Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: wilde-horse@gmx.de
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Kyukyoku Tiger
Twin Cobra oder Ultimate Tiger
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 14 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.71

Entwickler: Toaplan   Publisher: Taito   Genre: Action, 2D, Kriegsspiel, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (7) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 12/89
Testbericht
10/12
10/12
10/12
NEC PC Engine
2 MBit HuCard
654Torsten Oppermann
ASM 5/91
Testbericht
8/12
10/12
7/12
Sega Mega Drive
Modul
104Hans-Joachim Amann
ASM 4/90
Testbericht
8/12
6/12
8/12
NES
Modul
71Torsten Oppermann
Power Play SH 1/89
Testbericht
--82%
NEC PC Engine
2 MBit HuCard
284Henrik Fisch
Power Play 9/89
Testbericht
83%
70%
82%
NEC PC Engine
2 MBit HuCard
377Henrik Fisch
Power Play 5/91
Testbericht
68%
80%
80%
Sega Mega Drive
Modul
79Martin Gaksch
Video Games 2/91
Testbericht
75%
72%
80%
Sega Mega Drive
Modul
225Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 6 (alle anzeigen)
Kategorie: FM Towns, Spiel
Kategorie: NES, Longplay
User-Kommentare: (46)Seiten: [1] 2 3 4   »
19.07.2020, 15:31 Grumbler (665 
hinreichende vs notwendige bedingung

steht nicht im widerspruch, dass das NES den zweiten teil auch nicht besser hinkriegt.
19.07.2020, 15:24 Gunnar (3686 
Grumbler schrieb am 19.07.2020, 14:43:
ah ok gehört gepinnt dann oder so

> größtenteils aus einfarbigen Flächen bestehenden Hintergrundgrafik

na das liegt eher am NES selber

Nein, "Tiger Heli" sah auch in der Spielhalle schon nicht viel anders aus.
19.07.2020, 14:43 Grumbler (665 
ah ok gehört gepinnt dann oder so

> größtenteils aus einfarbigen Flächen bestehenden Hintergrundgrafik

na das liegt eher am NES selber
19.07.2020, 12:59 Gunnar (3686 
Grumbler schrieb am 19.07.2020, 12:33:
Irgendwas mit den Titelbezeichnungen stimmt hier nicht.

Es gibt Tiger-Heli, wie es in den Testberichten betitelt wird, Arcade-Original von 1985.

Und es gibt Twin Cobra aka Kyukyoku Tiger, wie's hier beim kulturjungen betitelt ist, was der zweite Teil der Reihe ist, Arcade-Original von 1987.

Siehe dazu unten den Beitrag von Retro-Nerd vom 9.2.2019.

:EDIT: Mit einer Ausnahme: Das in ASM 4/90 getestete NES-Spiel ist tatsächlich die Konvertierung von "Tiger-Heli", wie unschwer anhand der größtenteils aus einfarbigen Flächen bestehenden Hintergrundgrafik erkannt werden kann.
Kommentar wurde am 19.07.2020, 13:02 von Gunnar editiert.
19.07.2020, 12:33 Grumbler (665 
Irgendwas mit den Titelbezeichnungen stimmt hier nicht.

Es gibt Tiger-Heli, wie es in den Testberichten betitelt wird, Arcade-Original von 1985.

Und es gibt Twin Cobra aka Kyukyoku Tiger, wie's hier beim kulturjungen betitelt ist, was der zweite Teil der Reihe ist, Arcade-Original von 1987.
Kommentar wurde am 19.07.2020, 12:33 von Grumbler editiert.
19.07.2020, 00:53 Retro-Nerd (11857 
Naja, keine der genannten war für mich wirklich innovativer. Nicht mal ansatzweise. Bleibt wohl Ansichtssache.

