Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Timster
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Battle Isle 3: Schatten des Imperators
Battle Isle 3: Shadow of the Emperor
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 15 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.27
PC CD-ROM
Entwickler: Blue Byte   Publisher: Blue Byte   Genre: Strategie, 2D, Multiplayer, Rundenbasiert, Kriegsspiel, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 10/95
Testbericht
95%
80%
90%
PC CD-ROM
2 CDs
52Petra Maueröder
PC Joker 10/95
Testbericht
74%
78%
73%
PC CD-ROM
2 CDs
888Ole Albers
PC Player 10/95
Testbericht
--78%
PC CD-ROM
2 CDs
162Jörg Langer
Power Play 10/95
Testbericht
78%
76%
86%
PC CD-ROM
2 CDs
6654Ingo Horn
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Battle Isle, Battle Isle: Scenario Disk 1 - Air-Land-Sea, Battle Isle Data Disk II: Der Mond von Cromos, Battle Isle 2, Battle Isle 3: Schatten des Imperators, Incubation: Battle Isle Phase Vier, Battle Isle: Der Andosia Konflikt

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Musik
User-Kommentare: (54)Seiten: [1] 2 3 4   »
20.09.2019, 10:14 DungeonCrawler (508 
bambam576 schrieb am 19.09.2019, 18:22:
DungeonCrawler schrieb am 18.09.2019, 22:00:
bambam576 schrieb am 18.09.2019, 16:55:
Okay, die Videos sind schlimm, keine Frage- und sie waren schon damals nich dolle...und Story hin oder her...
Aber das eigentliche Spiel an sich funktioniert doch?
Bei allem Respekt und Deinem Faible für den General usw.- lieber Dungeon Crawler, ein Punkt ist meiner Meinung nach schon krass wenig!
Es bleibt immer noch ein sehr gutes Rundenstrategiespiel am Ende des Tages!


Nö. Es gab schlechte 90er Jahre Clips und es gab gaaaaaanz schlechte. Battle Isle 3 unterbietet sie alle.

Und was den Panzer General und den amerikanischen Sprecher angeht, DaBBa so war PG eigentlich für den amerikanischen Markt gedacht (dort wäre ein amerikanischer Akzent eher seltsam gewesen). Nur weil man hier nie eine synchronisierte Fassung (hat man den überhaupt übersetzt, die Texte?) gebracht hat, für den nicht-deutschsprachigen Markt klang das jedenfalls authentischer (und ist viel besser als die Peinlichkeit bei Battle Isle 3). Kann man nur hoffen Battle Isle 3 blieb in Deutschland. Wäre echt peinlich wenn dieser Schandfleck exportiert worden wäre!


Äh, ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass ich bei den Videos ja grundsätzlich zustimme- aber das Spiel selbst verdient mehr als einen Punkt mMn!
Ich hätte auch lieber Videosequenzen wie im ersten Teil gehabt, wobei man das ja auch kaum als Sequenzen bezeichnen kann...


Wieich bereits geschrieben habe hätte ich dem Spiel 2-3 Punkte zugestanden, WENN die schrecklichen Filmchen nicht wären. Die reissen aber das Machwerk derart runter. Fremdschämen pur. Regie, Requisite, und das deutsche Darsteller generell nicht schauspielern können ist ja allgemein bekannt, aber das dargebotene hier (vor allem die Kaffeedame) ist übelstes GZSZ-Niveau! Dafür gibts eben Abzug.
Kommentar wurde am 20.09.2019, 10:17 von DungeonCrawler editiert.
19.09.2019, 18:22 bambam576 (587 
DungeonCrawler schrieb am 18.09.2019, 22:00:
bambam576 schrieb am 18.09.2019, 16:55:
Okay, die Videos sind schlimm, keine Frage- und sie waren schon damals nich dolle...und Story hin oder her...
Aber das eigentliche Spiel an sich funktioniert doch?
Bei allem Respekt und Deinem Faible für den General usw.- lieber Dungeon Crawler, ein Punkt ist meiner Meinung nach schon krass wenig!
Es bleibt immer noch ein sehr gutes Rundenstrategiespiel am Ende des Tages!


