Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: DMA-Erhöhung in DOS-Box  (Gelesen 1040 mal)

Old Gamer

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
DMA-Erhöhung in DOS-Box
« am: 16.04.2014, 14:04 »

Kann mir eventuell jemand bei folgendem Problem helfen:
Bei dem Spiel "The Lost Files of Sherlock Holmes" muß (um die digitalisierte Sprachausgabe zu ermöglichen) bei der Nutzung von EMM386 die DMA-Einstellung auf 40 erhöht werden.
Wie bewerkstellige ich dies in der DOS-Box ?
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2932
Re: DMA-Erhöhung in DOS-Box
« Antwort #1 am: 16.04.2014, 22:58 »

 :conf:

Merkwürdig! In der DosBox 0.74 funktioniert es nicht bei mir, da immer EMS=0 Meldung kommt, obwohl in der DosBox-Conf ems=true steht.

In der neuesten TaeWong DosBox SVN funktioniert es wunderbar (warum weiß ich nicht) Die Sprachausgabe funktioniert auch einwandfrei im Intro. Im Spiel selbst gab es doch keine Sprachausgabe, oder???
Gespeichert

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21224
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: DMA-Erhöhung in DOS-Box
« Antwort #2 am: 17.04.2014, 11:49 »

Im Spiel gab es keine Sprachausgabe.
Gespeichert

Old Gamer

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: DMA-Erhöhung in DOS-Box
« Antwort #3 am: 17.04.2014, 12:30 »

Sowohl im Intro als auch im Spiel selbst (am Ende des Spiels) gibt es eine Sprachausgabe. Allerdings nur, wenn unter DOS in der config.sys an den Aufruf des EMM386 die Option "D40" angefügt wird.
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2932
Re: DMA-Erhöhung in DOS-Box
« Antwort #4 am: 17.04.2014, 13:54 »

Interessant!

Wenn in der Dosbox im Intro die Sprachausgabe ertönt, kann ich eigentlich erwarten, das sie am Ende auch vorhanden ist, oder?
Gespeichert

Old Gamer

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: DMA-Erhöhung in DOS-Box
« Antwort #5 am: 17.04.2014, 17:04 »

Recht herzlichen Dank Commodus für den Hinweis auf die TaeWong DosBox SVN. Seitdem ich sie installiert habe, läuft die Sprachausgabe.
Gespeichert

Gismo

  • Ehrenmoderator
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1596
    • E-Mail
Re: DMA-Erhöhung in DOS-Box
« Antwort #6 am: 18.04.2014, 13:46 »

Im Spiel gab es keine Sprachausgabe.

Schäm dich!

Das war sogar wie ich finde, eine damalige coole Sprachausgabe!
Gespeichert

Old Gamer

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: DMA-Erhöhung in DOS-Box
« Antwort #7 am: 18.04.2014, 15:12 »

Abschließend noch zur Frage "Sprachausgabe oder nicht Sprachausgabe:

Aus dem Handbuch zum Spiel "The lost Files of Sherlock Holmes"
Gespeichert

Gismo

  • Ehrenmoderator
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1596
    • E-Mail
Re: DMA-Erhöhung in DOS-Box
« Antwort #8 am: 18.04.2014, 16:16 »

Wissen wir doch. Das war doch schon gelöst. :P
Gespeichert