Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: MAME 32  (Gelesen 8575 mal)

ShadowAngel

  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
    • Kingdom of Desire
    • E-Mail
Re: MAME 32
« Antwort #30 am: 25.09.2008, 23:08 »

Das mit den Roms ist in der Tat eine nervige Angelegenheit. Empfehlen kann ich euch nach "Mame32 Plus Plus" zu suchen. Das ist eine Version von Mame32 die Neo Geo und (ein paar) Playstationspiele unterstützt und eine extrem umfangreiche Kompatibilität hat. Von meinen gut 3000 Roms erkennt der 90%, was kein anderer Mame Emulator schafft. Dazu bringt er auch Rasterunterstützung mit und kann so Neo Geo Spiele wie Riding Hero oder Super Sidekicks richtig darstellen.
Die normale, offizielle Version von Mame32 ist eigentlich richtig schlecht im direkten Vergleich.
Gespeichert

whitesport

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4034
    • E-Mail
Re: MAME 32
« Antwort #31 am: 04.12.2008, 19:04 »

Die normale, offizielle Version von Mame32 ist eigentlich richtig schlecht im direkten Vergleich.

Läuft bei mir viel sauberer und erkennt mehr Roms (Bootlegs)...
Gespeichert
"They came in peace, they left in pieces." -Inbred

Curbuser.at

  • Ohne Action Replay Spiele Lader
  • Kuult
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 145
    • Meine Musik
    • E-Mail
Re: MAME 32
« Antwort #32 am: 26.01.2009, 18:12 »

Die alten 2D Shooter lassen sich super mit einem ganz normalen Joypad mit D-Pad Kreuz spielen.

DoDonPachi, Mars Matrix, Giga Wing ... null Chance mit einem D-Pad.


Den kannte ich noch gar nicht!!! :eek: boah wie geil
Ich spiel auf MameUI32 (den nehm ich für die capcom-fightinggames) und MAMEppk
Der neorageX ist bei mir für die NG games da.
Gespeichert
2016....making music...

Apock

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re: MAME 32
« Antwort #33 am: 04.03.2009, 10:43 »

Hey Folks :),

sagt mal, hat jemand von euch schon mal mit FrontEnds für Mame gearbeitet?? Meiner einer Benutzt zur Zeit Mame32GUI aber ich würde gern auf MameWah oder Mala umsteigen um das ganze einfach ein wenig individueller zu gestalten. Hat da jemand schon Erfahrungen gesammelt??

So ein kleiner Erfahrungsbericht wäre echt dufte :)

Greez
Apock
Gespeichert
We do not stop playing because we grow old;
we grow old because we stop playing

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6818
  • Rip Adam!
Re: MAME 32
« Antwort #34 am: 06.03.2009, 17:03 »

In Windows ist Emu Loader schon länger mein Favorit. Eignet sich z.B. perfekt für Mame Plus.

http://www.mameworld.info/ubbthreads/showthreaded.php?Number=181869
« Letzte Änderung: 06.03.2009, 17:04 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

whitesport

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4034
    • E-Mail
Re: MAME 32
« Antwort #35 am: 06.03.2009, 17:56 »

Sieht wirklich ganz gut aus, suche schon länger nach einer all-in-one Lösung  :oben:
Gespeichert
"They came in peace, they left in pieces." -Inbred

Apock

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re: MAME 32
« Antwort #36 am: 07.03.2009, 11:15 »

Hier des sieht ja ma rischtisch legga aus, danke für den Tipp  :oben:
Gespeichert
We do not stop playing because we grow old;
we grow old because we stop playing

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21200
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: MAME 32
« Antwort #37 am: 07.03.2009, 11:22 »

Hab es mir auch gezogen! Muss ich aber noch ausprobieren.
Gespeichert

Apock

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re: MAME 32
« Antwort #38 am: 09.03.2009, 12:12 »

