Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Sind 3DO Fans hier?  (Gelesen 344 mal)

Bömpf

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
  • Billy
Sind 3DO Fans hier?
« am: 05.01.2022, 22:11 »

Ein fröhliches hallo in die Runde!

Ich bin neu hier in diesem Forum, wenn auch schon seit vielen Jahren regelmäßiger Besucher der Kultboy Homepage.

Nun habe ich mich entschlossen, mich hier zu registrieren. Ich habe viel Erfahrung mit Amiga Computern (A500, A600, A3000 und CD32)
und bin vor allem aber auch ein großer Fan der 3DO Konsole.

Falls es hier noch weitere 3DO Fans gibt: In der 3DO homebrew Szene tut sich seit einiger Zeit etwas!
Es gibt mittlerweile ein C++ Devkit, ein kleines 3DO Demo hat vor kurzem bei einer Convention in Japan den zweiten Platz
gemacht, und es ist tatsächlich ein 3DO Port von "Tomb Raider" in Arbeit! Die erste alpha Version ist umwerfend - ich hätte
wirklich nicht gedacht, dass soetwas auf dem 3DO möglich ist!

Die 3DO Homebrew-Szene ist (leider) klein und hauptsächlich auf einem Discord Server vertreten, der "3DO M1 (OPERA)" heißt.

Man freut sich über neue Mitglieder und insbesondere über interessierte Coder, die Lust haben, sich an zukünftigen
Homebrew-Projekten zu beteiligen!

Zu dem Tomb Raider Projekt gibt es schon einige YouTube Videos, unter anderem das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=hVrIeEzmXho

Das 3DO Demo ist ebenfalls auf YouTube:

https://www.youtube.com/watch?v=nNww_SSX-T4

Falls jemand neugierig geworden ist, schaut gern bei Discord rein! :-)


Gruß
Bömpf
Gespeichert
Manche Menschen reagieren verwirrt, wenn ein Satz nicht so endet, wie sie es Kartoffelsalat.

Long John Silver

  • Hallöchen
  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2481
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #1 am: 06.01.2022, 20:43 »

So ein riesiger Fan bin ich nicht, aber ich habe noch ein Panasonic 3DO im Schrank. Damals war es wirklich eine geile Konsole.
Leider war das Angebot der Spiele weit hinter dem der PSX.

Hin und wieder hol ich die Konsole raus und zocke da eigentlich nur meine beiden Lieblingsspiele. Killing Time und Poed.
Finds aber toll, dass es so Fans gibt, die sich mit der Konsole auseinandersetzen.
Gespeichert
Amtierender Mariokart Weltmeister

Bömpf

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
  • Billy
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #2 am: 06.01.2022, 22:22 »

Klar, mit dem Playstation Spieleangebot kann das 3DO auf gar keinen Fall mithalten.
Da musste auch der Saturn kapitulieren, wobei SEGA es mit dieser Hardware den Entwicklern nun
wirklich auch nicht leicht gemacht hat.

Das 3DO (wie der Atari Jaguar) versprühen ein wenig den Reiz des ungenutzten Potentials.
Was wäre auf diesen Geräten möglich gewesen, wenn sie wirklich komplett ausgereizt worden
wären? Und gerade im Hinblick darauf, ist ein Tomb Raider (eine Killer-App der Playstation, die witzigerweise
ursprünglich für den Saturn entwickelt wurde, dann jedoch zuerst auf der Playstation veröffentlicht)
für das 3DO natürlich spannend.
Damals hätte es niemand für technisch möglich gehalten.

Mittlerweile bewegt sich das Projekt relativ stabil bei 15 fps.
(Die erste Alpha von Tomb Raider auf der Playstation lief gerade mal mit 5fps, weswegen sich
die Entwickler Hilfe bei Sony holten).

Gouraud Shading kann das 3DO natürlich leider nicht anbieten.

Aber trotzdem: Wäre dieses Fanprojekt 1996 erschienen, was wäre dann gewesen? :-)
Gespeichert
Manche Menschen reagieren verwirrt, wenn ein Satz nicht so endet, wie sie es Kartoffelsalat.

Long John Silver

  • Hallöchen
  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2481
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #3 am: 06.01.2022, 23:00 »

Ich hätte dem 3do auch eine gloreiche Zukunft gewünscht, es sollte doch mal ein Aufsatz M2 oder so dafür rauskommen, wurde aber nie verwirklicht. Die Bilder der Spiele damals sahen fotorealistisch aus, oder das was man früher dafür gehalten hat.

Habe vor einigen Jahren den großen Fehler gemacht, und meinen Jaguar bei ebay verkauft für unglaublich wenig Geld. Den Fehler mach ich beim 3do nicht, auch wenn ich nur eine Handvoll Spiele habe. Neben dem mäßigen Virtuoso noch ein Sherlock Holmes Adventure. Evlt noch mehr, die mir aber nicht einfallen.

