Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Lustiges Avatare Wechseln  (Gelesen 825803 mal)

suk

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6448
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16920 am: 23.06.2019, 12:04 »

Der heißt Bukowski! Und die hängen da....
Na dann räum doch mal die Pfandflaschen aus der Sofaecke, die Schmutzwäsche kurz auf den Boden zu den Pizzakartons - und dann mache ein Foto von Deiner vergilbten Tapete, verdammt noch eins...  :angry:
Gespeichert


Was ist der Unterschied zwischen Rassismus und Chinesen?
Rassismus hat viele Gesichter...

Grimi_Fantango

  • Kuuuult
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
  • Rasse mit Klasse
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16921 am: 01.07.2019, 01:04 »

8. Platz geht an Bambam 576 mit Bud Spencer und Terence Hill. Ich dachte von Dir würde ein Poster mit The Flintstones kommen.  :cen: Sorry. Dieser Flachwitz musste jetzt sein.  Fast genauso zeitlos sind aber Bud Spencer und Terence Hill. Sie würden sich deshalb auch noch heute gut an jeder Wand machen. Wahrscheinlich hängen sie deshalb auch bei cassidy im Wohnzimmer. Schade nur das Du nicht den Avatar gewechselt hast. Das ist nämlich der einzige Grund für den letzten Platz.

7. Platz geht an Kytana mit Ridge Racer. Finde das Motiv ziemlich steril. Würde besser in ein Laden mit Computerspielen passen als in ein Jugendzimmer. Dann doch besser ein Poster mit Herz für Tiere. Hatte ich auch welche als ich in der Grundschule war.

6 Platz geht an berghutzen. Roxette hab ich früher wirklich viel und oft gehört. Zu oft und zu viel. Wenn ich deshalb schon das Bild nur sehe muss ich gelangweilt gähnen. Ich glaube aber auch das es eine Tragfläche sein soll. Richard Grieco wäre aber weiter oben gelandet.  ;)

5. Platz geht an suk:  Fahnen finde ich cool. Bei mir im Treppenhaus hängt eine Fahne von Korsika. Die finde ich aber noch cooler als Deine und deshalb nur Platz 5.

4. Platz geht an Retrofrank: Haben sich Deine Eltern nicht Sorgen um dich gemacht weil bei Dir Freddy Krüger und dieser seltsame Alien hing? Aus welchem Film ist der eigentlich? Kommt mir bekannt vor. Ist aber sehr originell. Härtet einen Jugendlichen ab und bereitet ihn auf den Ernst des Lebens vor.

3. Platz geht an Herrn Planetfall mit Garfield. Ich liebe Katzen und Garfield ganz besonders. Frech und lustig. Aber das Bild hat zu wenig Message. Es ist einfach nur ein Gute-Laune-Poster. Das ist mir zu wenig.

2. Platz geht an Oh Dae-su mit Jimmi Hendrix. Das Poster ist echt cool. Ich weiß aber nicht ob es dich nicht negativ beeinflusst hat. Jugendliche die sich ein Bild von einer brennenden Gitarre aufhängen, zünden später Autos an. Das ist aber immer noch besser als Flüchtlingsunterkünfte anzuzünden. Schade nur das viele überhaupt keinen Unterschied zwischen der einen und der anderen Gruppe erkennen wollen/können.

Gewonnen hat cassidy mit Hughlander. Stop! Halt! Es heißt Highlander und nicht Hughlander.  :P
Du hast gewonnen weil das Poster bei vielen Jungs im Zimmer hing. Es ist deshalb der Inbegriff eines typischen Jugendzimmers. Außerdem sieht das Poster geil aus. Hat Power. Motiviert. Vor allem wenn man den Film dazu kennt. Ich gratuliere.
« Letzte Änderung: 01.07.2019, 01:09 von Grimi_Fantango »
Gespeichert

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15297
  • Es kann nur Einen geben....
    • E-Mail
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16922 am: 01.07.2019, 12:51 »

Ich nehme die Wahl an und fordere für den nächsten Avatarwechselzyklus Bilder von ausserordentlicher Wirkung und Aussagekraft.  Sie sollen mich berühren.  Auf mannigfaltige Art. Egal was, egal von wem. Wichtig ist allerdings, dass in jedem Bild ein Querverweis auf Eure besondere Liebe zum Thema Retrospiele festzustellen ist. Ein begleitender Text ist selbstverständlich ein nicht zu unterschätzendes Plus. Meine Bewertung wird natürlich vollkommen willkürlich sein. Danke!
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11829
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16923 am: 01.07.2019, 15:23 »

Ähem, der Schildkrötenmann stand nicht im Zusammenhang mit meinen Postern. Ich meinte das Alien aus dem gleichnamigen Film. Meine Eltern haben wahrscheinlich schon recht früh gemerkt, dass bei mir Hopfen und Malz verloren war.

