Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: dudemeister
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19323 Tests/Vorschauen und 12781 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Cyclemania
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 4.86

Entwickler: Compro Games   Publisher: Accolade   Genre: Rennspiel, 2D, Motorsport   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 1/95
Testbericht
9/12
4/12
5/12
PC CD-ROM
1 CD
35Antje Hink
PC Joker 12/94
Testbericht
80%
74%
74%
PC CD-ROM
1 CD
284Monika Stoschek
PC Player 1/95
Testbericht
--63%
PC CD-ROM
1 CD
19Michael Kim
Power Play 1/95
Testbericht
60%
57%
52%
PC CD-ROM
1 CD
8Peter Schwindt
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
03.09.2013, 18:23 Il bastardo (193 
"Cyclemania" hatte für mich etwas Faszinierendes an sich, was mich eine Weile über die Mängel hinweggetröstet hat. Vermutlich war es das Alleinstellungsmerkmal, dass die Streckendarstellung als Filmclip wiedergegeben wurde - und zwar nicht als Rendergrafik (im Unterschied zum erwähnten "Megarace"), sondern als Filmaufnahme. Eine Zeitlang ist es recht kurzweilig, durch die israelischen Landstraßen zu heizen, Hindernissen auszuweichen und der recht passabel getrackerten Musik zu lauschen. Der Lack ist aber ziemlich schnell ab.

Technisch sehr zwiespältig: Die Digitalisierung der Videos ist für damalige Standards durchaus okay, die Sprites sind allerdings furchtbar schlecht integriert und wirken oft so aufgesetzt, dass der Tiefeneindruck völlig zerstört wird. Dazu sind die Kurvenfliehkräfte sehr unrealistisch und unausgewogen: Manche Haarnadelkurven hauen einen aus der Bahn, andere lassen sich schon mit ganz leichtem Einschlag nehmen. Zwar kann man sein Bike zwischen den Rennen mit den Preisgeldern pimpen, die Auswahl ist aber sehr, sehr übersichtlich.

Kann man mal spielen, ist aber nicht wirklich der Bringer. Ein Rennspiel ohne richtige Bewegungsfreiheit funktioniert halt nur in engen Grenzen. Ist mir 4/10 fair bedient, finde ich.
19.06.2011, 22:23 drym (3591 
Kenn ich nicht. Finde aber grundsätzlich, dass uns dieses "Multimedia-Zeitalter" mind. 5 Jahre gekostet hat, wenn nicht 10 und bekomme daher immer leichten Würgereiz, wenn ich so etwas in der Art sehe.
Hier auch. Schade, dass ich nicht einfach auf Verdacht bewerte, im Video hier sieht das ziemlich eindeutig nach einer 2,4 aus...
22.05.2011, 13:39 Atari7800 (2388 
Also ich fands aufgrund der gefilmten Strecken damals echt genial, na gut spielerisch war es eher sehr mittelmäßig! Also ne glatte 6!
15.09.2009, 16:32 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2039 
Ich hatte das "Teil" damals ab und zu gespielt und fand es daher gar nicht so verkehrt. Eine glatter Sechser meiner Meinung nach!
15.09.2009, 15:39 tschabi (2527 
sollte wohl eher eine grafik demo sein,denn als spiel war es untauglich.diese art der spiele kannte ich nur vom mcd,da gabs auch solche kandidaten.
15.09.2009, 15:23 PaulBearer (894 
Die Demo war damals auf einer Zeitschriften-CD drauf, bei PC Player glaube ich. Ich war von der Grafik richtig begeistert, auch wenn die Technik (Film läuft ab und Sprites werden darüber eingeblendet) schon damals alt war. Immerhin bot das damals schon "fotorealistische" Grafik.
25.05.2008, 22:12 Guts (170 
Mit einem richtigen Rennspiel hat das Teil leider nix zu tun. Mit Vollgas durch die Kurven und Hindernissen ausweichen ... toll.
Die Umgebungsgrafik war wirklich einigermaßen nett anzuschaun, aber der Rest war nix.
19.07.2007, 03:57 Rocket Queen (144 
Cyclemania fand ich damals sehr schlecht und ich hoffte eigentlich das in den Tests schön verrissen wurde. Alles lief als Film ab, man konnte ein wenig steuern aber es war weder eine Simulation noch ein guter Arcaderacer, bei Stürzen und Unfällen kamen ständig die gleichen Videos. Grausam, da spiel ich ja noch lieber den Quasivorgänger Cycles von 1989, der sieht in EGA schlecht aus, ist langsam, macht aber trotzdem mehr Spaß
29.06.2007, 19:37 DasZwergmonster (3196 
Hab ich auch (anfangs) gern & oft gespielt. Die Grafik fand ich damals traumhaft. Allerdings ist das Spiel eher ein Action/Geschicklichkeitsspiel, denn ein ernstzunehmendes Rennspiel. Weil die Strecke ja im Hintergrund als Film abläuft, hat es keinen Einfluss, wie man in eine Kurve reinfährt, Ideallinie gibts auch keine. Immer wieder mal tauchen die reingepappten LKW- oder PKW-Sprites vor einem auf, aber die Sprites sehen leider bei weitem nicht so schön wie der Hintergrund aus.

Megarace mit Motorrädern - für ne kurze Runde aber ganz lustig.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!