Ja, wer weiß was die Konsole hätte alles leisten können, wenn man sie nur gelassen hätte. Ich denke zwar nicht, dass ich selber die 3do-Version von Tomb Raider spielen würde, da ich es erst vor wenigen Monaten am PC durchgespielt habe mit gefühlt zehnmal so viel FPS, aber dennoch werde ich hin und wieder mal nachschauen, was es da wohl geben wird.  :ballon
Gespeichert
Amtierender Mariokart Weltmeister

Bömpf

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
  • Billy
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #4 am: 06.01.2022, 23:22 »

Es gibt Prototypen vom M2 (allerdings als eigenständige Konsole, nicht als add-on). Einige dieser Prototypen sind
im Umlauf und tauchen auch hin und wieder mal bei eBay auf.
Softwaremäßig haben findige Fans sämtliche produzierten Promo-Demos ausfindig und erhältlich gemacht.
Außerdem existiert ein fast fertiggestelltes Rennspiel (IMSA Racing).

Die 3DOs sind in den letzten Jahren preislich gut angestiegen.
Ich bewundere Deine Lieblingsspiele (Poed und Killing Time) - die sind super, sind aber witzigerweise nicht die
Spiele, meistens in Verbindung mit dem 3DO gebracht werden.

Die "typischen" 3DO must-haves sind Spiele wie:

Need for Speed (der allererste Titel der Reihe, geboren auf dem 3DO!)
Road Rash
Return Fire
Super Street Fighter II Turbo
Samurai Shodown
FiFa Soccer
Another World
Wing Commander III

Gespeichert
Manche Menschen reagieren verwirrt, wenn ein Satz nicht so endet, wie sie es Kartoffelsalat.

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21284
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #5 am: 07.01.2022, 21:22 »

und Super Wing Commander?
Gespeichert

Long John Silver

  • Hallöchen
  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2481
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #6 am: 07.01.2022, 22:24 »

Jetzt wo du es schreibst fallen mir auch weitere Spiele von mir ein, Need 4 Speed, Alone in the Dark, Road Rash, Space Hulk und Return Fire habe ich auch für das Gerät und sogar Doom.
Zu Need 4 Speed muss ich sagen, dass mit die 3do-Version viel besser gefallen hat als die PSX-Version. Von Road Rash war ich eher enttäuscht, da es keinen 2-Spieler Modus hatte.

Hatte zufällig mal geschaut, was Doom so wert ist fürs 3do und das scheint wohl wirklich eine der teueren Spiele zu sein. Sogar nur die CD im Jewelcase wird bei ebay für Mondpreise angeboten, teurer als die Konsole selbst. Ich habe auch die große Box dazu. Wer weiß, was das wert ist?!? Die Konsole liegt bei meiner Mutter, wenn ich die Tage mal vorbeifahre guck ich mal rein, jetzt hab ich wieder Lust zu spielen. :)


Gespeichert
Amtierender Mariokart Weltmeister

Bömpf

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
  • Billy
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #7 am: 07.01.2022, 23:19 »

Klar, Super Wing Commander ist auch großartig.
Aber Wing Commander III wurde witzigerweise auf einem WCIII Forum zur besten Version gekürt.
Interessanterweise sind einige 3DO Spiele (trotz schwächerer Hardware) objektiv besser als die
PS1 und Saturn Versionen.
Need for Speed gehört dazu, sowie Road Rash (der fehlende 2 Spielermodus ist natürlich schade) und Starfighter.

Starfighter gehört neben Bladeforce (so sind sich die meisten Coder einig) zu technisch eindrucksvollsten
Spielen auf dem 3DO. Nur hat man sich bei Bladeforce leider spielerisch nicht so viel Mühe gegeben (eines
der letzten erschienen Spiele).

Von Doom habe ich selber nur eine Jewelcase Version, und musste da auf eBay auch länger drauf warten.

Aber Doom hat auf dem 3DO eine nun wirklich sehr interessante Entstehungsgeschichte.
Die Programmiererin Rebecca Heinemann unter falschen Vorgaben einen Vertrag unterzeichnen lassen,
viel zu wenig Zeit, ... etc.
Das Unglück nahm seinen Lauf - und die 3DO Version gilt als eine der schlechtesten Umsetzungen.
Bis auf den Sound. Da sich aus irgendwelchen Gründen die Original-Sounddateien nicht konvertieren ließen,
hat das Entwicklerstudio kurzerhand die Soundtracks von einer Metalband einspielen lassen.
Soundtechnisch ist die 3DO Version ganz weit vorn! :-)

Da der Source Code von 3DO Doom vor ein paar Jahren veröffentlicht wurde, hat sich ein 3DO Coder
ans Werk gemacht, diesen Doomport zu optimieren sowie mit ein paar neuen grafischen Gimmicks auszustatten.
Es ist noch ein langer Weg, aber auf seinem YouTube Kanal beschreibt er sehr interessant seine Fortschritte:

https://www.youtube.com/watch?v=RTawdSX3_IA

Seit heute ist übrigens der Source Code des OS vom 3DO erhältlich.
Somit können einige Bugs beseitigt werden, das Betriebssystem kann mit neuen Features ausgestattet werden,
Treiber für mögliche externe Geräte / LAN adapter könnten implementiert werden - da öffnen sich einige Türen
für interessante Hacks. :-)
Gespeichert
Manche Menschen reagieren verwirrt, wenn ein Satz nicht so endet, wie sie es Kartoffelsalat.