Mein persönlicher Gewinner, wäre suk gewesen. Keine Popgruppen, Comicfiguren oder Schauspieler, sondern die motherfucking Public Enemy im Zimmer hängen. Willst du uns wie Luschen aussehen lassen ?
Gespeichert
Nicht besonders heller Barde.

berghutzen

  • Weirdest Ascaron-Fan of all time
  • 42
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1557
  • Wir sind so klein.
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16924 am: 01.07.2019, 15:31 »

In meinen jungen Jahren habe ich mich neben dem Interesse an meinem kostbaren Heimcomputer (*1) auch sehr für Astronomie interessiert und war sogar Abonnent der Zeitschrift "Sterne und Weltraum". Im örtlichen Karstadt habe ich manchen Zehn-Mark-Schein für Sachbücher der Astronomie ausgegeben, auch der Buchladen Eckers war toll sortiert (z.B. habe ich immer noch im Regal stehen die Unheimlichen Welten oder den DTV-Atlas der Astronomie. DTV war damals sowieso mein Lieblingsverlag, aber zurück zum Thema).

Gleichzeitig gab es auch die Diskussion, und einige Zeit später auch den Start des Hubble-Weltraumteleskops. Ich las viel und gerne populärwissenschaftliche Abhandlungen, kuriose astronomische Themen und mathematische Fragestellungen, die ich dann versuchte, an meinem Taschenrechner nachzuverfolgen - das war ein Texas Instruments-Rechner, noch nicht grafikfähig, aber ein tolles Ding, leider hab ich die Seriennummer vergessen.

So wurde das kleine Kinderzimmer gedanklich um Planeten, Kometen, Sterne und Galaxien erweitert und wenn jemand in einem Film den Ausdruck "Lichtjahre" für eine Dauer und nicht Entfernung benutzte, buhte ich den ganzen Film aus.

Nun hat mich insbesondere das Hubble-Teleskop sehr fasziniert, und darüber, dass es zunächst defekt war, habe ich mich sehr geärgert. Irgendwie war ich an größeren Maßstäben interessiert (auch, weil ich in der Bücherei mal über das Buch Zehn Hoch gestolpert war). Oft träumte ich bei Secret of Monkey Island in die immerwährende Nacht oder genoß einfach den Sternenhimmel in Elite, gedanklich ganz weit weg, irgendwo zwischen Saturn und Uranus (*2). Ich habe in Omikron Basic sogar mal ein Astronomie-Nachschlagewerk programmiert, quasi ein Astronomie-Wiki, und war dann sehr entmutigt, als ich sah, dass es Skyplot bereits gab.

Vor einigen Jahren dann habe ich ein Bild gesehen, welches meine Vorstellungskraft um ein Vielfaches übersteigt.



Das Bild alleine ist noch nicht so aussagekräftig, wie ich finde. Sternensalat, blaue, gelbe, rote Galaxien, bunt durcheinandergewürfelt. Staub und Gas. Schon beeindruckend, ja.

Aber am beeindruckendesten fand ich folgendes Bild zum Maßstab. Des kleine Rechteck da in der Mitte zeigt den Bildausschnitt von oben.



In diesem fingernagelgroßen Ausschnitt sind tausende Galaxien zu sehen, die wiederum Milliarden von Sternen beinhalten, die wiederum Planeten haben könnten. Und diesen Mini-Ausschnitt kann man tausendfach am duplizieren, so daß man sagt, wir könnten theoretisch 50 Milliarden Galaxien betrachten.

Nur um zu verdeutlichen, wie klein wir und unsere Probleme im Vergleich zum gesamten Weltall sind. Vielleicht blicken wir da auf weitere Milliarden, Billiarden, Trilliarden von Lebewesen, die sich auch streiten oder denen einfach alles egal ist. Allein die schiere Anzahl von Galaxien lässt mich vermuten, wir sind nicht allein im All.