Nö. Es gab schlechte 90er Jahre Clips und es gab gaaaaaanz schlechte. Battle Isle 3 unterbietet sie alle.

Und was den Panzer General und den amerikanischen Sprecher angeht, DaBBa so war PG eigentlich für den amerikanischen Markt gedacht (dort wäre ein amerikanischer Akzent eher seltsam gewesen). Nur weil man hier nie eine synchronisierte Fassung (hat man den überhaupt übersetzt, die Texte?) gebracht hat, für den nicht-deutschsprachigen Markt klang das jedenfalls authentischer (und ist viel besser als die Peinlichkeit bei Battle Isle 3). Kann man nur hoffen Battle Isle 3 blieb in Deutschland. Wäre echt peinlich wenn dieser Schandfleck exportiert worden wäre!


Äh, ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass ich bei den Videos ja grundsätzlich zustimme- aber das Spiel selbst verdient mehr als einen Punkt mMn!
Ich hätte auch lieber Videosequenzen wie im ersten Teil gehabt, wobei man das ja auch kaum als Sequenzen bezeichnen kann...
19.09.2019, 16:23 Pat (4253 
Da hat Gunnar schon recht: Die "Werbung" bei GOG spricht nur davon, dass die umfangreichen Videosequenzen enthalten sind (siehe "along with extensive video sequences" also "Battle Isle 3 mitsamt dem unfangreichen Videomaterial"). Da spricht niemand davon, dass diese auch gut wären.
Gibt wohl nicht mehr zu Battle Isle 3 zu sagen.

Wie gesagt, die mangelnde Qualität bei vielen FMV-Spielen war nicht immer Schuld der Schauspieler. Ganz oft, war es eben die Regiearbeit und auch die Technik, die das ganze mies wirken lassen.

Bei Battle Isle 3 kommen die sehr mäßigen Schauspieler allerdings noch dazu.
19.09.2019, 15:49 Splatter (554 
DungeonCrawler schrieb am 18.09.2019, 22:00:

Nö. Es gab schlechte 90er Jahre Clips und es gab gaaaaaanz schlechte. Battle Isle 3 unterbietet sie alle.


Oh, da gibt es aber noch so einige andere Kandidaten, Sachen der Marke "Hobbyfilmer casten ein paar Dudes vom Bäcker um die Ecke und drehen ein Video" kamen damals durchaus öfter vor.

Und was den Panzer General und den amerikanischen Sprecher angeht, DaBBa so war PG eigentlich für den amerikanischen Markt gedacht (dort wäre ein amerikanischer Akzent eher seltsam gewesen). Nur weil man hier nie eine synchronisierte Fassung (hat man den überhaupt übersetzt, die Texte?) gebracht hat, für den nicht-deutschsprachigen Markt klang das jedenfalls authentischer (und ist viel besser als die Peinlichkeit bei Battle Isle 3). Kann man nur hoffen Battle Isle 3 blieb in Deutschland. Wäre echt peinlich wenn dieser Schandfleck exportiert worden wäre!


Natürlich wurde es exportiert. Wie kommst Du denn auf das schmale Brett.
Und selbstverständlich war die PG-Synchro albern, das relativieren auch ein paar schlechte BI3-Filmchen nicht weg. Aber ich wäre schön blöd, wenn ich einem der beiden Spiele dafür ne schlechte 1-Punkt-Wertung reindrücken würde. Sind schließlich nur Nebensächlichkeiten.

