Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 242800 mal)

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17424
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #675 am: 05.08.2007, 22:23 »

Nein, das wäre es nur, wenn Du es mit dem Hund oder dem Meerschweinchen gemacht hättest. ;)

Poltergeist war aber noch richtig cooler Spielberg.Als Kind einer meiner Lieblingsfilme.
Ja, dabei ist es eigentlich kein Spielberg, sondern ein Tobe Hooper-Film. Worauf man beim Schauen aber nicht unbedingt kommen würde.
« Letzte Änderung: 06.08.2007, 12:50 von GregBradley »
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #676 am: 05.08.2007, 23:16 »

Poltergeist ist wirklich super
 aber habt ihr mal die Fortsetzung(en) gesehen?
 Ich hab mal den 2er oder 3er zufällig gesehen,da gings drum das ein Poltergeist in einem Büro haust.Der war auf
 alle Fälle verdammt mies
 Einfach ein billiger Abklatsch
Gespeichert

Long John Silver

  • Hallöchen
  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2421
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #677 am: 05.08.2007, 23:37 »

Poltergeist ist wirklich super
 aber habt ihr mal die Fortsetzung(en) gesehen?
 Ich hab mal den 2er oder 3er zufällig gesehen,da gings drum das ein Poltergeist in einem Büro haust.Der war auf
 alle Fälle verdammt mies
 Einfach ein billiger Abklatsch
Poltergeist fande ich als Kind ganz gut. Jetzt reisst es mich nimmer vom Hocker. Die meisten wissen es ja schon, aber einige nicht. Das strohblonde Mädchen ist ja schon mit 12 Jahren gestorben:
http://de.wikipedia.org/wiki/Heather_O%27Rourke
Gespeichert
Amtierender Mariokart Weltmeister

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15713
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #678 am: 06.08.2007, 17:33 »

Gab da dann noch die Schulhoflegende, nach der Alle einen geheimnisvollen aber qualvollen Tod gestorben sind!
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17424
  • I came to eat dessert
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #679 am: 06.08.2007, 23:05 »

Ja, Carol Anne ist wohl doch ins Licht gelaufen.  :angst:
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

suk

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6597
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #680 am: 06.08.2007, 23:37 »

Gab da dann noch die Schulhoflegende, nach der Alle einen geheimnisvollen aber qualvollen Tod gestorben sind!

Alle nicht, aber immerhin 4 der Schauspieler. Schon ne ungewöhnliche Quote, denke ich.
Gespeichert


Was ist der Unterschied zwischen Rassismus und Chinesen?
Rassismus hat viele Gesichter...

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #681 am: 06.08.2007, 23:54 »

Darsteller Will Sampson (Taylor) starb ca. 1 Jahr nach der Premiere des Films an Komplikationen bei einer Herzoperation, ähnlich wie Darstellerin Dominique Dunne (Dana), die ein halbes Jahr nach der Premiere vom ersten Poltergeist Film von ihrem Ex-Freund ermordet wurde. Auch in Poltergeist III – Die dunkle Seite des Bösen gab es einen Todesfall, als die zwölfjährige Carol Anne Darstellerin Heather O'Rourke nach einer Notoperation wegen eines Darmverschlusses verstarb.
Die Rolle des Reverend Kane wurde von dem weltberühmten Schauspieler und Performancekünstler Julian Beck übernommen, der noch während der Spätphase der Dreharbeiten an Magenkrebs verstarb.
                      (von Wikipedia)

  voll krass
Gespeichert

SamBrösel

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1571
  • Gehen wir doch einmal zum Anfang der Geschichte...
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #682 am: 07.08.2007, 11:17 »

Das hat etwas vom Fluch der Mumie :eek:,da soll nochmal einer sagen, Schauspieler würden nicht alles geben. 
Gespeichert
Altern bedeutet....das es Zeit wird noch ein paar
                   Irrtümer zu begehen.

