Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 243453 mal)

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15718
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #330 am: 02.03.2007, 12:25 »

Na, da lass Dich aber nicht von dem Preis für das Comic "300" abschrecken! Lohnt sich schon irgendwo und ist eine schöne Aufmachung! Sind auf jeden Fall keine Art Hefte, die man auf dem Klo liest! ;)
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8703
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #331 am: 02.03.2007, 12:26 »

Sind auf jeden Fall keine Art Hefte, die man auf dem Klo liest! ;)

Was soll denn das bitte heißen? :ks:

Das ist doch der beste Ort fürs Lesen. Keiner kann dich beim Lesen stören.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15718
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #332 am: 02.03.2007, 12:30 »

Ich les auch gerne auf dem Klo! Aber nicht diese Hefte, fast schon Bücher, fast schon die Gutenberg-Bibel! B)
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

whitesport

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4034
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #333 am: 02.03.2007, 13:25 »

das gute an ghostrider ist, das der film sich überhaupt kein stück ernst nimmt. völle idiotische story und oneliner, trashflair an allen ecken und enden... super comic verfilmung, nach constantine eine meiner liebsten  :oben:
Gespeichert
"They came in peace, they left in pieces." -Inbred

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7823
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #334 am: 02.03.2007, 19:56 »

Nach Constantine... Nach Constantine kommt bei mir Catwoman und Hulk!

300 soll wohl ein netter Bush Beweireucherungsfilm sein, da die Spartaner als einzig gute Demokratie dastehen und die anderen, die keinen Krieg führen wollen nur dumm sind und als Kanonenfutter dienen. Dazu dann noch diese ultimativ bösen Muslimen... Wenn da jetzt noch Jesus auftauchen würde, wäre das bestimmt Bushs Lieblingsfilm. Aber angeblich soll der Comic auch nicht so viel anders sein.
Gespeichert

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #335 am: 02.03.2007, 21:49 »

Ich les auch gerne auf dem Klo! Aber nicht diese Hefte, fast schon Bücher, fast schon die Gutenberg-Bibel! B)

Unter der Lupe betrachtet ein interessanter Kommentar: "Ich lese die Gutenberg-Bibel, aber nur fast!" :) Erinnert mich an einen 3jährigen, der mir mal sagte: "Ich kann schon lesen, aber ich weiß nicht, was da steht!" :)
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #336 am: 02.03.2007, 21:55 »

Nach Constantine... Nach Constantine kommt bei mir Catwoman und Hulk!

300 soll wohl ein netter Bush Beweireucherungsfilm sein, da die Spartaner als einzig gute Demokratie dastehen und die anderen, die keinen Krieg führen wollen nur dumm sind und als Kanonenfutter dienen. Dazu dann noch diese ultimativ bösen Muslimen... Wenn da jetzt noch Jesus auftauchen würde, wäre das bestimmt Bushs Lieblingsfilm. Aber angeblich soll der Comic auch nicht so viel anders sein.
Mein Gott.Das war eben historisch.Klassische schwarz-weiß malerei.Das erinnert mich an irgendwelche überkandiddelten Studentenspinner,die in ner linken Zeitung Tolkien´s werk als faschistisch bezeichnet haben wegen schöne Elfen gegen fiese Orks.Das ist doch Hirnwichserei.Solche Fantasy bedient sich halt bei stereotypen aber ohne solche Hintergedanken,die da manche reininterpretieren wollen.
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15718
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #337 am: 03.03.2007, 12:23 »

Ich les auch gerne auf dem Klo! Aber nicht diese Hefte, fast schon Bücher, fast schon die Gutenberg-Bibel! B)

Unter der Lupe betrachtet ein interessanter Kommentar: "Ich lese die Gutenberg-Bibel, aber nur fast!" :) Erinnert mich an einen 3jährigen, der mir mal sagte: "Ich kann schon lesen, aber ich weiß nicht, was da steht!" :)

Hä?

Nach Constantine... Nach Constantine kommt bei mir Catwoman und Hulk!

300 soll wohl ein netter Bush Beweireucherungsfilm sein, da die Spartaner als einzig gute Demokratie dastehen und die anderen, die keinen Krieg führen wollen nur dumm sind und als Kanonenfutter dienen. Dazu dann noch diese ultimativ bösen Muslimen... Wenn da jetzt noch Jesus auftauchen würde, wäre das bestimmt Bushs Lieblingsfilm. Aber angeblich soll der Comic auch nicht so viel anders sein.
Mein Gott.Das war eben historisch.Klassische schwarz-weiß malerei.Das erinnert mich an irgendwelche überkandiddelten Studentenspinner,die in ner linken Zeitung Tolkien´s werk als faschistisch bezeichnet haben wegen schöne Elfen gegen fiese Orks.Das ist doch Hirnwichserei.Solche Fantasy bedient sich halt bei stereotypen aber ohne solche Hintergedanken,die da manche reininterpretieren wollen.