Für mich war Battle Isle 3 genausogut wie seine Vorgänger, die Videos störten da sehr wenig, konnte man ja wegklicken. Und auf die Story hab ich bei der Reihe ohnehin keinen Wert gelegt. Einzig und allein das Verfenstern der GUI nach dem Motto "schaut mal, wir können jetzt Windows" war so ein kleiner Knackpunkt. War wohl damals so eine allgemeine Krankheit. Ansonsten blieb es inhaltlich größtenteils das Selbe. Und das war immernoch gut. Faktum!
Kommentar wurde am 19.09.2019, 15:52 von Splatter editiert.
19.09.2019, 09:48 Gunnar (3182 
Ach, im bloßen "extensive" sehe ich jetzt pauschal kein Qualitätsurteil. Das ist, als würde ich einen Eintopf mit "enthält viele Kartoffeln" bewerben.
19.09.2019, 09:40 DungeonCrawler (508 
DaBBa schrieb am 19.09.2019, 08:12:
Bearcat schrieb am 18.09.2019, 19:53:
Auf einem heutigen 1080p-Monitor sieht Battle Isle 3 übrigens so aus. Also ich behaupte mal ganz frech: Retro hin oder her, die Zeit von Battle Isle 3 ist abgelaufen. Über das Spiel freuen sich heutzutage nur noch Augenärzte.
Äh... Wenn ich Turrican II im Fenstermodus ohne Zoom auf einem 8K-Bildschirm spiele, sieht das auch klein-winzig aus. Man muss schon entweder die damaligen Auflösungen wählen oder das gesamte Bild hochskalieren.

DungeonCrawler schrieb am 18.09.2019, 22:00:
Kann man nur hoffen Battle Isle 3 blieb in Deutschland. Wäre echt peinlich wenn dieser Schandfleck exportiert worden wäre!
Battle Isle 3 wurde natürlich exportiert, die Serie war auch im europäischen Ausland durchaus bekannt und beliebt. Es gibt auch eine englische Synchro der Videos. Auf GOG.com kann man die Spiele der Serie kaufen, Battle Isle 3 wird dort explizit und ganz stolz mit "extensive video sequences" beworben.
https://www.gog.com/game/battle_isle_platinum
Da sieht man mal: Qualität setzt sich durch. Merkt Euch das, Leute!



19.09.2019, 08:12 DaBBa (1665 
Bearcat schrieb am 18.09.2019, 19:53:
Auf einem heutigen 1080p-Monitor sieht Battle Isle 3 übrigens so aus. Also ich behaupte mal ganz frech: Retro hin oder her, die Zeit von Battle Isle 3 ist abgelaufen. Über das Spiel freuen sich heutzutage nur noch Augenärzte.
Äh... Wenn ich Turrican II im Fenstermodus ohne Zoom auf einem 8K-Bildschirm spiele, sieht das auch klein-winzig aus. Man muss schon entweder die damaligen Auflösungen wählen oder das gesamte Bild hochskalieren.

DungeonCrawler schrieb am 18.09.2019, 22:00:
Kann man nur hoffen Battle Isle 3 blieb in Deutschland. Wäre echt peinlich wenn dieser Schandfleck exportiert worden wäre!
Battle Isle 3 wurde natürlich exportiert, die Serie war auch im europäischen Ausland durchaus bekannt und beliebt. Es gibt auch eine englische Synchro der Videos. Auf GOG.com kann man die Spiele der Serie kaufen, Battle Isle 3 wird dort explizit und ganz stolz mit "extensive video sequences" beworben.
https://www.gog.com/game/battle_isle_platinum
Da sieht man mal: Qualität setzt sich durch. Merkt Euch das, Leute!
18.09.2019, 22:01 DungeonCrawler (508 
Doc Sockenschuss schrieb am 18.09.2019, 21:36:
Die Leute sollten einfach mal mehr Nectaris/Military Madness spielen!


ähhh-nein.
18.09.2019, 22:00 DungeonCrawler (508 
bambam576 schrieb am 18.09.2019, 16:55:
Okay, die Videos sind schlimm, keine Frage- und sie waren schon damals nich dolle...und Story hin oder her...
Aber das eigentliche Spiel an sich funktioniert doch?
Bei allem Respekt und Deinem Faible für den General usw.- lieber Dungeon Crawler, ein Punkt ist meiner Meinung nach schon krass wenig!
Es bleibt immer noch ein sehr gutes Rundenstrategiespiel am Ende des Tages!


Nö. Es gab schlechte 90er Jahre Clips und es gab gaaaaaanz schlechte. Battle Isle 3 unterbietet sie alle.

