Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion  (Gelesen 319226 mal)

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13188
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #795 am: 18.11.2007, 14:12 »

Ne,ich vermute dahinter auch so´n gehypten mittleprächtigen Film,wie Departed.
Gespeichert

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15025
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #796 am: 19.11.2007, 15:38 »

Kenne Rassel Kroh auch nur aus Gladiator und hab mich gefragt, warum er da den Oscar bekommen hat, für immer den gleichen Augebrauenkräusler.
Bei Densel Woschingten finde ich die deutsche Synchronstimme furchtbar, und irgendwie guckt der auch in jedem Film gleich. Schlecht finde ich ihn aber deshalb noch nicht.

Und Departed fand ich (wie schon irgendwo mal geasgt) unfreiwillig komisch:
Scorsese: "Hmm, wie werde ich Figur A los? Ich hab's! Die wird erschossen!... Hmm, wie werde ich Figur B los? Ich hab's! Die wird erschossen!... Hmm, wie werde ich Figur C los? Ich hab's! Die wird erschossen!... Hmm, wie werde ich..." :lol:

Herr Scott ist aber toll.
Gespeichert
Anna L. fällt ein Stein vom Herzen.

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #797 am: 19.11.2007, 15:57 »

ich fand Departed eigentlich ganz ok, außer das ich DiCaprio nicht mag

 Denzel Washington  :oben: ( Training day war super)
 Russel Crowe ist ganz ok, ich fand Gladiator schon cool , seine beste Rolle hat er aber in a beatiful mind . Er ist halt so als Person ein A*loch (anscheinend)
Gespeichert

GregBradley

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17436
  • the most compelling creation in recent Amer. film
    • ElitePansen.de - Übergewichtige Akademiker & Singles mit Niveau
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #798 am: 19.11.2007, 21:15 »

Denzel Washington  :oben: ( Training day war super)
A propos gehypter* Mist übrigens...  :rolleyes:







*"künstlich aufgebauscht" würde man übrigens schreiben, wären wir hier in Deutschland. ;)
Gespeichert

Ja grizem, žderem, režim, derem,
Njušim, stenjem, jedem, serem,
Ja lajem, džaram, sisam, karam...
U licu vošten, u duši - pošten!

Ja sam pit bull - terijer,
Ja sam, mala, pit bull – terijer!

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13188
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #799 am: 19.11.2007, 21:18 »

Kenne Rassel Kroh auch nur aus Gladiator und hab mich gefragt, warum er da den Oscar bekommen hat, für immer den gleichen Augebrauenkräusler.
Bei Densel Woschingten finde ich die deutsche Synchronstimme furchtbar, und irgendwie guckt der auch in jedem Film gleich. Schlecht finde ich ihn aber deshalb noch nicht.

Und Departed fand ich (wie schon irgendwo mal geasgt) unfreiwillig komisch:
Scorsese: "Hmm, wie werde ich Figur A los? Ich hab's! Die wird erschossen!... Hmm, wie werde ich Figur B los? Ich hab's! Die wird erschossen!... Hmm, wie werde ich Figur C los? Ich hab's! Die wird erschossen!... Hmm, wie werde ich..." :lol:

Herr Scott ist aber toll.
Ich fand die Zweite Hälfte dann auch ganz gut,obwohl ich dabei bleibe.Leo DiCaprio ist ein erbärmlicher Schauspieler.
Das mit dem Drehbuch war aber nicht Scorceses Sache,da der Film ein Remake eines asiatischen Filmes ist.
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8938
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #800 am: 20.11.2007, 09:51 »

Ich fand Departed bis auf die letzten 20 Minuten ganz gut. Dann erschoss jeder jeden, und mir hats dann nit mehr so gefallen. Irgendwie fand ich das Ende einfach plump, es hat viel vom Film vermasselt.

Training Day finde ich ganz furchtbar, ein total langweiliger Streifen. Einmal und nie wieder. :puke:
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

lonely-george

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3313
    • http://www.games-4u.de
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #801 am: 20.11.2007, 11:13 »

Ich muss sagen, das ich Departet nach ca 20 Minuten ausgemacht habe, da es mich zu tode gelangweilt hat und ich auch nichts verstanden hatte ;)
Gespeichert

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #802 am: 20.11.2007, 12:25 »

Training day hat mir sehr gut gefallen,besonders die 3 Gangster,mit denen ethan hawk pokern muss (die sehen aus als wären sie gta entlaufen!)

Bei Departed hat mich eigentlich nur gestört,das DiCaprio an Bord ist und er auch noch die gute Rolle hat,allerdings passt zu Matt Damon auch die Rolle des bösen Maulwurfs sehr gut.
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13188
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #803 am: 21.11.2007, 01:18 »

Wenn dir Training Day gefallen hat,dann tu dir mal auf DVD die Serie "The Shield" an,die ich schon öfters hier zu promoten versucht habe.
Die hat mich teilweise sehr an Training Day erinnert.
Gespeichert

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15025
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #804 am: 21.11.2007, 09:42 »

Wikll unbedingt den Brad Pitt-Western sehen, aber das Ding läuft nirgendwo. :(
Gespeichert
Anna L. fällt ein Stein vom Herzen.

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #805 am: 21.11.2007, 11:16 »

@ Retrofrank:
      the shield kenn ich garnicht,aber wenn ich den Film mal irgendwo billig seh werd ich ihn mir kaufen.
      Du hast mir letztesmal ja mit Mondmann schon bewiesen,das man deinen Empfehlungen getrost nachgehen kann   :oben:
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13188
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #806 am: 21.11.2007, 11:46 »

Is kein Film,sondern ne Fernsehserie,die Momentan glaube ich auch spät auf Kabel1 läuft.
Derber Stoff über korrupte Drogenbullen.
Gespeichert

death-wish

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3213
  • ...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #807 am: 21.11.2007, 12:53 »

aso,muss ich mir mal anschaun
Gespeichert

Dragondancer

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3536
  • *Arniiiiiiie* Approaching!!!
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #808 am: 29.11.2007, 09:09 »

neue bilder zu Indy 4


schaut gar nicht so alt aus der gute!


mit peitsche, revolver und bösen blick!


mit sohn. und hier schaut der gute aber wirklich alt aus. ;)
« Letzte Änderung: 29.11.2007, 09:19 von Dragondancer »
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16275
  • Fresst Blei!!!!!
    • E-Mail
Re: Neu im Kino - Besprechungen und Diskussion
« Antwort #809 am: 29.11.2007, 09:18 »

Stimmt, auf dem letzten Bild sieht man es ihm an!
Aber jetzt schon, und ohne dass ich was zur Story weiss, nervt mich der Sohn!
Mache mich jetzt schon auf so ne Pseudo Vater-Sohn Nummer gefasst! Pseudogenerationskonflikt mit Pseudoelvistolle, Pseudorebellentum und Pseudo-ich-akzeptier-dich-doch-Ende!
Mann!

P.s.: Wo steckt eigentlich der Dave?
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."