Hinweis:
*1) und *2) sind die verlangten Querverweise zum Thema Retrospiele.
« Letzte Änderung: 01.07.2019, 15:41 von berghutzen »
Gespeichert
Lieben Gruß
berghutzen

"If there's more than one way to do a job and one of those ways will end in disaster, then somebody will do it that way. "

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11829
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16925 am: 01.07.2019, 15:36 »

Ich habe da auf einer interessanten Seite, ein interessantes Bild, gefunden, bei dem mein Retroherz echt aufgeht, wenn ich es betrachte.  :D

Ich hoffe, meine unglaubliche Mühe wird belohnt.

Gespeichert
Nicht besonders heller Barde.

suk

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6448
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16926 am: 01.07.2019, 19:26 »

Boah, ist das billig...  :wat:
Gespeichert


Was ist der Unterschied zwischen Rassismus und Chinesen?
Rassismus hat viele Gesichter...

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11829
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16927 am: 01.07.2019, 20:24 »

Sagen wir doch lieber....."ökonomisch".
Gespeichert
Nicht besonders heller Barde.

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14363
  • Drache Goldschmied
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16928 am: 02.07.2019, 10:18 »

Du meinst wohl, nur weil da ein alter Joystick auf der Fensterbank steht, sei irgendetwas besonders an diesem Bild. :ks:
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11829
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16929 am: 02.07.2019, 15:09 »

Nisch irgendein Joystick,  Alda. Kompetischen Pro. DER Joystick.
Gespeichert
Nicht besonders heller Barde.

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15297
  • Es kann nur Einen geben....
    • E-Mail
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16930 am: 02.07.2019, 15:56 »

Bis jetzt liegen die vorderen Plätze sehr nah beieinander....
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Kytana

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1152
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16931 am: 02.07.2019, 23:50 »

Ich brauche noch etwas Zeit um meinen vorletzten Platz eben zu vertauen. 
Das hat Ridge Racer nicht verdient und ich sollte was von meiner Jugend und nicht
von meiner Kindheit etwas zeigen. Ist man früher denn schon mit 10 ein Jugendlicher gewesen?  :conf:

*tief durchatmet

Vielleicht krieg ich ja von Mario Maker Inspirationen.
« Letzte Änderung: 02.07.2019, 23:51 von Kytana »
Gespeichert
„Besser in der Hölle regieren als im Himmel zu dienen“

Anna L.

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1241
  • SIE FRISST!
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16932 am: 07.07.2019, 20:20 »

Ich habe da auf einer interessanten Seite, ein interessantes Bild, gefunden, bei dem mein Retroherz echt aufgeht, wenn ich es betrachte.  :D

Ich hoffe, meine unglaubliche Mühe wird belohnt.



Wäre ich auch auf dem Foto abgebildet, ich stühlte euch mit meiner überaus herausragenden Erscheinung glatt die Show!
Cooles Foto.  :worship: :urteil:
Gespeichert
Herr Planetfall arbeitet angeblich rund um die Uhr.

cassidy

  • Herr Gott
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15297
  • Es kann nur Einen geben....
    • E-Mail
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16933 am: 09.07.2019, 10:25 »

Ja. Tolles Bild. Und wie ich so leicht angewidert die zwei knienden Groupies nur sachte andeute zu berühren...gut getroffen....


Apropos, wo wir gerade dabei sind, nach wie vor ist da noch Luft nach oben, was die Teilnehmerzahl angeht. Ansonsten muss ich wohl völlig willkürlich verlängern.
Gespeichert
"Der Antichrist kommt als Frau, im Körper eines Mannes mit sieben Schwänzen und sieben Köpfen..."

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14363
  • Drache Goldschmied
Re: Lustiges Avatare Wechseln
« Antwort #16934 am: 09.07.2019, 12:34 »

Na dann.
Ich musste als Kind ja bei anderen Kindern Computer spielen.
Ich hatte einzig und allein das LCD-Spiel "Pirate 777", und ich habe es geliebt!
Man konnte nur das Piratenmännchen hin und her bewegen oder an einer Stelle abwarten, sonst nichts.



Hier ist ein Video, geht erst bei Sekunde 13 los:

https://youtu.be/Ab9CXj00oZU
« Letzte Änderung: 09.07.2019, 12:34 von Herr Planetfall »
Gespeichert
"Qualität setzt sich durch, das war klar." (Anna L.)