Ich finde man sollte nicht immer alles nur Einseitig interpretieren wollen! Was wäre, wenn die Thematik des Comics aufgegriffen würde und statt in Hollywood in Luxemburg gedreht würde? Ist nun einmal tatsächlich eine klassische Heldengeschichte! Die Werke Homers bedienen auch nur die eine Sache, Heldenmut und Opferbereitschaft! Sich als Individuum in den Dienste einer Sache zu stellen und dem bedingungslos zu folgen! Keine Fragen zu stellen und zu kämpfen! Ist nun mal so! Und die Schlacht bei den Thermophylen bietet sich nun einmal an! Eigentlich ist der Hintergrund trivialer und die Botschaft eindeutiger als man denkt! Im Endeffekt geht es nur um eine Schlacht die von Männern ausgeführt wird, die einfach von Klein auf nur für den Kampf und den Krieg leben! Nicht gleichzusetzen mit Idealen oder Ethisch moralischen Vorstellungen unserer Zeit! Die Spartaner waren nun einmal ein ganz Eigenes Völkchen, daß am Ende auch wegen der Starrheit ihrer eigenen Kulturellen und Ideellen Vorstellungen unterging! Die Schlacht bei den Thermophylen ist vn daher interessant, weil sie quasi als Fanal für das eigene Bewusstsein eben dieses Volkes steht! Ein letztes Hurra, da der Staat Sparta danach nicht mehr lange unabhängig und frei blieb! So ist aber der Name Sparta auf immer in den Geschichtsbüchern geblieben!
Ich lass mich jedenfalls überraschen, obwohl auch ich nicht frei von Vorbehalten bin, versuche sie aber zunächst auszuklammern!

Was Anderes, Catwoman, dass war doch wohl gar nix!
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #338 am: 17.03.2007, 10:26 »

Hat schon jemand Ghost Rider gesehen? Meinung?
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #339 am: 17.03.2007, 14:25 »

Hat schon jemand Ghost Rider gesehen? Meinung?
Blätter mal ein zwei Seiten zurück.Da haben wir über Ghostrider diskutiert.
Gespeichert

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #340 am: 17.03.2007, 21:58 »

Oh, gar nicht gesehen. Danke.
Gespeichert

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17424
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #341 am: 18.03.2007, 14:13 »

Einige meiner Kollegen äußerten sich in den vergangenen Tagen sehr positiv über PATHFINDER. Allerdings kann man denen nicht trauen, wenn es um die qualitative Einschätzung cineastischer Werke geht.

Hat einer von Euch den Streifen gesehen und kann etwas dazu sagen? Ich weiß ja noch nicht einmal, worum es dabei geht.
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7823
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #342 am: 18.03.2007, 17:48 »

Mhh, Pathfinder sah im Trailer ganz schick aus, soll aber in Wirklichkeit nur ein Film der Action wegen sein.
Karl Urban (seit HdR entwickelt der sich wohl zum neuen Dolph Lundgren o.Ä., also B Movie Actionstar) spielt da einen Wikingerabkömmling, der jedoch von seiner Sippschaft damals in Amerika vergessen wurde und deswegen von Indianern groß gezogen wurde. Als er dann im richtigen Mannesalter ist, kommt seine Verwandschaft zu Besuch, nur sind die scheinbar nicht so freundlich gesinnt und deswegen muss der Karl seine Adoptivfamilie beschützen.
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #343 am: 18.03.2007, 21:11 »

Kritiken bezeichnen ihn im allgemeinen als Blutrünstig und ziemlich Dumpf.
Nispel hat mich aber schon mit seinem Chainsaw-Massacre-Remake nicht überzeugt.
Gespeichert

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17424
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #344 am: 19.03.2007, 03:03 »

Hm, aha, Éomir also. Musste jetzt echt nachschauen, wer dieser Karl Urban eigentlich sein soll. In HERR DER RINGE ist er mir jedenfalls namentlich nicht weiter aufgefallen. Und notorious Ralpf Moeller spielt natürlich auch mit in PATHFINDER, wie ich gerade lese. Unser Star in Hollywood!! :cucumber: -_-

Ja, die Blutrünstigkeit wurde allenthalben gelobt. Bin mir aber gar nicht sicher, ob das für mich mittlerweile noch einen echter Pluspunkt darstellt. Und der Regisseur hat bisher wirklich nichts nennenswertes geleistet. Das TEXAS CHAINSAW MASSACRE Remake fand ich jedenfalls auch reichlich beschissen.
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!