Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Indiana Jones 5  (Gelesen 3989 mal)

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16808
  • "Murphy"
    • E-Mail
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #30 am: 21.08.2023, 11:32 »

Die Maniac ist übrigens der Meinung das Teil 2 der schwächste ist.  ;)

Naja. Die Jungs sind ja auch davon ausgegangen, dass mit Teil Drei die Indystory zuende erzählt ist. Von daher, ja, kann man sagen, unter den ersten Dreien ist der Zweite der Schwächste, aber immer noch gute Unterhaltung. Vielleicht auf einem Level, mit "Die Feuerwalze", mit Chuck Norris!  :rolleyes:
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9175
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #31 am: 21.08.2023, 12:14 »

Die Feuerwalze ist besser als alle Indy Filme zusammen :cen:

Du schiesst nicht; Du flipperst.  :lol:
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16808
  • "Murphy"
    • E-Mail
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #32 am: 21.08.2023, 12:17 »

Beste Geheimwaffe...."gepresste Krümelkacke".... :hihi:
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8262
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #33 am: 21.08.2023, 20:07 »

Die Maniac ist übrigens der Meinung das Teil 2 der schwächste ist.  ;)

Naja. Die Jungs sind ja auch davon ausgegangen, dass mit Teil Drei die Indystory zuende erzählt ist. Von daher, ja, kann man sagen, unter den ersten Dreien ist der Zweite der Schwächste, aber immer noch gute Unterhaltung. Vielleicht auf einem Level, mit "Die Feuerwalze", mit Chuck Norris!  :rolleyes:
Ich hatte eigentlich "Indiana Jones und der Diamant im Pfauenauge" als uninteressantesten Indy Film in Erinnerung. Die anderen 3 TV Filme hatten immerhin nette Geschichten erzählt. Haben die ja auch in der Liste.
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9175
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #34 am: 21.08.2023, 21:12 »

Ich glaub, ich schau mir am Wochenende Feuerwalze mit Sohnemann an.  B)
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13544
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #35 am: 22.08.2023, 17:59 »

Ich denke, alle Filme von Chuck Norris würden von einer Neu-Synchro im Spencer/Hill Stil profitieren.  :lol:
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9175
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #36 am: 22.08.2023, 20:04 »

MiA oder Delta Force mit Neusynchro?
Naja, django mit Terence wurde ja auch auf Komödie getrimmt.

Ich habe vor kurzem gelesen, daß Chuck bei einer Fortsetzung nochmal mitspielen würde, nämlich Sidekicks - zeigt wohl,  dass er wirklich Humor hat - im übrigen finde ich den Film auch toll, hab aber leider ne DVD mit schlechter Qualität zu Hause.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7356
  • SEEEGA! Alien
    • E-Mail
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #37 am: 22.08.2023, 21:10 »

Von Vinegar Syndrome gibt es eine tolle UHD zu Sidekicks (nicht vom totkomprimierten Youtube Clip täuschen lassen), deutschen Ton draufpappen und go. Alan Silvestris Soundtrack finde ich großartig. Werde ich mir wohl im Herbst mal wieder anschauen.

LINK
« Letzte Änderung: 22.08.2023, 21:16 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9175
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #38 am: 23.08.2023, 06:43 »

Danke für den Tipp.

Alan Silvestri ist auch wirklich ein unfassbarer Komponist - Zurück in die Zukunft, Gump, Avengers... :oben:

Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7356
  • SEEEGA! Alien
    • E-Mail
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #39 am: 03.09.2023, 20:05 »

Die Stream Version mittlerweile auch mal gesehen. Ist schon recht überflüssig, da viel zu spät. Extrem schlecht ist er aber jetzt auch nicht. Nur fehlt irgendwie die Indy Essenz, der Film kommt selten auf den Punkt. Und das bei 2,5 Stunden. 6/10, und damit für mich deutlich besser als der schwache Teil 4.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13544
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #40 am: 12.10.2023, 11:32 »

Habe ihn jetzt im Flugzeug gesehen. Besser als der vorherige auf jeden Fall, aber doch irgendwie gehetzt. Mads Mikkelsen als Nazi-Bösewicht klischeehaft unterfordert. Handlung dreht sich im Kreis, im Prinzip findet er ja tatsächlich drei mal ein Artefakt und lässt es sich wieder abholen. Außerdem war der Schluss mir doch etwas zu dick aufgetragene Fantasy, selbst im Vergleich, mit den alten Filmen. 6 von 10 Schlapphüten.
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13544
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #41 am: 12.10.2023, 11:46 »

Da wird der halbgreise Indy von einer jungen starken Frau aus "Fürsorge" k.o. geschlagen, und er bleibt so lange außer Gefecht, bis er zu Hause aufwacht - und eh alles wieder gut ist.

Das wiederum fand ich dann gar nicht so verkehrt, dass man nicht zulässt, dass er sich sinnlos opfert und sich wieder mit seiner Frau versöhnt, weil - mal ganz ehlich : ich hätte Gedacht, dass sie ihn wie Han Solo sich am Ende klischeehaft opfern lassen. Viel eher aufgestoßen ist mir der Trip mit dem Flugzeug ins Jahr 600 vor Christus und der Besuch bei Archimedes. So dick hat keiner der vorherigen Filme in Sachen Sci-Fi/Fantasy aufgetragen.
Gespeichert

Gaspedal

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #42 am: 16.10.2023, 21:34 »

keine Ahnung warum der Film in der Presse zerrissen worden ist. Ich fand den echt super und sehr spannend. Ein typischer Indiana Jones Film eben. Echt gut gemacht. An Teil 3 kommt aber keines der Filme.
Gespeichert

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8262
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #43 am: 17.10.2023, 00:09 »

Ich fand die Actionszenen einfach zu lang. Der Film ist OK, aber halt auch nix besonderes.
Gespeichert

Chili Palmer

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1992
Re: Indiana Jones 5
« Antwort #44 am: 19.02.2024, 19:51 »

Die Feuerwalze ist besser als alle Indy Filme zusammen :cen:

Du schiesst nicht; Du flipperst.  :lol:

Ach aus dem Film ist das? Ich habe das Zitat irgendwann als Jungendlicher mal im TV gehört. Wäre nie ´drauf gekommen, dass es "Die Feuerwalze" war.
Gespeichert
Tach und See Ya!

Journalismus ist eine Waffe! Wenn man gut genug zielt, kann man der Welt eine Kniescheibe wegschiessen.