Swiffer25

  • Leisure Suit Guybrush
  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
    • BfCoding
    • E-Mail
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #8 am: 08.01.2022, 08:14 »

Super WingCommander, ein heißes Brett.
Für mich, nach Prophecy, die mit Abstand schönste Variante.
Habe es damals ausgiebig in ZAPP-Games Mainz nach Schulzeiten "getestet".
Die Konsole an sich war für mich in etwa erreichbar wie ein Macintosh.
Aber es gibt ja Emus heutzutage, das Gefühl von damals ist jedoch nicht dasselbe.
Gespeichert

Bömpf

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
  • Billy
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #9 am: 08.01.2022, 12:52 »

Richtig!
Die Programmierer der Emulatoren sind übrigens auch auf dem Discord Channel.
Sie haben den Grundstein für die 3DO homebrew Szene gelegt - in monatelanger
Arbeit haben sie die Hardware des 3DO reverse-engineered, um einen Emulator
programmieren zu können.
Jahrelang millionen Leute weltweit kontaktiert, um an Dokumentationen und
Development-Tools für die Hardware zu kommen - gar nicht so einfach, denn nach
Auflösung der 3DO company (Hardware) sind die meisten Dinge in irgendwelchen
Garagen verschwunden - hauptsächlich auf alten Macs.

Mittlerweile ist das zweite ODE in Arbeit - diesmal ein externes, komplett ohne Löten.
(Dank 3D Druckern sind Gehäuse und eigenwillige Stecker kein Problem mehr).

Es beschleunigt schönerweise auch die Ladezeiten - der CD-ROM Bus schafft
rund 2Megabyte pro Sekunde.

« Letzte Änderung: 08.01.2022, 12:53 von Bömpf »
Gespeichert
Manche Menschen reagieren verwirrt, wenn ein Satz nicht so endet, wie sie es Kartoffelsalat.

Long John Silver

  • Hallöchen
  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2481
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #10 am: 10.01.2022, 01:07 »

Habe mich jetzt schon seit Jahren nicht mehr um die Emulation des 3DO gekümmert. Laufen denn inzwischen alle Spiele gut und bei voller Geschwindigkeit? Zumindest Killing Time?  B)

Ich habe jetzt mal geschaut, was ich überhaupt so besitze vom 3DO, doch mehr als ich in Erinnerung hatte. Ist wohl so, wenn man eigentlich nur immer zwei oder drei davon spielt.
Diese hohen Pappverpackungen gefallen mir außerordentlich gut, wirken sehr hochwertig.




Witzig ist auch der Controller, der nicht nur sechs Knöpfe hat, sondern auch ein ins Steuerkreuz schraubbarer Stick.

Gespeichert
Amtierender Mariokart Weltmeister

Bömpf

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
  • Billy
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #11 am: 10.01.2022, 11:32 »

Hübsche Sammlung!

Another World und Flashback wären noch zu empfehlen - insbesondere Another World ist sehr aufpoliert
und galt lange Zeit als die beste Version (bis das PC remake rauskam).
Bei Flashback sind die Unterschiede nicht so deutlich, das Spieltempo ist ein bisschen erhöht.

Ja, die Emulatoren sind ganz gut.
Nun, wo der Source Code des OS veröffentlicht wurde, und die Programmierer dadurch
noch mehr Einblick in die Funktionsweisen der Konsole bekommen, werden sich
die Emulatoren auch noch weiter verbessern.

Den aufschraubbaren Stick gab es übrigens auch beim Gravis Gamepad - also keine 3DO Erfindung. :-)
Gespeichert
Manche Menschen reagieren verwirrt, wenn ein Satz nicht so endet, wie sie es Kartoffelsalat.

Long John Silver

  • Hallöchen
  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2481
Re: Sind 3DO Fans hier?
« Antwort #12 am: 11.01.2022, 20:36 »

Dann werde ich mich irgendwann mal um die Emulation kümmern müssen. Besonders Flashback habe ich auf dem Megadrive geliebt, evlt. wäre das mal eine Gelegenheit das nach knapp drei Jahrzehnten nochmal zu zocken. Diese Remaster-Version auf Steam sah ja sehr gut aus, aber die letzte Grütze.
Gespeichert
Amtierender Mariokart Weltmeister