Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Interview Markus Kludzuweit  (Gelesen 1368 mal)

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8698
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Interview Markus Kludzuweit
« am: 14.12.2017, 10:40 »

Ich habe Markus Kludzuweit ausfindig gemacht, den genialen Komponisten des Siedler 1 Ingame Themas.

Er hat sich auch bereit erklärt ein Interview für die Seite zu geben.

Falls Fragen sind schießt los.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #1 am: 15.12.2017, 17:26 »

Eventuell fragen zu welchen Spielen er noch die Musik erstellt hat?
Eventuell auch Fragen zu Blue Byte stellen. Wie war das damals so  usw...
Gespeichert

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1985
  • "Ziiiiiiiiiieeeehhhh!" war für ihn eher "Zi."
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #2 am: 16.12.2017, 15:22 »

Den Namen hab ich nie gehört (Nichts für ungut!). Deshalb würde ich gerne von ihm wissen, weshalb er trotz seines Talents nicht lange in der Computerspielebranche tätig geblieben ist.
Ob er beruflich der Musik treu blieb, und ob er musikalische Vorbilder hatte, und was ihn zum "Siedler-Soundtrack" inspiriert hatte.
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8698
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #3 am: 16.12.2017, 21:03 »

Ich kannte ihn halt auch durch den Siedler Soundtrack - mehr findet man aber nicht über ihn - nirgendwo im Internet. Daher denke ich, ist es eigentlich schon interessant zu wissen - wie jemand so etwas komponiert und dann wieder von der Bildfläche verschwindet.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

Jochen

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
  • Wizball-Fan
    • Kultboy-Profil
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #4 am: 17.12.2017, 01:30 »

(...) Daher denke ich, ist es eigentlich schon interessant zu wissen - wie jemand so etwas komponiert und dann wieder von der Bildfläche verschwindet.

Ja, das stimmt. Da geht mir die Frage durch den Kopf: Hat er damals in der Computer- und Videospielmusik keine berufliche Zukunft gesehen? Wenn man heute in den Podcasts die Geschichten aus den wilden Gründerjahren hört, dann scheint die Spielebranche damals ja ein unsicherer Arbeitgeber gewesen zu sein.

Und: War Markus Kludzuweit auch an der Musik von Siedler II: Veni, vidi, vici beteiligt? Moby Games nennt ihn nicht in den Credits, aber bei The Legacy wird er beim zweiten Teil (und der dazugehörigen Mission CD) als Musiker gelistet.
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8698
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #5 am: 22.01.2020, 09:33 »

Das Interview ist endlich gemacht worden.

Ich hab dir kulty eine Mail geschickt an wen ich das Interview nun weiterschicken soll.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #6 am: 22.01.2020, 21:44 »

Ich habe leider keine Mail bekommen von dir? Muss jemand über das Interview drüberlesen oder ist das quasi Fehlerfrei?
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12341
  • The Man.The Legend !
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #7 am: 22.01.2020, 22:33 »

Von "Ultimate Teacher Deathrider" erwarte ich nicht weniger, als gramattikalische Perfektion.  :lehrer:
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8698
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #8 am: 23.01.2020, 08:07 »

Deutsch hatte ich leider nicht im Abi , dafür Musik als Sprachersatz. B)

@Kultboy

Eigentlich müßte es quasi fehlerfrei sein. Word meckert jedenfalls nicht.
Ich habs dir geschickt, aber ich kanns auch gerne an jemanden anderen noch verschicken, falls er es lesen möchte.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #9 am: 28.01.2020, 11:03 »

Danke habe ich schon bekommen! Ich schaffe es erst am Wochenende das Interview online zu stellen! Danke schon mal.  :ballon
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8698
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #10 am: 29.01.2020, 09:19 »

Immer wieder gern.

Jetzt nur noch den Jochen Hippel irgendwo finden, dann kann ich in Rente gehen.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #11 am: 30.01.2020, 20:47 »

Ah ganz vergessen, ein Foto hast keines bekommen von ihm?
Gespeichert

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8698
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #12 am: 31.01.2020, 08:35 »

Ne, hab auch mehrmals nett nachgefragt. Ich glaube, er genießt es unerkannt zu werden. :)
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Interview Markus Kludzuweit
« Antwort #13 am: 01.02.2020, 21:57 »

Ok, schade. Interview kommt morgen Abend endlich online!  :)
Gespeichert

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Gespeichert