Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 243564 mal)

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #480 am: 27.05.2007, 20:33 »

Der zweite hat mir besser gefallen.Die Abwesenheit der Handlung war mir Peepegal die Sets und die Ausstattung war einfach großartig auch wenn die Sache mit der Voodopriesterin böse von Monkey-Island II geklaut war. :D
Gespeichert

Chili Palmer

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1974
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #481 am: 28.05.2007, 13:26 »

Hab´ gestern Fluch der Karibik 3 gesehen und der wahr erwartungsgemäß sehr gut. Er führt die Handlung gut zum Ende und hat auch die ein oder andere nette Überraschung parat. Für mich ist er allerdings der schwächste Teil der Serie vom Gesamteindruck her. Hier und da fehlt ein wenig Tempo, man hätte vielleicht aus den 170 Min 130 - 150 machen sollen. Die Effekte allerdings, sind das Beste vom Besten und Gags sind mehr als in Teil 2 vorhanden (schon allein, wie sich Jack und Barabosa ständig um das Kommando der Pearl streiten ist lustig).
Wie gesagt, die Geschichte hält einige Überraschungen parat, die man vielleicht nicht so erwartet hätte und es gibt kein superkitschiges Ende.

Meine persönliche Reihe:
Teil2 vor Teil1 vor Teil3

Reihe nach Lustigkeit:
Teil1 vor Teil3 vor Teil2 (obwohl da Teil3 nur einen kleinen Vorsprung hat)

Ein wirklich sehenswerter Film mit geilen Effekten.

8,5 von 10 möglichen Piratenhüten!
Gespeichert
Tach und See Ya!

Journalismus ist eine Waffe! Wenn man gut genug zielt, kann man der Welt eine Kniescheibe wegschiessen.

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #482 am: 05.06.2007, 09:49 »

*Achtung: Pirates 3-Verriß und Spoiler*

Hab ihn gestern auch gesehen und fand ihn erwartungsgemäß schlecht. Hab mir vorgenommen, nicht zu versuchen, den Plot zu verstehen, hat geklappt. :cen: Während der 3 (?) Kino-Stunden spielte sich in meinem Kopf ungefähr folgende Soße ab:

"Ach, da werden jetzt welche geköpft. Die singen was. Oh, "the song has been sung", sehr bedeutungsschwer! Dann sind jetzt die aus den ersten beiden Teilen in Singapur, warum? Egal. Ach, ne Karte. Hm, die "East India Company" oder so, kann die was? Ach der kleine Engländer, was ist jetzt mit dem Gouverneur? Keira Knightley ist so ne Göttin und in alle verliebt, nee nur in Orlando Bloom, was will der nochmal. Vater retten, ja, ja, erinnere mich. Johnny Depp war doch in die Krake rein, ist jetzt in so ner Wüste, warum? Egal. Krebse tragen sein Schiff ins Meer, warum? Egal. Er halluziniert, warum? Egal. Wohl wegen der Einsamkeit. Ja, der Tentakelmann, der liebt die geile Schwarze, die so schlimm englisch spricht, warum? Silbermünzen. Was ist mit den Silbermünzen? Nichts! Der kleine Engländer stirbt einfach so, "good business", warum? Seine Riesenvernichtungsflotte flieht vor zwei Schiffen, warum? Was ist jetzt mit der geilen schwarzen, warum ist die jetzt ne Göttin? Scheiß Krebse, ich will die Alte sehen! Ach ja, der chinesische Schauspieler ist ja gestorben, der kommt nicht wieder! Keira Knightley hält ne sehr peinliche Heldenrede, ist ja jetzt Königin. Alle machen dauernd irgendwelche Grimassen. Wieso müssen die Keith Richards ne falsche Nase aufkleben, sein echtes Gesicht ist doch schon piratig genug! Orlando kriegt das Herz raus und kommt nur alle 10 Jahre mal, schlechter Deal, Keira. Doofer Fallschirm, der nach oben fliegt. Wieso läßt Johnny Depp den Bartfritzen am Ende im Hafen? Was sollte das Piratentreffen nochmal? Warum ist wer "Pirate Lord"? Egal. Alle Comic Relief-Figuren nerven." :cen:
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #483 am: 05.06.2007, 10:22 »

Ja.Ja.War auch drin.Leider der schwächste Teil der Reihe.Zu konfus zu wenig gute Gags zu viel Melodrama.
Gespeichert

Chili Palmer

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1974
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #484 am: 07.06.2007, 21:02 »

Sagt mal Leute, wie kann man die Story nicht vestehen???????

Es gibt einige Wechsel, aber wieso finden alle Teil 2 und 3 unverständlich????

Gespeichert
Tach und See Ya!

Journalismus ist eine Waffe! Wenn man gut genug zielt, kann man der Welt eine Kniescheibe wegschiessen.