Hatte es mir auch gezogen aber dennoch erstmal ein wenig mit Mala gespielt und es ist gar kein schlechtes Tool, man kann sehr viel individuell einstellen, der LayoutEditor ist ne feine Sache und das integrieren von weiteren Emulatoren lässt mein EmulatorHerz höher schlagen :D. Da kommt in mir wieder die Bastellust hoch  :). Leider hab ich nicht die Zeit oder den Platz für ein MameCab aber mal gucken, so was Kleines für neben den Fernseher.....da geht bestimmt was :D
« Letzte Änderung: 09.03.2009, 12:13 von Apock »
Gespeichert
We do not stop playing because we grow old;
we grow old because we stop playing

whitesport

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4034
    • E-Mail
Re: MAME 32
« Antwort #39 am: 10.03.2009, 18:02 »

Den Cabinet-Traum werd ich mir auf jeden Fall mal erfüllen  :oben:
Gespeichert
"They came in peace, they left in pieces." -Inbred

Apock

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re: MAME 32
« Antwort #40 am: 11.03.2009, 08:05 »

Jup, mit einem Killer Instinct 2 und einem Mortal Kombat 3 - Ultimate Automat in meinem Wohnzimmer  :sabber: :sabber: :sabber:

Ich muss nur noch einen Weg finden die Dinger hier nach Deutschland zu bekommen, denn beide Automaten stehen auf dem Index  :(
Gespeichert
We do not stop playing because we grow old;
we grow old because we stop playing

whitesport

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4034
    • E-Mail
Re: MAME 32
« Antwort #41 am: 11.03.2009, 12:24 »

Ich glaub, wenn indiziert würde ich zu "Operation Wolf" greifen, die beiden Fighter würden sich ja auch gut in einem Mame-Cab emulieren lassen.

Gespeichert
"They came in peace, they left in pieces." -Inbred

Apock

  • Kult
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re: MAME 32
« Antwort #42 am: 11.03.2009, 12:55 »

Joa gewiss *sicher bib* aber für so ein Projekt fehlt mir im Moment leider die Zeit. Software technisch ist das alles schon vorhanden und betriebsbereit aber leider harpert es so bissel an der Hardware  :(

Edit: Und wenn wir schon so schön träumen, einen schönen Shooter hätte ich gerne wie Ghost Racon zum Beispiel oder House of the Dead....abba an die Automaten kommt man entweder nicht rand oder man muss nen haufen geriebenes auf den Tisch legen :(
« Letzte Änderung: 11.03.2009, 13:05 von Apock »
Gespeichert
We do not stop playing because we grow old;
we grow old because we stop playing

Manhunter

  • Kuuuult
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 926
  • Das wahre Leben! Ohne Bademeister!!
Re: MAME 32
« Antwort #43 am: 05.08.2009, 22:29 »

Also ich hatte den MAME mal kurz drauf, habs dann wieder runtergeworfen, weil ich auf's erste nicht damit zurechtgekommen bin. Aber nach meinem Urlaub werd ich's direkt wieder probieren. Läuft das gut auf Vista? Dann könnt ich nämlich den Kram super auf den Laptop schmeißen, das wär echt schick!

Edit: Ja, funktioniert eigentilch recht gut. Nur mit der Belegung vom Joypad hakts irgendwie. Der verliert irgendwie die Konfig... k.A.

Edit2: Zudem ist ja ein Pad auch nicht unbedingt das richtige für Arcade. Gibts einen guten Stick, der das richtige Feeling vermittelt, und der für USB ist? Oder vll mti Adapter o.ä. daran anzuschließen ist? Bitte um Tipps!!
« Letzte Änderung: 06.08.2009, 08:30 von Manhunter »
Gespeichert
Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, rufen sie doch das A-Team!

phlowmaster

  • Kuuuult
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 481
Re: MAME 32
« Antwort #44 am: 25.09.2009, 02:18 »

Ich habe mir Mame gerade runtergeladen,kurz die Anleitung gelesen,ROM runtergeladern,und kurz Blood-Brothers angetestet.Funktioniert einwandfrei. :D
Bloodbrothers :sabber:
Wo kann man die Einstellungen für einen Pad/Joy einstellen?
Gespeichert