Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Ultimate Ride, The
Superbike Simulator
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.00

Entwickler: Gray Matter Interactive Studios   Publisher: Mindscape      
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 2/91
Testbericht
67%
69%
58%
Amiga
2 Disketten
114Carsten Borgmeier
Oskar Dzierzynski
ASM 2/91
Testbericht
5/12
5/12
5/12
4/12
4/12
3/12
Amiga
Atari ST
2 Disketten
3 Disketten
33Klaus Segel
Power Play 4/91
Testbericht
22%
20%
17%
Amiga
2 Disketten
317Winfried Forster
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Amiga, Spiel
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
02.10.2019, 10:46 DaveTaylor (1997 
Diese grünen Flächen als Landschaft und der blecherne Sound sind furchtbar.
28.05.2016, 15:53 Frank ciezki [Mod Videos] (3344 
Sieht im Video aus, wie ein Drink and Drive Simulator.
Schön auch das Geräusch, wenn das Motorad nach einem Sprung wieder aufkommt. Hört sich an, als würde jemand eine mit Nägeln gefüllte Blechkiste fallen lassen.
28.05.2016, 14:59 Anna L. (2028 
Hier noch ein Video.

VIDEO
28.05.2016, 14:45 Anna L. (2028 
Das Spiel ist Grütze. In fast jeder Kurve ruckelt man aus der Straße raus. Krach. Bumm. Grafisch wird im Spiel kaum etwas geboten. Nervig. Nach zwei Minuten hat man keine Lust mehr.

Keine Ahnung, wo der ehemalige User Bronstein hier eine gute Grafik sieht. Vielleicht meint er das Drumherum. Das ist okay.
02.12.2010, 11:16 tschabi (2616 
ziemlich schlecht...dann doch lieber super hang on und rvf honda.irgendwie passt bei ur das handling nicht,es fühlt sich nicht gut an und somit spielt es sich für micha auch nichtt gut.grafisch war es ganz passabel
30.11.2010, 01:11 DasZwergmonster (3237 
...und wenn ich da so lese vom "Easy Rider"-typischen Fahrgefühl, so mit haarsträubender Beschleunigung und gefährlicher Schräglage in den Kurven... bei "Easy Rider"? Dem Film mit den tonnenschweren Choppern?

...hat sich Winnie schon mal mit nem Chopper in einer Kurve in "gefährliche Schräglage" begeben?

Mit "Easy Rider" verbinde ich eher gemütlich in der Gruppe über eine Freilandstraße tuckern, denn ein adrenalinförderndes Rennen...
29.11.2010, 23:34 bronstein (1654 
Ich hatte bei der Lektüre der PowerPlay jener Tage ständig das Gefühl, dass sie vermitteln wollten, dass der Amiga nur noch zweite Liga sei, und Arcade-Spiele auf Konsolen viel besser funktionierten.

Was Ultimate Ride betrifft: Natürlich kein Klassiker, aber die vielen Einstellungsmöglichkeiten, die opulente Präsentation und der Zwei-Spieler-Modus machten das Spiel wenigstens für ein paar Nachmittage zu einem Heidenspaß; ich halte daher 70% für angemessen.
29.11.2010, 23:31 docster (3311 
Da hast Du natürlich recht - 92%!

Da sind einem in der Tat gehörig die Pferde durchgegangen.

Früher ließen mich die Testergebnisse der Power Play oft einfach nur schmunzeln, das von dir erwähnte offene Bekenntnis zur Amiga - Aversion macht sie mir heute dafür umso mehr zum Ärgernis!

Bereits früh mit dem PC ( MS-DOS ) konfrontiert, entwickelte ich eine Abneigung gegen ein System des "regelmäßigen Konfigurations - Marathons", welches zudem ein in meinen Augen unattraktiven optisches Erscheinungsbild lieferte.

Nichtsdestoweniger wußte ich gute Games dennoch zu schätzen.

Von einem professionellen Redakteur dürfte man eine entsprechende Einstellung zu den Dingen erst recht erwarten!
Kommentar wurde am 29.11.2010, 23:31 von docster editiert.
29.11.2010, 22:27 Retro-Nerd (11978 
Winnie mochte den Amiga nie, hat er auch mal im Spieleveteranen Podcast erwähnt. Kann deshalb nicht verstehen, warum er dann diese Spiele testen durfte. Er war ja eher den Konsolen zugetan.

Würde sagen so 40-50% sind fair. Die Australian Commodore and Amiga Review übertreibt mit ihren 92% aber auch deutlich

LINK
Kommentar wurde am 29.11.2010, 22:43 von Retro-Nerd editiert.
29.11.2010, 21:17 docster (3311 
Da stimme ich zu!

Sicherlich keine Revolution des Genres, aber ein durchaus solides Game, das natürlich auch gewisse Schwächen aufwies.

Einzel- wie auch Gesantwertung bleiben für mich selbst heutzutage in keinster Weise nachvollziehbar...
29.11.2010, 20:44 bronstein (1654 
17 Prozent?!? Das Spiel hat richtig Spaß gemacht und war auch technisch gut - gute Grafik, auf dem Amiga super Musik. Die PowerPlay war 1991 bei ihren Bewertungen von Nicht-Adventure/Rollen-/Strategiespielen sowas von jenseits von gut und böse, dass einem heute noch die Haare zu Berge stehen. Auf was waren die drauf?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!