Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: waundme
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20665 Tests/Vorschauen und 12897 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Kid Icarus
Paltena no Kagami
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 18 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.49
NES
Entwickler: Nintendo   Publisher: Nintendo   Genre: Action, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 1/87
Testbericht
65%
60%
70%
NES
2 MBit Modul
928Martin Gaksch
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, NES
Kategorie: Longplay, NES
User-Kommentare: (26)Seiten: [1] 2   »
04.08.2019, 12:48 Anna L. (2028 
Schon interessant:
Man legt die 9000 Dollar hin und hat dann halt diese Kopie zuhause rumliegen. Das ist alles.

Sollte die Folie drumherum eines Tages auch nur einen einzigen Riss davontragen (zum Beispiel vom Wellensittich angepickt), ist die Kohle futsch.
04.08.2019, 01:29 Retro-Nerd (11776 
Hat noch jemand eine eingeschweißte Kopie auf dem Dachboden? Bringt locker 9000 Dollar.

LINK
31.10.2014, 18:55 Phileasson (423 
Majordomus schrieb am 08.04.2009, 20:38:
In welche Items sollte man seine Herzen am ehesten investieren???

Das sauer verdiente "Geld" möchte ich nicht verschwenden


Sowohl das Lebenselixier als auch die Feder sind gute Käufe. Viel wichtiger ist es aber die Trainingsräume von Zeus zu nutzen. Wenn man da überlebt, kann man sich einen schicken verzauberten Gegenstand aussuchen (ich empfehle den Kristallstab, der erzeugt ein hilfreiches Schutzschild ). Damit wird Kid Icarus direkt 'ne Ecke leichter.
25.01.2014, 19:35 kultboy [Admin] (10997 
Ja die Geschichte ist wirklich super. Darf ich sie verewigen drhoemmal?
25.01.2014, 10:14 Commodus (5130 
drhoemmal schrieb am 25.01.2014, 01:03:
Und als er das zum ersten Mal machte, geschah es:
Auf einmal sah er in mir den Messias, eine Marienerscheinung, Elvis..keine Ahnung. ich hatte gottähnlichen Status, sein Du-Wort, und kurz darauf das Übernachtungsrecht und die Unschuld seiner Tochter.
Und darum bekommt Kid Icarus eine glatte 10




Eine der besten Geschichten, die ich in letzter Zeit gelesen habe! Ich wäre dafür, sie mit Einverständnis von Dr. Hoemmal in die KULTBOY.COM-ZEITSCHRIFT AUFZUNEHMEN.

Man kann ja auch mal so eine humoristische Geschichte aufnehmen.

Einfach toll. ...musste ich echt lachen!


Das Spiel Kid Icarus wird wohl Dein ganzes Leben mit Deinem "ERSTEN MAL" verbunden bleiben! Ach wie herrlich! ...und was für ein symphatisch intelligenter Schwiegervater!
Kommentar wurde am 25.01.2014, 10:14 von Commodus editiert.
25.01.2014, 09:02 Adept (1153 
lölchen
drhoemmal schrieb am 25.01.2014, 01:03:
Ich glaube, er sah in mir nur einen hormongesteuerten Lüstling, der ins Höschen seiner Tochter wollte


soso, aber n helles Licht war er nicht...
25.01.2014, 06:43 Twinworld (2193 
@drhoemmal
Schöne Geschichte die echte 10 Punkte wert ist,nicht das Spiel sondern deine Geschichte.
25.01.2014, 01:53 drym (3679 
Hast du gerade "Erstbesteigung" geschrieben?
25.01.2014, 01:03 drhoemmal (145 
Ha! Auf was für Schätze man hier stößt.
Kid Icarus bekommt von mir eine glatte 10/10, obwohl ich nie ein NES besaß, nie der Jump&Run Freund war, und Kid Icarus noch nie gespielt habe.
Aber die 10 kann ich ganz leicht begründen:

Damals, vor Urzeiten, als der Regenbogen noch schwarz/weiss war, hatte ich eine Freundin, quasi meine Erstbesteigung, und deren Vater hatte ein NES und spielte ständig nach der Arbeit dieses Kid Icarus. Er hatte es aber nicht im Original sondern so einen gelben Nachbau, die es damals zu häuf gab.
Auf jeden Fall, der Typ, der "Schwiegervater", war kein helles Licht, recht einfach gestrickt, ein Bauarbeiter vom Beruf, ein richtiges Vieh, mit Schultern wie ein Schrank, dem der Freund der Tochter natürlich ein Dorn im Auge war. Ich glaube, er sah in mir nur einen hormongesteuerten Lüstling, der ins Höschen seiner Tochter wollte, und damit war ich Staatsfeind Nr1.
Ich wollte damals natürlich immer bei dem Mädchen nächtigen, was - ganz klar - nicht mal Ansatzweise vom Schwiegervater erlaubt wurde. Ja, selbst in ihrem Kinderzimmer mußte, wenn ich bei ihr war, immer die Tür einen Spalt geöffnet sein. Klar, sonst hätte der hormongesteuerte Lüsting seine Chance ergriffen.
Aber ich schweife ab. Auf jeden Fall - ich war eigentlich täglich bei ihr - sah ich den Schwiegervater an nahezu jeden Abend vor dem Fernseher sitzen und dieses komische Jump&Run-Spiel spielen. Ich hab heute die Musik noch im Ohr, und ich glaub, den ersten Level könnt ich im Blindflug durchspielen, einfach weil bei jedem Gang durchs Wohnzimmer, oder wenns Raubtierfütterung gab, ich dieses Spiel sah.
Und irgendwann schau ich da so geistesabwesend zu, der Schwiegervater spielt sein Spiel, und irgendwann denk ich mir, der spinnt doch. Dann sagte ich zum ihm:"Haben Sie sich nie gedacht, für was diese Zeichen beim Game Over sind?" Er meinte, er habe keine Ahnung. Darauf empfahl ich ihm diese Zeichen abzuschreiben, und am Beginn des Spieles nicht auf Start sondern auf Continue zu gehen und diese einzugeben.
Und als er das zum ersten Mal machte, geschah es:
Auf einmal sah er in mir den Messias, eine Marienerscheinung, Elvis..keine Ahnung. ich hatte gottähnlichen Status, sein Du-Wort, und kurz darauf das Übernachtungsrecht und die Unschuld seiner Tochter.
Und darum bekommt Kid Icarus eine glatte 10
Kommentar wurde am 25.01.2014, 01:07 von drhoemmal editiert.
03.06.2011, 19:03 Hudshsoft (831 
Hab's gestern schon wieder gespielt. Kann's halt nicht lassen...
16.05.2011, 15:20 forenuser (3126 
Hm... ich sollte mein NES wohl mal wieder aufbauen und dem Titel eine zweite Chance geben.

Beim ertsen Anspielen vor ein paar Jahren hat mir der Titel jedenfalls gar nicht zugesagt...
16.05.2011, 14:52 Hudshsoft (831 
Habe gestern nach langer Zeit mal wieder die Gameboy-Version gespielt. Gefällt mir genau so gut wie das Original. Die Endgegner lassen sich übrigens am besten aus kurzer Distanz mit Dauerfeuer erledigen (klappt logischerweise nur am Super Gameboy).
11.05.2011, 18:56 Atari7800 (2397 
Einer der Klassiker auf dem NES, leider wenig beachtet auch von Nintendo selbst, warten wir mal ab was auf dem 3DS dabei rauskommt!
05.05.2011, 15:14 Hudshsoft (831 
Das größte Problem sind die ersten zwei Levels . Mit dem Power- Upgrade in Level 1-2 wird es schon wesentlich einfacher . Trotz aller "Gefahren" sollte man gerade am Anfang ordentlich Punkte sammeln und jeden Bonus-Raum betreten. Mit folgendem Passwort kann man ab Level 1-2 mit 5facher Energie starten:
Q8X28e 03o700
GK000G 400aIk (der vorletzte Buchstabe ist ein großes "I", die runden Teile sind NULLEN und keine O's)
Kommentar wurde am 03.09.2012, 20:19 von Hudshsoft editiert.
28.01.2010, 08:55 Berghutzen (3603 
In Smash Bros Brawl ist Pit einer meiner Lieblingscharaktere... *GGG*
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!