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12389
  • The Man.The Legend !
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #683 am: 07.08.2007, 15:15 »

Darsteller Will Sampson (Taylor) starb ca. 1 Jahr nach der Premiere des Films an Komplikationen bei einer Herzoperation, ähnlich wie Darstellerin Dominique Dunne (Dana), die ein halbes Jahr nach der Premiere vom ersten Poltergeist Film von ihrem Ex-Freund ermordet wurde. Auch in Poltergeist III – Die dunkle Seite des Bösen gab es einen Todesfall, als die zwölfjährige Carol Anne Darstellerin Heather O'Rourke nach einer Notoperation wegen eines Darmverschlusses verstarb.
Die Rolle des Reverend Kane wurde von dem weltberühmten Schauspieler und Performancekünstler Julian Beck übernommen, der noch während der Spätphase der Dreharbeiten an Magenkrebs verstarb.
                      (von Wikipedia)

  voll krass
Momentchen.Julian Beck litt schon seit 83 an Magenkrebs.
Dementsprechend sah er auch im 86er Film Poltergeist,für die Rolle sehr förderlich ,wie der lebende Tod aus.
« Letzte Änderung: 07.08.2007, 15:41 von Retrofrank »
Gespeichert

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #684 am: 07.08.2007, 15:40 »

 Da hab ich keine Ahnung,ist aber schon komisch das soviele Leute sterben :eek:
Gespeichert

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #685 am: 16.08.2007, 19:06 »

Demnächst startet "28 Weeks" mit FSK 18. Bin gespannt.  B)
Gespeichert

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #686 am: 16.08.2007, 19:14 »

Hab letzte Woche "Evan Allmächtig" gesehen...   ....leider!
Wir wollten eigentlich Death Proof anschaun,aber am Kino haben wir gemerkt das er nichtmehr läuft :lol:
dann hatten wir die Wahl zwischen Evan Allmächtig und Transformers :(
Auf jeden Fall fand ich Evan Allmächtig wirklich verdammt mies,sehr sehr viele extrem flache Witze,die man nur als 10 Jähriger lustig findet!2
Ich musste kein einziges mal lachen :ks:

Ähnlich ist es auch bei Shrek III
Die Vorgänger fand ich wirklich klasse,da sie die Märchen und Kinderfilme genial parodierten.Außerdem fand ich die Stories auch super!
Der dritte Teil hingegen ist echt schlecht: sehr sehr miese Story und nur sehr selten gute Witze.
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15713
  • Bronson, der coolste Dude....
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #687 am: 16.08.2007, 19:27 »

Demnächst startet "28 Weeks" mit FSK 18. Bin gespannt.  B)

Wie es der Zufall will, habe ich den bereits am WE gesehen. Wer den ersten Teil mochte könnte leicht enttäuscht sein. Ich mochte den ersten Teil. 28 Weeks later fängt eigentlich auch sehr gut an, fängt das Flair des ersten Teils gut ein, um dann nach etwa einer halben Stunde (eventuell früher schon) doch zu einem arg platten und uninspirierten  Filmchen zu werden. Ich will nix verraten, aber der Plot ist einfach hirnrissig und irgendwie ist alles total vorhersehbar.

Ähnlich ist es auch bei Shrek III
Die Vorgänger fand ich wirklich klasse,da sie die Märchen und Kinderfilme genial parodierten.Außerdem fand ich die Stories auch super!
Der dritte Teil hingegen ist echt schlecht: sehr sehr miese Story und nur sehr selten gute Witze.

Den habe ich mit meinem Sohn gesehen. Ich persönlich fand die ersten beiden Teile auch wesentlich netter. Meinem Sohn war es egal, der fand den Spitze. Alles in Allem fehlt ihm irgendwie Herz. Finde ich!
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #688 am: 16.08.2007, 20:43 »


Ähnlich ist es auch bei Shrek III
Die Vorgänger fand ich wirklich klasse,da sie die Märchen und Kinderfilme genial parodierten.Außerdem fand ich die Stories auch super!
Der dritte Teil hingegen ist echt schlecht: sehr sehr miese Story und nur sehr selten gute Witze.

Den habe ich mit meinem Sohn gesehen. Ich persönlich fand die ersten beiden Teile auch wesentlich netter. Meinem Sohn war es egal, der fand den Spitze. Alles in Allem fehlt ihm irgendwie Herz. Finde ich!

Die Story ist halt wirklich verdammt mies...
Das einzig lustige sind die Bösewichte :lol:
Gespeichert

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14624
  • Make my funky P-Funk
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #689 am: 16.08.2007, 21:30 »

War gestern im neuen Harry Potter. Nett, wie die älteren Teile. :oben:
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)