edit: Kann ja die MAME Version mittlerweile auch im korrekten TATE Mode spielen. Komme aber trotzdem immer wieder auf die Engine Umsetzung zurück. Gilt auch für Mr. Heli, Wonderboy in Monsterland oder Dragon Spirit.
Kommentar wurde am 19.07.2020, 01:37 von Retro-Nerd editiert.
19.07.2020, 00:35 Gunnar (3686 
Na, es gab zu der Zeit schon einige technische und spielerische Lichtblicke. Aus dem selben Jahr stammen ja das um einiges abwechslungsreichere "1943", das ziemlich schräge, aber einfallsreiche "Super Real Darwin" und nicht zuletzt Toaplans eigenes "Flying Shark", das einen sehr viel runderen und stimmigeren Eindruck hinterlässt. Alleine auf das Alter dürfte man es also nicht schieben.
18.07.2020, 20:03 Retro-Nerd (11857 
Wahrscheinlich. Ab 1988 war es dann schon eine neue Generation der Spaceship Shooter, allen voran natürlich Compile mit Aleste.
Kommentar wurde am 18.07.2020, 20:04 von Retro-Nerd editiert.
18.07.2020, 19:58 v3to (1414 
Twin Cobra ist einer der Vertikal-Shmups, die Ende der 80er einen ziemlich guten Ruf hatten, ich mehr in der Ganz-Nett-Ecke gesehen habe. Liegt vielleicht daran, dass ich die erst nach Gunhed und der Star-Soldier-Reihe gespielt habe. Mit Dragon Spirit ging mir das ähnlich.
18.07.2020, 17:28 Retro-Nerd (11857 
Das Spiel ist von 1987. Damals gab es ganz sicher kaum was, das als vertikaler Plane/Heli Shooter besser war.

Allerdings finde ich die PC-Engine Version auch etwas besser spielbar. Hat aber natürlich die gleiche Spielmechanik.
Kommentar wurde am 18.07.2020, 17:36 von Retro-Nerd editiert.
18.07.2020, 17:07 Gunnar (3686 
Gerade mal etwas ausgiebiger in MAME gespielt, aber begeistert bin ich nicht - das wirkt alles schon sehr, sehr angestaubt. Mit nur wenigen Gegnertypen sind die Levels recht simpel und monoton Levels, die verschiedenen Waffensysteme bringen auch keine richtige Würze rein, die das Grafikset ist ebenfalls eintönig (solche abgedrehten Science-Fiction-Szenarien wie in "Truxton" erlauben einfach mehr Spielraum) und die Endgegner sind nur durch ihre Zähigkeit eine Herausforderung, nicht aber durch sonderlich ausgeklügelte Taktiken (es gibt - anders als bei vielen Shootern dieser Zeit - zumeist nur ein einziges Angriffsmuster). Hätte nie gedacht, das ich das mal zu einem Toaplan-Spiel schreiben würde, aber: "Twin Cobra" ist allenfalls Durchschnittsware.
26.02.2020, 08:47 Revovler Ocelot (353 
AmigaAze schrieb am 26.02.2020, 08:38:
Ich bin immer wieder fasziniert wie fantastisch die PC Engine-Version
ist


Das sehe ich auch so. Die PC Engine ist wirklich ein tolles Stück Technik. Liebäugle ja schon länger mit dem Kauf, leider sind die Konsolen nicht gerade günstig zu haben. Halte aber die Augen offen um im Fall eines Schnäppchens sofort zugreifen zu können.
26.02.2020, 08:38 AmigaAze (291 
Ich bin immer wieder fasziniert wie fantastisch die PC Engine-Version
ist
09.02.2019, 22:36 Commodus (5149 
Danke Retro-Nerd für die Info. Ha ha! Dann lagen fast alle Mags falsch. Was für eine Schmach!
09.02.2019, 20:04 Retro-Nerd (11857 
Nein, Tiger Heli ist 1985 als Arcade (NES 1986) erschienen. Haben die Mags damals nur nicht richtig auf den Schirm bekommen den Spieletitel hier richtig zu schreiben (eben Twin Cobra/Kyukyoku Tiger, Arcade Version von 1987 und die ganzen Heimkonvertierungen von 1989-1994).
Kommentar wurde am 09.02.2019, 20:17 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!