Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: tine
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19323 Tests/Vorschauen und 12781 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



King's Bounty
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00

Entwickler: New World Computing   Publisher: New World Computing   Genre: Strategie, 2D, Rundenbasiert, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker SH 3/92
Testbericht
75%
73%
71%
40%
26%
46%
79%
78%
78%
C64/128
PC
Amiga
1 Diskette
1 Diskette
1 Diskette
281Max Magenauer
Amiga Joker 10/91
Testbericht
71%
46%
78%
Amiga
1 Diskette
168Max Magenauer
ASM 11/90
Testbericht
9/12
-10/12
PC
1 Diskette
437Eva Hoogh
ASM 9/91
Testbericht
7/12
-8/12
Sega Mega Drive
Modul
32Eva Hoogh
Power Play 12/90
Testbericht
63%
26%
72%
PC
1 Diskette
351Michael Hengst
Video Games 2/91
Testbericht
62%
34%
70%
Sega Mega Drive
Modul
80Winfried Forster
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Intro, Spiel
Kategorie: Longplay, Mega Drive
User-Kommentare: (29)Seiten: [1] 2   »
23.04.2019, 12:21 Bearcat (514 
Sir_Brennus schrieb am 23.04.2019, 09:58:
Bearcat schrieb am 23.04.2019, 06:44:
Allerdings schreibe ich ja wegen des Originals bzw. wegen des Tests in der ASM 9/91: was zum Henker sind "Programmiertische"? Und dann noch von Electronic Arts! Wer erleuchtet mich?


Sollte das nicht schlicht bedeuten, dass EA die Konvertierung des NWC Hits auf das Mega Drive programmiert hat?

Naja, schon klar. Ich meinte nur explizit die Wortkreation: zwei Böcke, Platte drauf, Tastatur drauf, Monitor drauf: PROGRAMMIERTISCH!
23.04.2019, 09:58 Sir_Brennus (397 
Bearcat schrieb am 23.04.2019, 06:44:
Allerdings schreibe ich ja wegen des Originals bzw. wegen des Tests in der ASM 9/91: was zum Henker sind "Programmiertische"? Und dann noch von Electronic Arts! Wer erleuchtet mich?


Sollte das nicht schlicht bedeuten, dass EA die Konvertierung des NWC Hits auf das Mega Drive programmiert hat?
23.04.2019, 06:44 Bearcat (514 
Ach je, das Remake "King´s Bounty - The Legend" und "Armored Princess" sind doch richtig schöne, sozusagen "verspielte" Spiele. Nach und nach die kleinen Inseln erkunden ist genau das Richtige für den entspannten Feierabend oder das berühmte verregnete Wochenende. Vor allem die gepanzerte Prinzessin finde ich super, weil die den kleinen Drachen als Haustier dabei hat! Alles danach allerdings melkte nur noch die Geldkuh.
Allerdings schreibe ich ja wegen des Originals bzw. wegen des Tests in der ASM 9/91: was zum Henker sind "Programmiertische"? Und dann noch von Electronic Arts! Wer erleuchtet mich?
17.10.2015, 12:16 Bren McGuire (4805 
Bei der Version für das Mega Drive laufen die Feinde allerdings in Echtzeit durch die Gegend, während sie sich auf Computern immer nur dann bewegen, wenn auch der Spieler seinen Zug macht. Was man besser findet, ist wohl reine Geschmackssache, ich fand die Zugkomponente bei den Homecomputerfassungen besser...
16.10.2015, 23:30 SarahKreuz (8519 
King's Bounty auf dem Mega Drive. Naja, warum nicht?

Dort kostete es allerdings mehr. (als nur eine läppische Leerdiskette )
19.10.2013, 07:14 SarahKreuz (8519 
Mittlerweile hab ich das auch gespielt. Dieses allein lauffähige "Armored Princess"-Addon lag ja mal der ComputerBildSpiele bei. Aber nach ein paar Tagen (vielleicht 10 Stunden Spielzeit) hatte ich einfach keine Lust mehr. Witzigerweise lag dann sogar noch das Addon zum Addon ( ) auf der DVD, mit zusätzlichen Kampagnen - bei mir allerdings nur, um digitalen Staub anzulegen, da ich ja noch nicht mal die Hauptkampagne durchgedaddelt hatte.

