Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Lokeus
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Act Fancer
Cybernetick Hyper Weapon
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.00

Entwickler: Data East   Publisher: Data East   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 1/90
Testbericht
71%
60%
49%
Videospielautomat
Platine
799Henrik Fisch
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
19.01.2015, 23:33 Retro-Nerd (11857 
Wüßte nicht was daran wirr sein sollte. Ist halt ein Mix aus Platformer und Shmup. Die Steuerung ist sogar recht gut, wenn man bedenkt wie kompliziert und träge sich Spiele wie Cybernator steuern lassen. Für 1989 ist es halt nichts tolles mehr. Öde designte Level und grafisch nur Durchschnitt.

Laut MAME History.dat der dritte Teil einer Spiele Serie.

1. Darwin 4078 (1986)
2. SRD - Super Real Darwin (1987)
3. Act-Fancer - Cybernetick Hyper Weapon (1989)
24.06.2013, 17:30 Berghutzen (3603 
Lari-Fari schrieb am 07.03.2006, 22:17:
Ich kenne nur die Mame-Version, aber da war das Ding unfassbar bizarr. Kann man mit Worten gar nicht beschreiben, ein absoluter LSD-Trip. Das wirrste Spiel, das ich je gesehen habe!


Wenn es dieses Spiel nicht war - welches dann?
30.05.2007, 09:34 Adept (1153 
Habe mal das MAME-Rom angezockt und finde es auch mehr als wirr.
25.04.2007, 19:01 Lari-Fari (1848 
Neulich noch mal angespielt. Ist doch nicht dieses völlig bizarre Ding, das ich in Erinnerung habe, sieht nur so ähnlich aus und ist zumindest teilweise bizarr. Jedenfalls isses ausgesprochen lau. Die Grafik ist nicht gerade einfallsreich - halt irgendwelche beliebigen Glibbergegner plus eintönige Hintergründe - die Animationen spärlich, das Extrawaffensystem dämlich und das Gameplay unfair ohne Ende. Mit etwas Übung kommt man in den zweiten Level, aber spätestens im dritten ist Feierabend. Der Standardschuss pustet nicht mal Feinstaub weg, und der ganze Batzen Extrawaffen ist beim ersten feindlichen Gegentreffer futsch, und dann kann man sich eigentlich direkt vom nächstbesten Gegner zerlegen lassen. Blödes, uninspiriertes Mistspiel, das.
08.03.2006, 08:01 tschabi (2616 
hatte ich kurz mal für meinen arcade zu hause
fand ich nicht so besonders(schwer,steuerung,sound) und habs dann gegen mr.heli getauscht
07.03.2006, 22:17 Lari-Fari (1848 
Ich kenne nur die Mame-Version, aber da war das Ding unfassbar bizarr. Kann man mit Worten gar nicht beschreiben, ein absoluter LSD-Trip. Das wirrste Spiel, das ich je gesehen habe!
20.07.2005, 19:04 Dragondancer [Mod] (1073 
hat mit actraiser nix zu tun. war einfach ein ballergame das nichts neues geboten hat.
20.07.2005, 19:01 DasZwergmonster (3234 
Hat "Act Fancer" irgendwas mit "Actraiser" zu tun? Hab zumindest noch nie was von dem Spiel gehört.
18.04.2004, 19:12 uno (838 
aber hallo, es gab echt unendlich viel gute arcade-spiele! aber da bin ich mal vorsichtig und lade nur ganz, ganz selten m.a.m.e., sonst packts mich entgültig, werde süchtig und mutiere zum totalen freak mit fettigen haaren und dicker hornbrille wegen der monitorstrahlung... nein danke!
18.04.2004, 18:59 Greg Bradley (2570 
So so, die Power Play gibt 49%. Dann muss es ja eigentlich super sein, denn alle meine Lieblingsspiele wurden von der PP rund gemacht.
Ich muss zugeben, dass ich bis heute nie etwas von ACT FANCER gehört habe (vielleicht ist es doch ziemlich kacke).

Immerhin ist auf dem Screenshot der Kopf einer mysteriösen, bilschirmfüllenden, steinernen Statue zu sehen - zwar nicht so schön wie die mysteriösen, bilschirmfülenden, steinernen Statuen von Psygnosis, aber immerhin...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!