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #485 am: 07.06.2007, 21:33 »

Nicht wirklich unverständlich.
Aber irgendwie konfus und mit der heißen Nadel gestrickt.
Warum z.B. wird zuerst die ganze Zeit Keira Knightley eingeredet sie wäre Calypso.
Würd mich wie gesagt nicht so stören wenn der Film nicht der unlustigste der drei Teile wäre.
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15718
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #486 am: 08.06.2007, 00:58 »

Sagt mal Leute, wie kann man die Story nicht vestehen???????

Es gibt einige Wechsel, aber wieso finden alle Teil 2 und 3 unverständlich????



Weil die Teile einfach blöd sind! Darum! Die hätten es beim ersten Teil belassen sollen! Der Rest ist einfach nur dumm und für Betitschte gemacht! Sorry, aber ist so! B)
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #487 am: 08.06.2007, 07:17 »

Mir ist da einfach zuviel Selbstzweck drin, d. h. es wird kaum oder gar nicht erklärt, WARUM irgendwas passiert (bis auf den sehr künstlich wirkenden Plot). Ich weiß gar nicht, ob irgendwo erklärt wird, WARUM die überhaupt alle Piraten sind. Das verdammte Holzauge von dem unlustigen Schlaks wurde auch zwei Teile lang nur bemüht, weil es "so lustig" ist, ohne Erklärung. Die wurde jetzt in Teil 3 nachträglich aufgepfropft. Und v. a. in Teil 3 wurde krampfhaft versucht, 10 (oder so) Einzelschicksale ihren halbwegs logischen Schlüssen zuzuführen, daß da nichts halbes und nichts ganzes bei rauskommt, ist ja klar.
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #488 am: 08.06.2007, 10:01 »

Teil 2 hat mir gut gefallen.Wie gesagt keine Handlung aber sehr schöne Ausstattung und genug guter Slapstick lassen da drüber wegsehen.
Gespeichert

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7823
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #489 am: 08.06.2007, 20:50 »

Keira wurde niemals von einem der uns bekannten Piratengang als Calypso angesehen, auch wurde ihr es von niemanden eingeredet. Einzig Piratenfürst Sao Feng dachte das! Calypso wurde scheinbar vor einigen Jahrhunderten von den damaligen Piratenfürsten gebannt und scheinbar wurde ihre menschliche Gestalt geheimgehalten und ging dann wohl komplett in Vergessenheit. Barbossa hats dann wohl rausgefunden, als er von ihr aus dem Reich der Toten befreit wurde. (wieso sie dann aber zB Keiras Vater nicht retten konnte, wer weiß)
Als Barbossa dann mit ner hübschen Frau bei dem auftaucht und Barbossa von erzählt, er hätte die menschliche Hülle von Calypso und wolle sie befreien, hat der Kerl wohl eins und eins zusammengezählt und Keira für Calypso gehalten.
Gespeichert

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #490 am: 08.06.2007, 23:43 »

Calypso ist ein Eis. Tut mir leid, aber daran mußte ich den ganzen Film über denken. :lol: Konnte mich deshalb nicht auf den Calypso-Plot konzentrieren, von daher ist es gut, daß Du's nochmal erklärst.
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12396
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #491 am: 08.06.2007, 23:51 »

Das heißt Calippo.Calypso ist das was Harry Belafonte macht.(Hey Mista Dallimann,dalli mi Banana.) :leekguitar:
Gespeichert

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17424
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #492 am: 09.06.2007, 12:05 »

Stoppt den Calypso-Fresser? :ka:
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14635
  • Make my funky P-Funk
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #493 am: 09.06.2007, 13:03 »

Oh verdammt, das hieß ja echt Calippo. Aber die Calypso-Musik des wunderschönen Harry Belafonte ist mir natürlich auch ein Begriff! Hab ich im Kinosessel nur verwechselt. Der Calippo-Fresser wäre mit nem Calypso-Soundtrack jedenfalls ein winziges bißchen besser gewesen.
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Unknown

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4746
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #494 am: 11.06.2007, 18:02 »

Habs gestern gesehen. Waren nur 3 Leute im Kino.
Warum wohl?

Ach ja, der Film ist scheiße.

Ich mag Depp. Und ich mag seine Rolle dort. Der Rest war aber Blödsinn.

Ich hab fast die kompletten Dialoge inhaltlich nicht verstanden. Und die blöden Dialoge wollten einfach nicht aufhören.

Wieso reden die den halben Film über eine schreckliche Befreiung einer Göttin, die dann am Ende überhaupt nix macht außer einen Wasserstrudel?

Hab dann versucht lustige Stellen zu finden. Und da waren auch zwei: Das Duell der Fernrohre und der Kompass (der auf das zeigt, was man sich am meisten wünscht), der am Ende auf Sparrows Rumflasche zeigt und erst danach auf sein eigentliches Ziel.
Gespeichert