Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Seiten: 1 ... 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 ... 17   Nach unten

Autor Thema: ScummVM  (Gelesen 38365 mal)

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7876
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #120 am: 19.01.2011, 00:12 »

Das ist schwer zu sagen, da man es nicht vereinheitlichen kann. Allerdings kann man die Patche in drei verschiedene Arten unterteilen:

Patches, die Skript-Bugs beseitigen: Da das Spiel nicht emuliert wird, sondern die Spielengine nachgebildet wurde, sollten solche Bugs bereits in ScummVM beseitigt sein. Das ist bei alten Spielen die häufigste Art.
Patches, die Treiber enthalten: Mehrere Spiele haben durch Patches zusätzliche Treiber erhalten, z.B. für Roland Soundkarten (siehe Monkey Island Roland Upgrade). Diese werden nicht benötigt, da ScummVM den Sound selbst managed.
Patches, die zusätzliche Dateien enthalten: Manche Spiele haben schwerwiegende Fehler oder es wird gar was neues hinzugefügt. Bei den älteren Spielen ist das eher selten der Fall, ist eher bei heutigen Spielen üblich. Meist werden die Spiele dabei stark verändert und sind nicht mehr unbedingt mit ScummVM kompatibel (zur Zeit fallen mir nur die Patches von Gandimann ein), auf jeden Fall müssten diese Patches durchgeführt werden um Wirkung zu haben.
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #121 am: 20.01.2011, 12:57 »

Weiss jemand, ob seit Toonstruck ein neues Spiel in ScummVM unterstützt wird, oder zumindest kurz davor ist lauffähig zu sein?
Gespeichert

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7876
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #122 am: 20.01.2011, 23:24 »

Ich habe zumindest nix von mitbekommen, aber es kann sein, dass inzwischen auch die späteren SCI Spiele spielbar(er) sind.

Off-Topic: LOL Ich hatte ScummVM 3 Tage am laufen und hatte mir nix bei gedacht. Doch heute meckerte mein Windows, dass die C Partition voll wäre. Dachte, kann doch nicht sein und geh auf Nachforschung und gelange ins ScummVM Verzeichniss im Benutzerordner. Dort ist die Logdatei (habe volles Logging aktiviert) hinterlegt. Die ist in den Tagen auf sage und schreibe 16,89 GB herangewachsen! Pro Sekunde wurden 3400 Zeilen Text in die Datei reingeschrieben.   :hihi: :hihi: :hihi:

Edit: Hab doch was unterschlagen: Es wird zur Zeit an der Sanitarium und der Last Express Engine gearbeitet. Sind aber beide eher noch am Anfang der Entwicklung. Habe Last Express nicht, aber laut Foreneinträgen ist das erste Kapitel bereits spielbar. Am Rest wird aber noch gearbeitet und das kann dauern, da das Spiel eine relativ komplizierte Echtzeitengine besitzt und die Programmlogik auch komplett in der Exe steckt.
« Letzte Änderung: 22.01.2011, 14:53 von invincible warrior »
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #123 am: 25.01.2011, 11:37 »

 :oben: für die Infos!

Es wird seit 23.01.2001 nun auch Urban Runner (FMV-Adventure) und ein Kinderlernspiel namens "Playtoons Limited Edition - Bambou le Sauveur de la Jungle" von ScummVM unterstützt! Wobei das Kinderspiel nur in französischer Sprache erschienen ist!

Urban Runner wurde von der PC Joker mit 81 Prozent bewertet, was wahrscheinlich auf den FMV-Hype zu der Zeit zurückzuführen ist! Obwohl ich Urban Runner nie gezockt hab, verspüre ich nicht die geringste Lust einen interaktiven Film von 1996 zu spielen, da die Genre-Highlights wie Gabriel Knight 2 & Phantasmagoria mich zwar etwas unterhalten haben, aber für mich nie eine Konkurrenz zu den ECHTEN Adventures wie Monkey & Co. darstellten!

Und ein Kinderlernspiel in französischer Sprache? Dann spiele ich lieber Rise of the Robots oder Yolanda!