Und was den Panzer General und den amerikanischen Sprecher angeht, DaBBa so war PG eigentlich für den amerikanischen Markt gedacht (dort wäre ein amerikanischer Akzent eher seltsam gewesen). Nur weil man hier nie eine synchronisierte Fassung (hat man den überhaupt übersetzt, die Texte?) gebracht hat, für den nicht-deutschsprachigen Markt klang das jedenfalls authentischer (und ist viel besser als die Peinlichkeit bei Battle Isle 3). Kann man nur hoffen Battle Isle 3 blieb in Deutschland. Wäre echt peinlich wenn dieser Schandfleck exportiert worden wäre!
18.09.2019, 21:36 Doc Sockenschuss (1066 
Die Leute sollten einfach mal mehr Nectaris/Military Madness spielen!
18.09.2019, 21:20 bambam576 (587 
Nö, das sehe ich vollkommen anders...
Natürlich gönne ich aber jedem seine Meinung!
18.09.2019, 19:53 Bearcat (818 
Auf einem heutigen 1080p-Monitor sieht Battle Isle 3 übrigens so aus. Also ich behaupte mal ganz frech: Retro hin oder her, die Zeit von Battle Isle 3 ist abgelaufen. Über das Spiel freuen sich heutzutage nur noch Augenärzte.
18.09.2019, 18:51 DaBBa (1665 
Wie geschrieben: Man könnte aus den Videoproduktionen der Computerspiele der späten 90er durchaus ein Worst-Of zusammenbauen, das sich gewaschen hat. Es gab auch genug Spiele, die relativ zwar bessere Videos als Battle Isle 3 hatten, aber absolut trotzdem kein hohes Niveau erreichen. Damals liefen Videos in Computerspielen oft unter dem Motto: "Wir hatten doch nichts anderes". Ein weiteres allgemeines Problem ist die geringe technische Qualität der Videos. Die damals üblichen Codecs lieferten eine Bildqualität, die nicht mal VHS-Niveau erreicht. Die Battle-Isle-Videos flimmern bspw. mit 240p und 15 fps über den Bildschirm. Mimik und Details verschwimmen dort schnell im damaligen AVI-Brei.

Bei Panzer General 1 war aber auch nicht alles toll: Der amerikanische Sprecher, der in der CD-Version die Kampagnen-Missions-Briefings vorliest, versucht krampfhaft, einen deutschen Akzent zu imitieren. Er sorgt bei deutschen Ohren für unfreiwillige Komik, denn das R klingt nur bei ungefähr jedem dritten Versuch halbwegs wie ein deutsches R und die Operation Weserübung heißt nicht "Wese-Rubung".
Nicht umsonst hat der Entwickler von Panzer Corps für die englische Sprachausgabe einen echten Deutschen ans Mikro gesetzt.

Das alles macht die Videos von Battle Isle 3 nicht besser. Aber man muss sie halt im historischen Kontext betrachten. Die damaligen Spielemagazine waren ja auch nicht unisono unbegeistert. Früher waren nicht nur die Geräte deutlich langsamer, sondern auch die Budgets der Entwickler deutlich kleiner. Aber auch das ist Retrogaming: Nur die pixelige Grafik von Doom 1 zu ertragen ist nicht alles.
18.09.2019, 16:55 bambam576 (587 
Okay, die Videos sind schlimm, keine Frage- und sie waren schon damals nich dolle...und Story hin oder her...
Aber das eigentliche Spiel an sich funktioniert doch?
Bei allem Respekt und Deinem Faible für den General usw.- lieber Dungeon Crawler, ein Punkt ist meiner Meinung nach schon krass wenig!
Es bleibt immer noch ein sehr gutes Rundenstrategiespiel am Ende des Tages!
18.09.2019, 13:47 Gunnar (3182 
Schaue mir gerade mal auf YouTube das Intro an. Das ist ja tatsächlich noch viel übler als beschrieben. Als würde eine Schultheatertruppe mit den Sachen, die in der Requisite der tschechoslowakischen Märchenfilme der 60er Jahre aussortiert wurden, "Wing Commander III" nachzuspielen versuchen. Aber mal schauen, wenn ich mich das nächste Mal mit meinem besten Kumpel besaufe, werde ich ihm das Video mal zeigen.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!