Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mggnut
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20665 Tests/Vorschauen und 12897 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



War Wind
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.67

Entwickler: Dreamforge   Publisher: Mindscape   Genre: Strategie, 2D, Echtzeit, Fantasy, Kriegsspiel   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 12/96
Testbericht
80%
60%
78%
PC CD-ROM
1 CD
62Petra Maueröder
PC Player 12/96
Testbericht
--Solo: 4/5
Multi: 5/5
PC CD-ROM
1 CD
111Jörg Langer
Power Play 12/96
Testbericht
78%
81%
Solo: 85%
Multi: 86%
PC CD-ROM
1 CD
584Frank Heukemes
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: War Wind, War Wind II: Die Invasion

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Intro, PC
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
12.08.2019, 01:14 DungeonCrawler (605 
Naja. Mir hat das Setting von War Wind nicht so zugesagt. Zu "abgespact". Die Th-Roon gehen ja noch aber die Pflanzenwesen???
Neeneenee. Bleib da lieber bei Orks und Menschlein...
11.08.2019, 18:57 Splatter (616 
DungeonCrawler schrieb am 11.08.2019, 17:43:
Warcraft (1) war besser...


Ja, wenn man 0815-RTS mag. WarWind war da halt etwas anspruchsvoller, origineller und komplexer. Aber auch geruhsamer. Perfekt für den Singleplayer, im MP bervozugte ich, wie die meisten, dann doch eher WC2 oder C&C.
Und das Spiel hatte immerhin 4 tatsächlich verschiedene Völker die sich auch unterschiedlich spielten, noch vor Starcraft und WC3. Es brauchte halt einige Zeit, sich einzugewöhnen.Ich mochte solche Spiele, die sich ein wenig abseits des Üblichen tummelten, wie z.B. Battlezone oder Seven Kingdoms. Auch wenn ihnen allesamt der große Erfolg verwehrt blieb.
11.08.2019, 17:43 DungeonCrawler (605 
Warcraft (1) war besser...
11.08.2019, 17:22 Bearcat (1021 
Über das Spiel habe ich mich damals gewundert. Die Hardcore-Strategen von SSI machen plötzlich hektische Echtzeit? Es fühlte sich dann so an, als wollten sie einerseits ein Stück vom großen Echtzeitstrategiekuchen abhaben und andererseits ihre Wurzeln als Heimstatt von überaus komplexer Einheitenschieberei nicht verleugnen. Resultat war dann meiner Meinung nach ein Spiel zwischen allen Stühlen. Für den geneigten "Panzer General" zu hektisch, für den "C&C-Commander" zu umständlich. Da ich eher zur letzteren Gruppe gehöre (auch wenn ich mir aktuell gerade die Zähne an Panzer Korps ausbeiße), habe ich mich oft gefragt, was WarWind eigentlich von mir will: bei WarCraft und C&C ging das alles doch viel bequemer! Irgendwie roch das Spiel nach "Komplex um der Komplexität Willen": wo bei anderen Spiele zwei Mausklicks reichen, braucht man hier fünf und gewinnt nichts dabei. Und das war angesichts der hübschen Präsentation plus des großen Umfangs einfach nur schade. Vielleicht gebe ich ihm heute mal eine Chance, wo ja kaum noch ETS-Spiele erscheinen, es kostet bei GOG ja nur einen guten Fünfer.
08.02.2018, 23:35 Gunnar (3446 
Den Grafikstil mochte ich, durchgestiegen bin ich aber nie. War wohl doch kein ganz normales Basis-bauen-und-dann-Tankrush-Spiel...
18.08.2016, 21:10 kultboy [Admin] (10975 
War Wind und Teil 2 jetzt neu bei GOG!
03.10.2014, 06:48 TheMessenger (1647 
Kenn ich nicht, auch wenn ich mich an die Previews und den Test schon erinnern kann. Richtig schlecht ist aber schon mal das deutsche Intro: Meine Güte - wie viel Stuss kann man denn in zwei Minuten von sich geben?
08.02.2013, 13:59 Pat (4588 
Das Spiel war für RTS-Spiele wirklich originell. Und eigentlich war es auch gar nicht so übel aber mein Problem war einfach, dass ich mit den Völkern nicht warm geworden bin.

Das mag langweilig sein, aber ich spiele halt eben doch am liebsten mit Menschen.

Auch wurde die Handlung, wenn ich mich recht erinnere, zu wenig innerhalb der Missionen weitergeführt. Schade eigentlich.

Kein Fehler des Spieles, denn insgesamt war es gut designt und grandios ausbalanciert aber ich war einfach nicht flexibel genug.
Sorry, War Wind!
28.12.2009, 20:19 StephanK (1632 
Bin auch nie richtig warm geworden. Damals gabs davon aber halt auch massig, so hab ich diese Art von Spielen meist nur kurz angetestet; entweder es gefiel und wurde weitergespielt oder halt nicht
28.12.2009, 19:50 ChiliPalmer (127 
Kein schlechtes Spiel, etwas ungewöhnlicher wie mache anderen Strategiespiele dieser Zeit. Mir gefiel das Naturvolk am Besten, welches die Gebäude wachsen ließ. Bin allerdings in der 5ten Mission nicht mehr weiter gekommen. Die Idee Helden in einer Taverne zu rekrutieren (die vorher gebaut werden musste) war überigens klasse.

Teil 2 ist total an mir vorbeigegangen.
Kommentar wurde am 28.12.2009, 19:51 von ChiliPalmer editiert.
14.12.2007, 13:28 death-wish (1345 
die Fortsetzung ist auch schrott...
21.03.2007, 15:49 Boahd (273 
Hatte aber eigentlich überall halbwegs gute Bewertungen erhalten wenn ich mich recht entsinne. Damals war Warcraft II einfach die wesentlich bessere Wahl gewesen, allerdings konnte es zumindest etwas unterhalten.
19.03.2007, 13:34 tschabi (2616 
leider nicht der knaller,umständlich und irgendwie langweilig.
schade drum
19.03.2007, 11:11 raccoon (617 
Ich glaube sogar anfänglich war´s auch für den Amiga geplant (zumindest angekündigt)
19.03.2007, 11:07 kultboy [Admin] (10975 
Richtig. So ging es mir damals auch. Da war gerade die Zeit wo alle solche Spiele zockten, dieses hier war aber mehr als mau...
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!