Mich erreicht das Spiel nicht mehr. Zu viele HOMM-Elemente übernommen, zu wenig Eigenständiges. Da grab ich doch gleich lieber den Quasi-Nachfolger Heroes of Might & Magic aus (der Nachfolger, der in diesem Fall ja eigentlich das Original ist, da sovieles von ihm übernommen wurde...kompliziert...). Die Simplizität und den urigen Charme vom Original hier hat es jedenfalls nicht mehr. Generische (und viel zu leichte) Kämpfe. Außerdem hatte ich STÄNDIG Orientierungsprobleme. Dauernd hatte ich Gebäude, Rohstoffe und dergleichen übersehen - und war ständig mit der Kamera zugange.
Grafikstil hat mir nicht zugesagt, Musik war Langweilig. Kann eigentlich nur rummeckern. Aber: immerhin 10 bis 15 Stunden gespielt, oder so. Also kein totaler Reinfall. Sonst hätte es mich natürlich schon viel früher verscheucht.

Richtig schlimm fand ich den Ableger auf Facebook. Angeblich free2play; aber wer nicht zahlt, der spielt nur selten und hat lange Wartezeiten - und wenn man dann mal dranne ist, dann mit schlechter Armee. Da will auch Gkld investiert werden. Pay2play und pay2win in einem also
Dann doch lieber noch weitere 40 Stunden in das richtige Remake pumpen.
19.10.2013, 01:35 TheMessenger (1647 
Ich kann leider keine Vergleiche zur Ur-Version ziehen, sondern nur zum Besten geben, dass ich das Remake sehr gelungen fand...
05.07.2012, 20:53 kultboy [Admin] (10876 
Ich bin damals den Remake verfallen. Und das heißt schon was.
05.07.2012, 19:29 SarahKreuz (8519 
Wer von Euch hat denn das Remake von King`s Bounty gespielt - und kann als alter Veteran Vergleiche mit dem hier ziehen? (außer natürlich Bren, der hat seine Meinung schon weiter unten getippselt) Ist es genau so gut? Besser? Müll? Lag der aktuellen "ComputerBildSpiele" bei.
Kommentar wurde am 05.07.2012, 20:22 von SarahKreuz editiert.
14.04.2012, 21:18 Wuuf The Bika (1140 
Cool, werd ich mir einmal anschauen!
13.04.2012, 18:42 StephanK (1629 
Ich kann dir da auch die Neuauflage von Kings Bounty wärmstens ans Herz legen, die war letztens als Beilage bei der PC Action dabei
Kommentar wurde am 13.04.2012, 18:44 von StephanK editiert.
13.04.2012, 15:46 Wuuf The Bika (1140 
King's Bounty hab ich damals echt gerne gespielt, aber definitiv nicht so weit wie jetzt auf dem Emu –
ich finde das Spiel hat sich sehr gut gehalten, hat mir wieder viel Spaß gemacht, und weitergekommen als früher bin ich auch
Ok, durch bin ich noch nicht, aber jetzt ist halt Grimrock dran, da kann ich nix machen
Einige aktuelle Spielchen dieser Art (HoMM & Co) warten bereits in der Schublade, mal schauen wann sich’s ausgeht.
Auf jeden Fall immer wieder erstaunlich, wie wenig die 20 Drachen von meinen 999 Peasants übriglassen ...
Kommentar wurde am 13.04.2012, 15:48 von Wuuf The Bika editiert.
02.07.2011, 21:03 mad-E (79 
War damals ganz nett aber hat mich nicht vom Hocker gerissen (habs wohl auch nicht ganz kapiert). Wer hätte gedacht, dass sich daraus eine solche Kult Serie (HoMM) entwickelt?
18.09.2010, 17:14 Bren McGuire (4805 
Mit "King's Bounty: Crossworlds" erscheint Ende September übrigens der dritte (und wahrscheinlich auch finale Teil) der neuaufgelegten Reihe... inklusive Level-Editor...
Kommentar wurde am 18.09.2010, 17:14 von Bren McGuire editiert.
18.09.2010, 17:01 SarahKreuz (8519 
uiiii, King`s Bounty. Erinnerte mich damals immer an den Schokoriegel. Natürlich nur vom namen her. Denn King`s Bounty war gar nicht so klebrig süß und Cholesterin-fördernd. Der Urvater meiner liebsten rundenstrategie-Serie. Hallo Papa ! Langen Bart haste da bekommen !

Erstaunlich, ich entdecke immer wieder Games hier auf Kultboy, obwohl ich im glauben bin,eigentlich schon alles "getestet" zu haben, was ich so kenne. Nimmt aber anscheinend kein Ende. Wann bezahlt mich Kultboy dafür endlich ? (oder anders `rum ?)

Nicht entdeckt habe ich dagegen das "Remake", von dem Big Bren hier schon sprach. Das kam wohl vor kurzem als Vollversion auf einer der Magazin-DVD`s heraus (und somit "quasi kostenlos") - und ich Nase hab`s veschwitzt.
Werd` mir das nie mehr verzeihen - besodners dann nicht, wenn ich es mir bei der Softwarepyramide für einen (in dem Fall: HAPPIGEN) Zehner kaufen muß.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!