Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: EDMI8
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20665 Tests/Vorschauen und 12897 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Crystals of Arborea
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.25

Entwickler: Silmarils   Publisher: Silmarils   Genre: Rollenspiel, 2D, Fantasy, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 5/91
Testbericht
79%
22%
58%
Amiga
1 Diskette
679Carsten Borgmeier
Amiga Joker SH 3/92
Testbericht
79%
82%
79%
27%
27%
29%
58%
58%
58%
Atari ST
PC
Amiga
1 Diskette
1 Diskette
1 Diskette
74Joachim Nettelbeck
ASM 6/91
Testbericht
11/12
-10/12
Amiga
1 Diskette
145Dirk Fuchser
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Amiga, Intro
Kategorie: Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
17.10.2014, 09:16 Berghutzen (3603 
DasZwergmonster schrieb am 04.12.2007, 02:02:
Naja, wo der PT-Tester da "laute Heavy Metal-Musik" gehört hat... war wohl ein Crack-Intro.




Spitzenleute, damals, bei der Play Time.
17.10.2014, 07:21 Pat (4610 
Bei Gelegentlichen stöbern im Blog vom CRPG Addict, stieß ich auf seinen EIntrag mit Crystals of Arborea. Ich war gespannt darauf, was er dazu meinte, denn ich war bei diesem Spiel immer nach etwa drei Stunden bei einem grösseren Zwischengegner hängen geblieben und - nun ja - ich fand das Spiel soweit eher schlecht, so dass ich nie wirklich weiter gespielt habe.

Da der CRPG Addict nach Möglichkeit ja immer die Spiele ganz durchspielt, war ich also gespannt.

Und dann die Ernüchterung: Dieser "Zwischengegner", an dem ich immer hängen blieb, war gar kein Zwischengegner sondern der ENDgegner!

Anscheinend ist dieser knappe drei Stunden Quest nicht das erste Kapitel, sondern das gesamte Spiel! Buuuuh!!

Ja, die Grafik ist wirklich hübsch (wenn auch irgendwie dumpf und kontrastarm) aber mehr ist da wohl nicht. Nur diese kleine Insel mit den vier Kristallen. Ende.


PS: Buoh, der ASM-Test ist mal wieder schlecht! Und wieso nennt er das SPiel dauernd ein Adventure, wo er doch richtig bemerkt, dass es eigentlich ein Rollenspiel ist?
Kommentar wurde am 17.10.2014, 07:37 von Pat editiert.
07.11.2013, 08:25 Berghutzen (3603 
Wieder ein Kandidat für Mag vs Mag.
20.05.2009, 21:12 Ranarion (46 
Habe das Spiel in einer PC-Compilation erworben (Name fällt mir grad nicht mehr ein, waren 3 oder 4 Rollenspiele drin), war nach den verheißungsvollen Screenshots aber dann doch enttäuscht. Die Grafik ist zwar anfangs ganz nett, zu der Zeit gab es aber schon Besseres (obwohl der Nebel-Effekt neu und recht gelungen war). Auf die Dauer wird es mangels Abwechslung schnell langweilig. Die Handlung und Story können daran auch wenig ändern, irgendwie fehlte hier die 'Kick'. Das Kampfsystem war flüssig aber ließ taktische Möglichkeiten vermissen. Mein Fazit: als Low-Budget-Titel noch ok, bessere Titel gibt es aber genug...
04.12.2007, 02:02 DasZwergmonster (3231 
Habs heute mal geladen, um mir das Intro anzusehen (bzw anzuhören, siehe mein Kommentar vor über einem Jahr...).

Naja, wo der PT-Tester da "laute Heavy Metal-Musik" gehört hat... war wohl ein Crack-Intro.

Spiel selbst: find ich nicht so übel, ein Simpel-RPG mit netter Grafik. Nicht mehr, nicht weniger.
06.10.2006, 14:14 Gast
Das war 1991 eines meiner ersten games und für die damalige zeit war ich total begeistert als ich es spielte. Sogar 3D

Man sollte es natürlich nicht heute mehr spielen, bzw. mit den heutigen Maaßstäben vergelichen, aber ´91 war es Top
05.09.2006, 11:42 Dragondancer [Mod] (1058 
hatte es mir mal als billigspiel gekauft, in erwartung ein gutes RPG zu bekommen. was soll man sagen, das spiel war mist hoch drei. es gab keine städte, die story war praktisch nicht vorhanden und die kämpfe waren fad. spiel ist ne gurke, der übelsten art.
02.09.2006, 10:30 whitesport (851 
das crack-intro von paradox is natürlich traumhaft
02.09.2006, 09:52 DasZwergmonster (3231 
Nie gespielt... kann mich aber an einen Test in der Play Time erinnern, da hat sich der Tester über laute Heavy-Metal-Musik im Intro beschwert... schon allein deswegen werd ich das sicher mal bei Gelegenheit spielen
01.09.2006, 10:02 DaveTaylor (1960 
Der Vorläufer der Ishar Reihe. Wunderbar detaillierte und liebevoll gemachte Grafik. Viel mehr war dann da auch nicht. Aber das Herumlaufen hat Spaß gemacht.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!