-Filme (Wedding Crasher, Starsky & Hutsch, Old School, ....) und aktuell im Kino gefällt mit Casino Royale am besten. (Hab bis dato nie einen Bond zu Ende gesehen!)

Anscheinend haben wir nicht denselben geschmack. Ich mag TomHanks,  die anderen Bonds fand ich gut, aber die anderen Filme find ich nit so doll!
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.
Seiten: 1 ... 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 ... 261   Nach oben