Die Mircoprose- oder Star-Trek Adventures, sowie die beiden Innocent Until Caught Adventures sollten mal auf ScummVM umgesetzt werden! Das sind die Perlen!
« Letzte Änderung: 25.01.2011, 11:52 von Commodus »
Gespeichert

jan.hondafn2

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: ScummVM
« Antwort #124 am: 25.01.2011, 12:00 »

...
Urban Runner wurde von der PC Joker mit 81 Prozent bewertet, was wahrscheinlich auf den FMV-Hype zu der Zeit zurückzuführen ist! Obwohl ich Urban Runner nie gezockt hab, verspüre ich nicht die geringste Lust einen interaktiven Film von 1996 zu spielen, da die Genre-Highlights wie Gabriel Knight 2 & Phantasmagoria mich zwar etwas unterhalten haben, aber für mich nie eine Konkurrenz zu den ECHTEN Adventures wie Monkey & Co. darstellten!
...

Dann verpasst Du aber meiner Meinung nach was, denn "Urban Runner" hält neben guten Rätseln, vor allem eine spannende Story für den Spieler parat. Man stirbt zwar "tausend" Tode, aber die geschickt gestrickte Storyline motiviert immer wieder zum Weiterspielen! Außerdem hat das Cinema-Adventure einen sympathischen Protagonisten, mit dem ich mich sofort identifizieren konnte. Einfach mal anspielen.
Mein Fazit: Wer Phantasmagoria oder Gabriel Knight 2 mochte, der kann auch mit "Urban Runner" was anfangen!
Gespeichert
RETRO GAMING! That´s it!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #125 am: 25.01.2011, 12:33 »

...
Urban Runner wurde von der PC Joker mit 81 Prozent bewertet, was wahrscheinlich auf den FMV-Hype zu der Zeit zurückzuführen ist! Obwohl ich Urban Runner nie gezockt hab, verspüre ich nicht die geringste Lust einen interaktiven Film von 1996 zu spielen, da die Genre-Highlights wie Gabriel Knight 2 & Phantasmagoria mich zwar etwas unterhalten haben, aber für mich nie eine Konkurrenz zu den ECHTEN Adventures wie Monkey & Co. darstellten!
...

Dann verpasst Du aber meiner Meinung nach was, denn "Urban Runner" hält neben guten Rätseln, vor allem eine spannende Story für den Spieler parat. Man stirbt zwar "tausend" Tode, aber die geschickt gestrickte Storyline motiviert immer wieder zum Weiterspielen! Außerdem hat das Cinema-Adventure einen sympathischen Protagonisten, mit dem ich mich sofort identifizieren konnte. Einfach mal anspielen.
Mein Fazit: Wer Phantasmagoria oder Gabriel Knight 2 mochte, der kann auch mit "Urban Runner" was anfangen!

Ich werde es mir mal anschauen, obwohl mir es mir wieder vor laienhaften Schauspielern graut!
Gespeichert

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7876
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #126 am: 25.01.2011, 21:52 »

An den Microprose Spielen wurde ja schonmal gearbeitet, aber mangels Interesse wieder eingestellt. An den beiden Star Trek Adventures versucht sich auch ein Hobbyentwickler, weiß aber nicht, wie weit der inzwischen ist. Letzter Stand war, dass er das 25th Anniversary starten konnte. Glaube da sind besonders die 3D Szenen recht schwer umzusetzen.
Gespeichert

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21218
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #127 am: 26.01.2011, 20:19 »

...
Urban Runner wurde von der PC Joker mit 81 Prozent bewertet, was wahrscheinlich auf den FMV-Hype zu der Zeit zurückzuführen ist! Obwohl ich Urban Runner nie gezockt hab, verspüre ich nicht die geringste Lust einen interaktiven Film von 1996 zu spielen, da die Genre-Highlights wie Gabriel Knight 2 & Phantasmagoria mich zwar etwas unterhalten haben, aber für mich nie eine Konkurrenz zu den ECHTEN Adventures wie Monkey & Co. darstellten!
...

