Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: welcher Klassiker sollte mit moderner Grafik und Sound neuaufgelegt werden?  (Gelesen 3581 mal)

Long John Silver

  • Hallöchen
  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2357

Zufällig bin ich gerade auf noch eine R-Type ähnliche Umsetzung gestoßen:

Rigid Force Alpha

https://store.steampowered.com/app/821360

https://www.youtube.com/watch?v=6yi9-410wwg
Gespeichert
Amtierender Mariokart Weltmeister

berghutzen

  • Weirdest Ascaron-Fan of all time
  • 42
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1550
  • Hello you fool, I love you!

Am 03.03.2020 ist es endlich soweit! Final Fantasy 7 Remake!
Gespeichert
Lieben Gruß
berghutzen

"If there's more than one way to do a job and one of those ways will end in disaster, then somebody will do it that way. "

forenuser

  • Kult-Buch
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1442
  • Schreibfaul! Inhalte sind ggf. zu erraten!

Danke, aber nein danke...
Gespeichert
fatal error in line 1: no signature found!

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6425
  • Rip Adam!

Wie der erste bei Heise schon schreibt. Das hat nichts mehr mit Final Fantasy VII zu tun.  :ks:
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Splatter

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97

Welcher Klassiker sollte mit moderner Grafik und Sound neuaufgelegt werden?

Ganz ehrlich Leute, mittlerweile bin ich langsam der Meinung, keiner mehr. Liegt wohl vor allem an der Enttäuschung, daß 90% aller Re-irgendwas mit Schwung an den Baum gesetzt wurden. Entweder wars liebloser Cashgrab oder halbgare Fanartikel. Da bleib ich im Zweifelsfall lieber beim Original und bekomm den vollen Retroflash, statt mir diesen mit unschönen Neuauflagen kaputtmachen zu lassen.

FF7 wird da keine Ausnahme werden. Ich mag die olle Pixelkunst, ich mag Uematsus geniale Musik, ich mag die drolligen Seifenopern-Dialoge und ich mag sogar die oftmals nervigen Zufallskämpfe.
Von dem, was ich bislang vom Remake sah, mochte ich nichts.
Gespeichert

berghutzen

  • Weirdest Ascaron-Fan of all time
  • 42
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1550
  • Hello you fool, I love you!

Ernsthaft, FFVII feier ich so, weil ich da ein absoluter Fanboy bin.

Was ich noch gerne sehen würde wäre ein "Anstoss 3 2019", aber auch das wird ein Wunschtraum bleiben. Ansonsten denke ich auch eher, dass bei einer Aktualisierung mit "moderner Grafik und Sound" weniger mehr wäre. Man sieht es an einer Menge fehlgegangener Neuauflagen wie Secret of Mana, dass das Flair von damals nicht einfach reproduzierbar ist. Und wenn ich ehrlich bin, muss ich mich auch schon jetzt anstrengen, das Remake von FFVII zu mögen (Materia als DLC, Episodenformat...), auch wenn ich freue, dass an der Geschichte - und auch den Gegnern - ein 1:1 Wiedererkennungswert bleibt.
Gespeichert
Lieben Gruß
berghutzen

"If there's more than one way to do a job and one of those ways will end in disaster, then somebody will do it that way. "