Dann verpasst Du aber meiner Meinung nach was, denn "Urban Runner" hält neben guten Rätseln, vor allem eine spannende Story für den Spieler parat. Man stirbt zwar "tausend" Tode, aber die geschickt gestrickte Storyline motiviert immer wieder zum Weiterspielen! Außerdem hat das Cinema-Adventure einen sympathischen Protagonisten, mit dem ich mich sofort identifizieren konnte. Einfach mal anspielen.
Mein Fazit: Wer Phantasmagoria oder Gabriel Knight 2 mochte, der kann auch mit "Urban Runner" was anfangen!
Hab das Spiel auch noch nie gespielt aber jetzt hast du meine Neugierde geweckt... jetzt heißt es für mich wieder Tagelang runterladen und hoffen das es geht.  :D
Gespeichert

jan.hondafn2

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: ScummVM
« Antwort #128 am: 26.01.2011, 20:28 »

Aber nicht, dass Du mich nachher an den Pranger stellst, falls es Dir nicht gefallen sollte, Kulty!? ;)
"Runterladen"!?? Tztztzt...sowas macht man doch nicht!  :lol:
Gespeichert
RETRO GAMING! That´s it!

Deathrider

  • Dr. Dr. Dr. Amiga
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8732
  • I am Great Teacher Deathrider
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #129 am: 26.01.2011, 22:25 »

Urban Runner war wirklich gut, nur man stirbt halt des öfteren, was zu Frustmomenten führt.
Gespeichert


I looked, and behold, an ashen horse; and he who sat on it had the name Death; and Hades was following with him.

jan.hondafn2

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: ScummVM
« Antwort #130 am: 26.01.2011, 23:28 »

Sag ich doch!  :P  :D
Gespeichert
RETRO GAMING! That´s it!

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7876
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #131 am: 27.01.2011, 21:11 »

Hatte mal ein Video gesehen mit den 1000 Toden des Helden. Irgendwann wurds langweilig, hatte ja schon was von Dragon's Lair.
Gespeichert

Chili Palmer

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1974
Re: ScummVM
« Antwort #132 am: 27.01.2011, 21:12 »

Urban Runner hab´´ ich auch noch irgendwo ´´rumliegen. Hatte ich bei irgendeiner Compilation dabei. Muß das auch mal ausprobieren.
Gespeichert
Tach und See Ya!

Journalismus ist eine Waffe! Wenn man gut genug zielt, kann man der Welt eine Kniescheibe wegschiessen.

jan.hondafn2

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: ScummVM
« Antwort #133 am: 11.02.2011, 21:35 »

http://forums.scummvm.org/viewtopic.php?t=5346

Wer hat damit Erfahrung und bringt die Mühe wirklich was?
Gespeichert
RETRO GAMING! That´s it!

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7876
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #134 am: 12.02.2011, 00:00 »

GeneralMIDI Soundfonts unterscheiden sich ja teilweise wirklich dramatisch. Und die Standardfonts sind wirklich mies! Daher bringt das schon dramatisch bessere Soundqualität. Finds aber zu umständlich, das alles umzustellen. Daher habe ich mir inzwischen ein Roland MT32 Rom besorgt um die integrierte Emulation in ScummVM zu nutzen. Zwar ist die Emulation noch nicht perfekt, aber es ist 1. einfacher als den Soundfont zu wechseln und 2. ist MT32 Midi das Beste vom Besten.
Hat allerdings den Nachteil, dass man ohne vorhandenen MT32 nicht an ein Rom besitzen darf. Und die Soundfonts kommen wirklich sehr nah an einen MT32 ran und sind halt vollkommen frei, zudem unterstützt nicht jedes Spiel den MT32.

Monkey Island 2 Intro mit Standard-Soundfont
Monkey Island 2 Opening Theme mit Paula (Amiga)
Monkey Island 2 Intro mit Shan's Soundfont
Monkey Island 2 Opening Theme mit RealFont
Monkey Island 2 Intro mit Roland MT32
Monkey Island 2 Special Edition Intro mit MP3 (MT32 Aufnahme)
« Letzte Änderung: 12.02.2011, 00:24 von invincible warrior »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 ... 17   Nach oben